Datenschutz im Produktoptimierungsprogramm und in Net Promoter Score

Februar 2015

In der Datenschutzerklärung von Microsoft Mobile Oy („Microsoft Mobile“) wird erläutert, wie Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der jeweiligen Produkte und Dienste verarbeitet werden. Durch Ihre Teilnahme am Produktoptimierungsprogramm („Programm“) liefern Sie Microsoft Mobile wichtige Informationen in Bezug auf die Benutzung unserer Produkte, damit wir diese verbessern können. Gegebenenfalls werden wir die Informationen auch zur Personalisierung von Inhalten für Sie nutzen.

Microsoft Mobile übernimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten für das Programm.

Welche Informationen werden von uns erfasst?

Das Programm erfasst die folgenden Informationen über Ihr Gerät und Anwendungen und Dienste auf dem Gerät. Dies kann auch Anwendungen von anderen Anbietern als Microsoft Mobile sowie Anwendungen von Microsoft Mobile auf Plattformen von Fremdgeräten umfassen.

Gebrauch des Geräts, von Anwendungen und Diensten.Dies umfasst auf das Gerät bezogene Daten wie zum Beispiel Gerätemodell, Netzbetreiber, Land, eindeutige Kennung des Geräts in Verbindung mit einem bestimmten Ereignis des Diensts, z. B. Start- und Stoppereignisse, aufgerufenes Menü, ausgewählte Funktion oder geänderte Voreinstellung. Es könnten auch bestimmte auf den System- oder Gerätezustand bezogene Informationen erfasst werden, wie zum Beispiel Akkuladezustand und ob ein Zubehörteil (z. B. ein Headset) angeschlossen ist.

Fehlerdiagnose.Dies umfasst Informationen über Fehlersituationen, zum Beispiel welche Vorgänge den Fehler verursacht haben. Vom Programm werden jedoch keine Inhalte wie zum Beispiel E-Mails, SMS, Dokumente, Hinweise, Suchinhalte, Inhalte von Mediendateien, Positionsbestimmungs- und Standortdaten oder andere solcher Inhalte erfasst.

Feedback.Dies umfasst Informationen wie eine von Ihnen abgegebene Bewertung oder anderes Feedback, das Sie uns möglicherweise mitteilen.

Wie werden die von uns erfassten Daten verwendet?

Verbesserung der Produkte und Dienste

Die erfassten Informationen helfen uns, unsere Anstrengungen zur Verbesserung auf solche Aspekte zu konzentrieren, die für unsere Verbraucher am wichtigsten sind, und um Fehlersituationen in der Zukunft zu verhindern. Aus diesem Grund verbindet Microsoft Mobile gegebenenfalls die von dem Programm erfassten Informationen mit anderen zur Verfügung stehenden Daten, z. B. mit Daten, die über andere Optimierungsprogramme von Microsoft erfasst wurden.

Individualisierung

Die erfassten Informationen helfen den Parteien, Ihnen eine stärker individualisierte Erfahrung zu bieten. Um Funktionen und Dienste, die Sie interessant finden könnten, hervorzuheben und – falls Sie an unserer Marketingkommunikation teilnehmen – um unsere Marketingmitteilungen spezifisch an Sie anzupassen, verbindet Microsoft Mobile eventuell die vom Programm erfassten Informationen mit anderen zur Verfügung stehenden Daten.
Beachten Sie, dass Microsoft Mobile die vom Programm erfassten Daten nur mit anderen im Zusammenhang mit den eigenen Produkten und Diensten möglicherweise zur Verfügung stehenden Daten verbindet.

Wie erfassen wir die Informationen?

Das Programm verwendet die in das Gerät integrierte Software, Anwendungen und Dienste des Gerätes zur Erfassung und Übertragung von Informationen an Microsoft Mobile. Die Informationen werden nur dann gesendet, wenn eine aktive Verbindung mit dem Internet vorhanden ist. Die Informationen werden auf wenige Kilobyte pro Fall komprimiert.

Welche Daten werden weitergegeben?

Wenn nicht anders in unserer Datenschutzerklärung erläutert, teilen wir durch das Programm erfasste Informationen keinen unabhängigen Drittparteien mit. Allerdings ist es möglich, dass von einer bestimmten Drittanbieter-Anwendung erfasste Informationen mit dem Lieferanten der Anwendung in aggregierter, nicht persönlich identifizierbarer Form gemeinsam benutzt werden.

Welche Sicherheitsmaßnahmen ergreifen wir?

Die durch das Programm im Gerät gespeicherten Informationen sind vor unbefugtem Zugriff und Gebrauch geschützt. Zur Übertragung der Daten vom Gerät auf die Server verwendet das Programm sichere Protokolle. Während des Sendens werden die Informationen zugleich vom Gerätespeicher gelöscht. Falls Sie sich vom Programm abmelden, erfasst dieses keine Informationen mehr. Allerdings werden alle nicht gesendeten Informationen, die erfasst wurden, bevor Sie sich abgemeldet haben, gemeinsam mit Ihrer Anweisung zur Abmeldung übertragen.

Ihre Möglichkeiten

Ihre Beteiligung am Programm ist freiwillig. In den Einstellungen des Geräts, der Anwendung oder des Diensts können Sie das Programm jederzeit ein- oder ausschalten. Sie finden diese Option unter dem Menü der Anwendung oder im zentralen Einstellungsmenü des Geräts. Diese Option wird als „Produktoptimierungsprogramm“ bezeichnet.

Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte hinsichtlich des Programms ausüben möchten, wenden Sie sich an Microsoft Mobile. Ihre Anfrage wird entsprechend dem Gesetz und der für das Programm geltenden Datenschutzerklärung gehandhabt.

Weitere Informationen

Microsoft Mobile erreichen Sie über den Kundenservice oder unter den folgenden Kontaktdaten:

Microsoft Mobile Oy
c/o Privacy
Keilalahdentie 2-4
02150 Espoo
Finnland

Wir würden uns über Feedback freuen

Nimm abschließend an einer kurzen Umfrage über diese Website teil.

Nimm an einer kurzen Umfrage teil, um uns deine Online-Nutzererfahrung mitzuteilen. Im Anschluss wird eine Umfrage geöffnet, die du ausfüllen kannst.

Nimm abschließend an einer kurzen Umfrage über diese Website teil.

Vielen Dank.

Die Umfrage wird geöffnet, sobald du die Website verlässt.