UPDATE ÜBER DAS MOBILFUNKNETZ (OTA)

Sie können Ihr Nokia Asha oder Series 40 Mobiltelefon drahtlos über das Mobilfunknetz aktualisieren. Bei Updates über das Mobilfunknetz benötigen Sie keine Kabel oder Computer. Sie können das Update einfach auf Ihr Mobiltelefon herunterladen und installieren. Updates sind kostenlos, aber zum Herunterladen des Updates ist eine Internetverbindung erforderlich. Es wird empfohlen, eine WLAN-Verbindung zu verwenden, um Datenübertragungskosten zu vermeiden.

Die Installation von Software-Updates von Microsoft ist sicher und Ihre Einstellungen, Programme, Fotos und SMS bleiben erhalten.

Schritt 1. Bei den meisten Mobiltelefonen wählen Sie Menü > Einstellungen > Telefon > Geräteaktualisier..

Schritt 2. Wählen Sie Telefonsoftw. laden. Sie werden vom Mobiltelefon benachrichtigt, sobald ein Update verfügbar ist. Wenn ein Update gefunden wurde, befolgen Sie die auf dem Mobiltelefon angezeigten Anweisungen.

Schritt 3. Das Update dauert zwischen 15 - 30 Minuten. Während der Installation des Updates können Sie Ihr Mobiltelefon nicht verwenden.

  • Tipp! Es sind möglicherweise mehrere aufeinanderfolgende Updates verfügbar, daher müssen Sie die Schritte ggf. wiederholen, um die neueste Software-Version zu erhalten.

 

UPDATE ÜBER DIE NOKIA SUITE

Die meisten Nokia Asha und Series 40 Mobiltelefone können auch über die Nokia Suite aktualisiert werden.

Schritt 1.

Um Ihr Mobiltelefon zu aktualisieren, benötigen Sie die Nokia Suite-Software auf Ihrem Computer.

Nokia Suite herunterladen

Schritt 2.

Verbinden Sie Ihr Mobiltelefon über ein kompatibles USB-Kabel mit dem Computer.

Schritt 3.

Starten Sie die Nokia Suite und wählen Sie Extras > Software-Updates. Wählen Sie dann das Update aus, das Sie herunterladen möchten, und klicken Sie anschließend auf Installieren.