Follow:
Microsoft Licensing - Lizenzprogramme für Service Provider

Lizenzprogramme für Service Provider

Das Microsoft Services Provider License Agreement (SPLA) eignet sich für Unternehmen, die Kunden gehostete Software und Services (z. B. Webhosting, Plattform-Infrastruktur, gehostete Anwendungen für das Messaging und die Zusammenarbeit etc.) anbieten.

Für Service Provider

Vorteile

Von folgenden Mehrwerten können Sie profitieren:

  • Liefern Sie kundenspezifischen Service. Durch eine fest zugeordnete oder gemeinsam genutzte Hosting-Umgebung erhalten Sie die Flexibilität, um Ihren Kunden maßgeschneiderte IT-Services zu liefern. Steigern Sie den Wert Ihrer Services, indem Sie die Softwarenutzungsrechte für Ihre Kunden verwalten.
  • „Pay as you go” ohne Einstiegskosten. Zahlen Sie nur die Produkte, für deren Nutzung Sie Ihre Kunden während des vorausgegangenen Monats berechtigt haben. Es fallen keine Einstiegskosten an und es bestehen keine monatlichen Verkaufsvorgaben oder langfristige Verbindlichkeiten.
  • Zugang zu den jüngsten Produktversionen. Stellen Sie Ihren Kunden die aktuell und leistungsfähigste Microsoft-Plattform zur Verfügung. Laden Sie Ihre Produkte kostenfrei im Microsoft Volume Licensing Service Center (VLSC) herunter, anstatt physische Medien zu bestellen.
  • Testen, bevor gekauft wird. Testen und evaluieren Sie Produkte intern, bevor Sie diese Ihren Kunden als Service anbieten.