Stellen Sie sicher, dass Sie den Vorgang an der richtigen Stelle ausführen.

  1. Wählen Sie Menü > Progr. (oder Programme) > Progr.-Man. > Install. Progr. (oder Menü > Einstellungen > Programm-Man. > Install. Progr.).
  2. Wählen Sie das zu entfernende Programm aus.
  3. Wählen Sie Optionen > Deinstallieren (oder Entfernen). 
  4. Bestätigen Sie die Deinstallation.
  5. Wenn das Problem bei einem Programm eines Drittanbieters weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Programmanbieter oder versuchen Sie, das Programm erneut zu installieren und es dann erneut zu entfernen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, setzen Sie das Mobiltelefon zurück oder aktualisieren Sie die Mobiltelefonsoftware. 

Hinweis: Wenn Sie ein Programm entfernen, können Sie es nur neu installieren, wenn Sie das ursprüngliche Programm oder eine vollständige Sicherungskopie des entfernten Programms besitzen. Wenn Sie ein Programm entfernen, können Sie Dokumente, die mit diesem Programm erstellt wurden, unter Umständen nicht mehr öffnen. Wenn ein anderes Programm von dem Programm abhängig ist, das Sie entfernt haben, dann funktioniert das andere Programm möglicherweise auch nicht mehr.

Beachten Sie außerdem, dass Sie Programme, die auf Ihrem Mobiltelefon vorinstalliert waren, möglicherweise nicht deinstallieren können.