Bluetooth Funktechnik

Erfahren Sie, wie Sie eine drahtlose Verbindung mit kompatiblen Telefonen und Geräten herstellen und Objekte zwischen diesen senden.

Informationen über Bluetooth

Wählen Sie qtg-toolbar-menu.jpg > Einstellung. > Verbindungen > Bluetooth.

Sie können drahtlose Verbindungen zu anderen kompatiblen Geräten herstellen, zum Beispiel Mobiltelefone, Computer, Headsets und Kfz-Zubehör.

Sie können die Verbindung verwenden, um Elemente von Ihrem Mobiltelefon zu senden, Dateien von Ihrem kompatiblen PC zu kopieren und Dateien mit einem kompatiblen Drucker zu drucken.

Da mit Bluetooth Funktechnik ausgestattete Geräte über Funkwellen kommunizieren, muss keine direkte Sichtverbindung zwischen den Geräten bestehen. Die Geräte müssen jedoch weniger als zehn Meter voneinander entfernt sein. Die Verbindung kann dabei durch Hindernisse wie Wände oder durch andere elektronische Geräte beeinträchtigt werden.

Wenn Ihr Mobiltelefon gesperrt ist, sind nur Verbindungen zu autorisierten Geräten möglich.

Tipp: Sie können Ihre Bluetooth Verbindungen auch im Statusmenü verwalten. Um das Statusmenü zu öffnen, streichen Sie vom Benachrichtigungsbereich nach unten, und wählen Sie dann Bluetooth aus. Wird Bluetooth nicht angezeigt, wählen Sie Symbol für deaktiviertes Bluetooth aus.

Tipp: Sie können der Startansicht ein Bluetooth Widget hinzufügen. Um die Bluetooth Funktion schnell ein- oder auszuschalten, wählen Sie das Widget.

Wenn sich das Gerät im verborgenen Modus befindet, ist es einfacher, es vor schädlicher Software zu schützen. Akzeptieren Sie keine Bluetooth Verbindungsanforderungen von Quellen, denen Sie nicht vertrauen. Sie können die Bluetooth Funktion auch ausschalten, wenn Sie sie nicht nutzen.

Verwandte Themen

Verbindung mit einem drahtlosen Headset

Mit einem drahtlosen Headset können Sie einen Anruf annehmen, ohne dass Sie Ihr Mobiltelefon in der Hand halten. So haben Sie die Hände frei, um beispielsweise während eines Anrufes am Computer weiterzuarbeiten. Funk-Headsets sind als separates Zubehör erhältlich.

Wählen Sie qtg-toolbar-menu.jpg > Einstellung. > Verbindungen > Bluetooth.

  1. Um die Bluetooth Funktion zu aktivieren, wählen Sie Bluetooth > Ein.

  2. Schalten Sie das Headset ein.

  3. Öffnen Sie die Registerkarte Gekoppelte Geräte.

  4. Wählen Sie das Headset aus.

    Wenn das Headset in der Liste nicht angezeigt wird, wählen Sie Optionen-Symbol > Neues gekoppeltes Gerät aus.

  5. Unter Umständen müssen Sie einen Passcode eingeben. Einzelheiten hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung des Headsets.

Verwandte Themen

Senden eines Bildes oder sonstigen Inhalts an ein anderes Gerät über Bluetooth

Mit Bluetooth Funktechnik können Sie Bilder, Videos, Visitenkarten, Kalenderereignisse und andere Inhalte an kompatible Geräte von Freunden oder an Ihren Computer senden.

Es können mehrere Bluetooth Verbindungen gleichzeitig bestehen. Wenn Sie mit einem kompatiblen Headset verbunden sind, können Sie beispielsweise auch Dateien an ein anderes kompatibles Gerät senden.

  1. Wählen und halten Sie das Objekt, beispielsweise ein Bild. Wählen Sie im Popup-Menü Senden > Über Bluetooth aus.

  2. Wählen Sie das Gerät für die Verbindung aus. Wenn das gewünschte Gerät nicht angezeigt wird, wählen Sie Mehr Geräte, um danach zu suchen. Bei der Suche werden Bluetooth Geräte innerhalb der Reichweite angezeigt.

  3. Wenn für das andere Gerät ein Passcode erforderlich ist, geben Sie diesen ein. Der Passcode, den Sie selbst definieren können, muss auf beiden Geräten eingegeben werden. Der Passcode ist bei manchen Geräten festgelegt. Einzelheiten hierzu finden Sie in der Bedienungsanleitung des anderen Geräts.

    Der Passcode ist nur für die aktuelle Verbindung gültig.

Verwandte Themen

Verbindung mit einem Kfz-Einbausatz über den externen SIM-Modus

Im externen SIM-Modus kann kompatibles Kfz-Zubehör die SIM-Karte Ihres Mobiltelefons verwenden.

Wählen Sie qtg-toolbar-menu.jpg > Einstellung. > Verbindungen > Bluetooth.

Bevor der externe SIM-Modus aktiviert werden kann, müssen Ihr Mobiltelefon und das Zubehör gekoppelt werden. Initiieren Sie die Kopplung vom Kfz-Einbausatz aus.

  1. Um die Bluetooth Funktion zu aktivieren, wählen Sie Bluetooth > Ein.

  2. Um den externen SIM-Modus zu aktivieren, wählen Sie Externer SIM-Modus > Ein aus.

  3. Aktivieren Sie die Bluetooth Funktion im Kfz-Einbausatz.

Wenn der externe SIM-Modus aktiviert ist, wird in der Startansicht Externer SIM-Modus angezeigt. Die Verbindung zum Mobilfunknetz ist deaktiviert und Sie können keine SIM-Kartendienste oder andere Funktionen nutzen, die eine Verbindung zum Mobilfunknetz erfordern.

Um Anrufe im externen SIM-Modus tätigen oder empfangen zu können, müssen Sie ein kompatibles Zubehör, wie z. B. ein Car Kit, an Ihr Gerät anschließen.

In diesem Modus ist nur ein Notruf mit Ihrem Gerät möglich.

Deaktivieren des externen SIM-Modus

Drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, und wählen Sie Ext. SIM-Modus schließen.

Verwandte Themen

Sperren eines Geräts

Sie können verhindern, dass Geräte eine Bluetooth Verbindung zu Ihrem Mobiltelefon herstellen.

Wählen Sie qtg-toolbar-menu.jpg > Einstellung. > Verbindungen > Bluetooth.

Öffnen Sie die Registerkarte Gekoppelte Geräte, halten Sie das Mobiltelefon, das Sie sperren möchten, gedrückt und wählen Sie im Popup-Menü Sperren.

Entfernen eines Geräts aus der Liste gesperrter Geräte

Öffnen Sie die Registerkarte Gesperrte Geräte, halten Sie das Mobiltelefon, das Sie aus der Liste entfernen möchten, gedrückt und wählen Sie im Popup-Menü Löschen.

Wenn Sie eine Kopplungsanforderung von einem anderen Gerät ablehnen, werden Sie gefragt, ob Sie das Gerät zur Liste gesperrter Geräte hinzufügen möchten.

Verwandte Themen

Schutz Ihres Mobiltelefons

Wenn die Bluetooth Funktion in Ihrem Mobiltelefon aktiviert ist, können Sie kontrollieren, wer Ihr Mobiltelefon finden und eine Verbindung damit herstellen kann.

Wählen Sie qtg-toolbar-menu.jpg > Einstellung. > Verbindungen > Bluetooth.

Verhindern, dass andere eine Verbindung mit Ihrem Mobiltelefon herstellen

Wählen Sie Sichtbarkeit meines Telefons > Verborgen.

Wenn Ihr Mobiltelefon verborgen ist, können andere es nicht finden. Gekoppelte Geräte können jedoch weiterhin eine Verbindung mit Ihrem Mobiltelefon herstellen.

Ausschalten von Bluetooth

Wählen Sie Bluetooth > Aus.

Tipp: Um Bluetooth schnell auszuschalten, streichen Sie auf dem Bildschirm von oben nach unten, und wählen Sie dann Bluetooth ein-Symbol aus.

Führen Sie keine Kopplung mit unbekannten Geräten durch und akzeptieren Sie keine Verbindungsanforderungen von unbekannten Geräten. Damit tragen Sie zum Schutz Ihres Mobiltelefons vor schädlichen Inhalten bei.

Verwandte Themen