News: Buddymail

Mobile Offensive: Neue Windows 8-Apps für STERN.de und BRIGITTE.de

07.10.2013
Mobile Offensive: Neue Windows 8-Apps für STERN.de und BRIGITTE.de

Mit STERN.de und BRIGITTE.de stehen ab sofort zwei der erfolgreichsten Magazintitel aus dem Hause Gruner + Jahr als kostenlose Apps für Windows 8 zur Verfügung. Von spannenden Hintergrundberichten zum politischen Weltgeschehen bis hin zu den neuesten Fashion-Styles der Saison, Windows 8-Nutzer erhalten mit den neuen Apps eine Vielzahl interessanter Themen und multimedialer Inhalte direkt auf ihre Windows 8 Devices.
Im Rahmen einer Mobile Offensive im Herbst 2013 arbeitet der Digitalbereich Gruner + Jahr intensiv an der Entwicklung spannender Mobile Formaten für die Inhalte der G+J-Marken.

Ob auf dem Surface, Tablet, Notebook oder Desktop-PC, die neue STERN.de App ist optimiert für die gesamte Windows 8 Gerätefamilie und schafft so für den Nutzer ein modernes und interaktives „Storytelling at its best”. Die wichtigsten Themen der STERN-Redaktion erscheinen dabei betont virtuell, als ganzseitige Aufmacher, gefolgt von einer Übersicht weiterer relevanter Nachrichten, über die sich der Anwender via Swipe binnen weniger Sekunden informiert. Dabei nutzt die STERN.de App für Windows 8 – wie auch die BRIGITTE.de App – die Microsoft Live Tiles, um Schlagzeilen und interessante News in Echtzeit auf den Desktop zu bringen, ohne dass der Nutzer die App öffnen muss.

Ein weiteres Feature ist Smart Zoom, mit dem sich der Anwender jederzeit einen Überblick über das gesamte Informationsangebot verschaffen kann. Die Kategorie „Bilder des Tages” mit aufsehenerregenden, aber auch nachdenklich stimmenden oder kuriosen Bilderstrecken gehört hier ebenso dazu wie Reportagen zu den Themenspektren Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport. Intuitiv bewegt sich der Anwender mit den Fingerspitzen durch einen Themenmix an Ratgebern zu Reise, Lifestyle, Gesundheit und dem Neuesten aus der digitalen Welt oder stöbert – ganz klassisch mit Maus oder Stift – in einer kuratierten Auswahl von Bewegtbildern und Video-Magazinformaten.

Über die Fashion- und Beauty-Highlights der kommenden Herbstsaison können sich indes modebewusste Frauen ab sofort noch leichter informieren. Die neue BRIGITTE.de App für Windows 8 zeigt ihnen mit interaktiven Bildergalerien, welche Farben, Muster, Schnitte und Frisuren den Trend bestimmen werden und welche Pflege-Geheimnisse vor den kälteren Monaten schützen. Mode und Beauty sind dabei nur zwei Themen: Von der BRIGITTE Redaktion erhalten Windows 8 Nutzer eine Vielzahl an Rezeptideen, wie – passend zum Oktoberfest – bayerische Schlemmergerichte. Zudem erfahren sie Wissenswertes zu den Themen Gesundheit und Fitness, finden Kultur-Ratgeber mit Buchrezensionen und Beziehungstipps in der Rubrik Liebe.

Zu den Highlights der App zählen auch die „Do it yourself”-Anleitungen sowie Bild-Reportagen zu Wohnideen und Reisezielen. Hier, wie auch bei der STERN.de App, profitieren die Nutzer von der Windows 8 Snap View-Funktion. Noch während der Anwender beispielsweise über die BRIGITTE.de App Reiseberichte über Sizilien oder Nizza durchstöbert, kann er sich parallel Insidertipps in OneNote notieren oder die Reise direkt über den Webbrowser buchen. Insgesamt lassen sich so über das Snap View Feature bis zu vier Anwendungen nebeneinander ausführen.

Im Windows-Store können sich Nutzer beide Apps ab sofort kostenlos unter STERN.de und BRIGITTE.de herunterladen.

Oliver v. Wersch, Geschäftsführer G+J Digital GmbH zur Kooperation: „Im Rahmen der digitalen Transformation von Gruner + Jahr wollen wir mit der Mobile Offensive unseren Lesern und Nutzern den hochwertigen Content der G+J-Marken auf alle relevanten digitalen Plattformen anbieten. Deshalb investieren wir unter anderem signifikant in die Entwicklung von innovativen Mobile Produkten. Windows 8 bietet uns mit dem Cross-Platform Ansatz eine sehr gute Distributionsplattform, die hervorragend zu unseren Qualitätsinhalten passt.”


Ansprechpartner Microsoft
Barbara Steiger
Communications Manager Entwicklungssoftware und Innovation

Ansprechpartner Gruner + Jahr

Suntka von Halen
Pressesprecherin DPV

Microsoft Neswdesk
E-Mail: prserv@microsoft.com
http://www.microsoft.de/newsroom
http://twitter.com/microsoftpresse

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Jens Schleife
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 - 67 94 46-6127
Fax: 0 40 - 67 94 46-11
j.schleife@faktor3.de


Gesamtanschläge: 4553

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt