Wenn ein Fehler wie "Das SSL-Zertifikat ist nicht vertrauenswürdig" angezeigt wird, bedeutet dies, dass das Zertifikat auf dem Mobiltelefon fehlt oder abgelaufen ist. Sie müssen das Zertifikat mithilfe einer der beiden folgenden Methoden installieren. Es sind zwei Methoden zum Installieren des Zertifikats verfügbar.

1.    Direktes Herunterladen von einem Remote-Server über den Browser des Asha Mobiltelefons2.    Herunterladen mithilfe eines PCs  1. Direktes Herunterladen von einem Remote-Server über den Browser des Asha MobiltelefonsWenn auf Ihrem Mobiltelefon das Entrust-Zertifikat fehlt und Sie diesen Artikel im Browser auf dem Telefon anzeigen, können Sie möglicherweise direkt auf die URL klicken, um die Entrust-Zertifikatdatei direkt auf Ihrem Mobiltelefon zu installieren.http://dl.nokia.com/nvsfiles/Entrust.cer

 

 

Hinweis: Für IT-Administratoren: Wenn Sie dieses Entrust-Zertifikat (oder eine andere Zertifikatdatei) auf Ihrem eigenen Dateibereitstellungsserver bereitstellen möchten, müssen Sie die Zertifikatdatei (mit der Dateiendung .cer) auf einem Remote-Server positionieren, auf den Ihre Mitarbeiter zugreifen können. Stellen Sie sicher, dass Ihre Server für die Internetbereitstellung von CER-Dateien mit folgenden MIME-Typ konfiguriert sind: "application/x=x509-ca-cert".

 

 

2. Herunterladen mithilfe eines PCs 1. Öffnen Sie die Outlook Web Access-Internetseite für Ihren Microsoft Exchange Server (2003, 2007 oder 2010) im Browser auf Ihrem PC. Beispiel: https://mailserver/owa2. Klicken Sie auf der Seite neben der Adressleiste auf das Schlosssymbol.3. Wenn Sie auf das Schloss-Symbol klicken, sollte Zertifikate anzeigen angezeigt werden. Klicken Sie auf diese Option, um ein weiteres Fenster zu öffnen.(Beachten Sie, dass dies von Ihrem verwendeten Browser abhängt. Beispiel: Mozilla Firefox, Internet Explorer, Google Chrome usw.)4. Klicken Sie im Fenster auf "Zertifizierungspfad" und stellen Sie sicher, dass Sie das oberste Zertifikat oder das Stammzertifikat und dann "Zertifikat anzeigen" auswählen.5. Es wird ein weiteres Fenster geöffnet. Klicken Sie auf die Registerkarte Details und dann auf In Datei kopieren.6. Sie werden dann zum Assistenten für den Zertifikatexport weitergeleitet. Klicken Sie auf Weiter. Für das Exportdateiformat sollte "DER-codiert-binär X.509 (.CER)" verwendet werden. Klicken Sie anschließend auf "Weiter" und navigieren Sie zum Speicherort, an dem Sie das Zertifikat auf Ihrem PC speichern möchten. Beispiel: Zertifikatsname.cer.7. Klicken Sie auf "Fertig stellen", um Der Exportvorgang wurde erfolgreich abgeschlossen anzuzeigen.8. Nachdem das Zertifikat auf Ihren PC exportiert wurde, müssen Sie das HTML-Dateiformat für das Zertifikat erstellen. Hierzu gehen Sie folgendermaßen vor:Öffnen Sie einen Editor auf Ihrem PC und geben Sie dort Folgendes ein:<HTML><BODY><a href="">Zertifikatsname.cerZertifikat installieren</a></BODY></HTML>Klicken Sie auf "Speichern unter" und geben Sie dann "Zertifikatsname.html" für den Dateinamen ein. An dieser Stelle sollten Sie über die Dateien "Zertifikatsname.cer" und "Zertifikatsname.html" verfügen.9. Übertragen Sie beide Dateien mithilfe der Nokia PC Suite oder über den Massenspeichermodus auf das Mobiltelefon. (Hierzu kann sowohl der Mobiltelefonspeicher als auch die Speicherkarte verwendet werden.)10. Suchen Sie auf dem Mobiltelefon nach den Dateien und öffnen Sie die HTML-Datei (Zertifikatsname.html). Wählen Sie den Link zum Installieren des Zertifikats aus und speichern Sie dann das Zertifikat.