Wenn Ihr Nokia Mobiltelefon, auf dem sich die Inhalte von Nokia Musik befinden, zur Reparatur eingesendet wurde, müssen Sie die Musik möglicherweise wiederherstellen, die darauf gespeichert wurde. Nokia kann nicht dafür garantieren, dass Inhalte während der Reparatur erhalten bleiben. Sichern Sie die auf dem Mobiltelefon gespeicherten Inhalte über die Nokia Suite auf dem PC.

Vor der Wiederherstellung Ihrer Musik: Vor der Wiederherstellung sollten Sie alle Daten sichern und den Telefonspeicher formatieren.

  1. Öffnen Sie die Nokia Suite auf dem PC und melden Sie sich an. Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit einem kompatiblen USB-Datenkabel mit dem PC, wählen Sie "Extras" und dann "Sichern".
  2. Formatieren Sie Ihre Speicherkarte und/oder den Massenspeicher. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Mobiltelefons.

Beachten Sie, dass beim Formatieren des Speichers alle Inhalte von der Speicherkarte und/oder dem Massenspeicher gelöscht werden. Um Ihre Inhalte zu erhalten, sichern Sie Ihre Daten über die Nokia Suite.

 

Wiederherstellen Ihrer Musik: Um die auf dem PC gespeicherte Musik wiederherzustellen, können Sie entweder die Nokia Suite oder den Nokia Music Player auf Ihrem PC verwenden.

  • Öffnen Sie den Nokia Music Player, verbinden Sie Ihr Mobiltelefon über ein kompatibles USB-Datenkabel mit dem PC, wählen Sie "Meine Musik" und ziehen Sie die einzelnen Songs oder Alben auf das Mobiltelefon, um sie dort abzulegen. Sie können auch die Option für die automatische Übertragung verwenden (falls konfiguriert).

oder

  • Öffnen Sie die Nokia Suite auf dem PC und melden Sie sich an. Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit einem kompatiblen USB-Datenkabel mit dem PC, wechseln Sie zur Registerkarte "Musik", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Musikbibliothek" und wählen Sie dann "Auf das Gerät kopieren".

Dieses Thema gilt für:

Nokia C6,Nokia E7-00 Smartphone,Nokia E6-00 Smartphone,Nokia 808 PureView Smartphone,Nokia 701 Smartphone,Nokia 700 Smartphone,Nokia 603,Nokia 500 Smartphone