News: Buddymail

30.000 Windows 8 Tablets ersetzen Windows XP PCs: Meiji Yasuda macht Vertriebsmitarbeiter fit für den mobilen Einsatz

16.08.2013
30.000 Windows 8 Tablets ersetzen Windows XP PCs: Meiji Yasuda macht Vertriebsmitarbeiter fit für den mobilen Einsatz

Der japanische Versicherungskonzern Meiji Yasuda setzt ab September in Zusammenarbeit mit dem Hardware-Hersteller Fujitsu Limited und Microsoft Japan auf Windows 8 Tablets für seine Vertriebsmitarbeiter. Im Zuge der Umstellung von Windows XP auf Windows 8 kommen landesweit 30.000 Windows 8 Tablets zum Einsatz, die Mitarbeiter im Außendienst für den mobilen Einsatz fit machen sollen. Damit reagiert das Unternehmen auf den am 08. April 2014 endenden Support für das fast 12 Jahre alte Windows XP und nutzt die neuen Anwendungsmöglichkeiten von mobilen Geräten, um seine Wettbewerbsfähigkeit zu steigern.

„Mit Windows 8 hat Microsoft ein Betriebssystem auf den Markt gebracht, das den Einsatz von verschiedenen Geräteklassen im Unternehmenseinsatz ohne Komptabilitätsverluste möglich macht. Der Desktop-PC im Büro, das Tablet im Kundengespräch oder sogenannte Convertibles für den produktiven Einsatz von unterwegs – die Bedürfnisse der Mitarbeiter haben sich mit der digitalen Mobilisierung im privaten Raum auch im professionellen Umfeld gewandelt”, sagt Axel Oppermann, Senior Advisor bei der Experton Group. „Die Mobilisierung von Prozessschritten wird die Bedeutung von Tablets im Unternehmen enorm vorantreiben. Konzerne wie Meiji Yasuda haben dies erkannt und mit dem Einsatz von Windows 8 Tablets nicht nur die Produktivität der Außendienstmitarbeiter gesteigert, sondern auch einen intelligenten Nutzungsweg entwickelt”.

Zur Verbesserung des Kundenservices schafft Meiji Yasuda auf Basis von Kundenfeedback einen neuen Face-to-Face-Service, um Klientenwünsche vor Ort umsetzen zu können ohne auf die Infrastruktur im Unternehmensbüro verzichten zu müssen.

Die zu diesem Zweck eigens für Meiji Yasuda entwickelten Windows 8 Tablets des Herstellers Fujitsu Limited ermöglichen den Vertriebsmitarbeitern auf das vollständige Produktangebot des Konzerns zurückzugreifen, Informationen und Empfehlungen individuell anzupassen und das Kundengespräch mit Videos und weiteren Inhalten zu ergänzen. Durch die Optimierung der Vertragsabwicklung und der Verbesserung des Services wird die Produktivität der Mitarbeiter gesteigert und die Notwendigkeit auf gedruckte Dokumente zurückzugreifen verringert, bei gleichbleibender IT-Sicherheit.

Meiji Yasuda  wird mit der Umstellung im September die erste japanische Lebensversicherungs-gesellschaft sein, die auf Windows 8 Pro Tablets umsteigt.

Weitere Informationen lesen Sie in einem englischen Blogpost unter: http://blogs.windows.com/windows/b/business/archive/2013/08/07/meiji-yasuda-one-of-japan-s-biggest-life-insurance-companies-moves-30-000-xp-machines-to-windows-8-tablets.aspx

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Microsoft Neswdesk
E-Mail: prserv@microsoft.com
http://www.microsoft.de/newsroom
http://twitter.com/microsoftpresse

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Hanane Ghallab
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 - 67 94 46-42
Fax: 0 40 - 67 94 46-11
h.ghallab@faktor3.de


Gesamtanschläge: 3190

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt