Für Nokia Symbian^3-Mobiltelefone (z. B. N8-00, E7-00, C7-00, Astound, C6-01) stehen zwei verschiedene Rücksetzbefehle zur Wiederherstellung der Werkseinstellungen zur Verfügung. Die Befehle finden Sie unter Menü > Einstellungen > Telefon > Tel.-managem. > Werkseinstellungen:

1) Wiederherstellen

  • Dieser Befehl stellt die ursprünglichen Einstellungen (d. h. die Werkseinstellungen) wieder her und hat keine Auswirkungen auf die Dokumente und Dateien, die auf dem Mobiltelefon gespeichert sind.
  • E-Mail-Einstellungen müssen nach dem Zurücksetzen erneut vorgenommen werden.
  • Dieser Befehl entspricht dem über die Tastatur einzugebenden Befehl *#7780#.

2) Daten löschen und wiederherstellen

  • Mithilfe dieses Befehls können die ursprünglichen Einstellungen (Werkseinstellungen) wiederhergestellt werden und sämtliche Inhalte auf dem Massenspeicher (E:) gelöscht werden, auch die vorinstallierten Inhalte wie z. B. Widgets. Durch Anwendung des Befehls werden auch Benutzerinhalte aus dem Mobiltelefonspeicher (C:) gelöscht.
  • Nach dem Zurücksetzen müssen sämtliche Einstellungen erneut vorgenommen werden und Programme erneut installiert werden.
  • Dieser Befehl entspricht dem über die Tastatur einzugebenden Befehl *#7370#.
  • Beachten Sie, dass sämtliche Benutzerdateien auf Massenspeicher E: und Mobiltelefonspeicher C: gelöscht werden, z. B. Fotos und Videos. Sie sollten vor dem Zurücksetzen des Mobiltelefons daher eine Sicherungskopie der Benutzerdateien erstellen. Nutzen Sie die Ovi Suite zur Erstellung einer vollständigen Sicherungskopie der Inhalte auf dem Mobiltelefon.
  • Verwenden Sie diesen Befehl nur im Notfall, da hiermit gegebenenfalls auch einige der vorinstallierten Programme (z. B. Web-TV-Widgets) gelöscht werden und via Ovi Store oder über Menü > Programme > Aktualisieren erneut installiert werden müssen.

Beim Zurücksetzen des Mobiltelefons werden Sie unter Umständen dazu aufgefordert, einen Sperrcode einzugeben. Der Standard-Sperrcode ist 12345, falls er nicht geändert wurde.

Beenden Sie vor dem Zurücksetzen alle aktiven Anrufe und Verbindungen. Wählen Sie gegebenenfalls das Offline-Profil aus und prüfen Sie dann, ob es weiterhin aktive WLAN-Verbindungen gibt.