Das Bibliotheksprogramm für die Sicherheitsaktivierung für Lotus Notes Traveler aktiviert die Funktionen, die für die Sicherheitsfernverwaltung erforderlich sind. Dies umfasst die folgenden Mobiltelefone: Nokia E50, Nokia E51, Nokia E52, Nokia E55, Nokia E61i, Nokia E63, Nokia E65, Nokia E66, Nokia E70, Nokia E71, Nokia E72, Nokia E90 Communicator, Nokia 5230, Nokia 5530 XpressMusic, Nokia 5800 XpressMusic und Nokia N97.

Wenn Ihr Mobiltelefonmodell oben aufgeführt ist, installieren Sie das folgende Bibliotheksprogramm für die Sicherheitsaktivierung (Paket IBMTTPAAllowNewApp.SIS). Zu den Funktionen zählen die Mobiltelefonsicherheitsrichtlinie und die Fernzurücksetzung zum Schutz Ihrer Daten bei Verlust oder Diebstahl.

http://dl.nokia.com/ns/LotusNotes/IBMTTPAAllowNewApp.SIS

Hinweis: Während der Installation erhalten Sie möglicherweise eine Mitteilung, in der Sie informiert werden, dass dieses Programm mit Ihrem Mobiltelefon nicht kompatibel ist. In dieser Mitteilung werden Sie außerdem gefragt, ob Sie den Vorgang dennoch fortsetzen möchten. Antworten Sie mit Ja, um die Installation fortzusetzen. 

Installationsanweisungen:

  1. Laden Sie das Programm für die Sicherheitsaktivierung für Lotus Notes Traveler (IBMTTPAAllowNewApp.SIS) auf Ihren Computer herunter.  
  2. Übertragen Sie die Datei mithilfe einer der folgenden Methoden auf Ihr Mobiltelefon:

Nokia Suite – Mit der Nokia Suite können Sie Mobiltelefonprogramme installieren:

  1. Falls die Nokia Suite noch nicht installiert ist, laden Sie sie herunter und installieren Sie die Nokia Suite anschließend.
  2. Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon mit der Nokia Suite.
  3. Installieren Sie die Bibliothek für die Sicherheitsaktivierung, indem Sie doppelt auf das Programm IBMTTPAAllowNewApp.SIS klicken.
  4. Auf diese Weise wird das Programm automatisch auf Ihr Mobiltelefon übertragen und der Installationsprozess gestartet.

E-Mail-Anhang – Wenn bereits ein anderes E-Mail-Konto auf Ihrem Nokia Mobiltelefon eingerichtet ist:

  1. Senden Sie das Programm IBMTTPAAllowNewApp.SIS per E-Mail an dieses E-Mail-Konto.
  2. Laden Sie das Programm mithilfe des E-Mail-Programms auf Ihrem Mobiltelefon herunter.
  3. Öffnen Sie den Anhang, um den Installationsprozess zu starten.

Bluetooth Funktion oder Infrarotverbindung – Wenn auf Ihrem Mobiltelefon und Computer die Bluetooth Funktion oder Infrarot unterstützt wird:

  1. Übertragen Sie das Programm IBMTTPAAllowNewApp.SIS mithilfe der Bluetooth Funktion oder per Infrarotverbindung von Ihrem Computer auf Ihr Mobiltelefon.
  2. Die Datei wird im Ordner "Empfangene Dateien" oder als eingehende Mitteilung im Programm "Mitteilungen" angezeigt.
  3. Um die Installation zu starten, öffnen Sie die Mitteilung im Ordner "Eingang".

Wechselbare Speicherkarte – Wenn Ihr Mobiltelefon und der Computer über Steckplätze für wechselbare Speicherkarten verfügen:

  1. Speichern Sie das Programm IBMTTPAAllowNewApp.SIS von Ihrem Computer auf der Speicherkarte.
  2. Setzen Sie die Speicherkarte in das Mobiltelefon ein.
  3. Navigieren Sie im Dateimanager zur Speicherkarte, suchen Sie dort das Programm und starten Sie es anschließend.

 

Weitere Informationen finden Sie unter IBM Lotus Notes Traveler - What's New (in englischer Sprache) und Using Lotus Notes Traveler 8.5.3 (in englischer Sprache) .

Hinweis: Die SIS-Datei wird entsprechend dem Standardsupportverfahren für Nokia Mobiltelefone unterstützt.