Pressemappe: Cloud & Interoperabilität

Seit 2005 arbeitet Microsoft konsequent an der Umsetzung seiner Strategie für mehr Interoperabilität und für die Standardisierung von Formaten. Das Ziel sind offenere Produkte, die besser mit anderen Produkten interagieren, um den reibungslosen Austausch von Daten und Informationen und neue Technologietrends zu fördern. Geleitet wird die Strategie von vier Prinzipien: Offene Schnittstellen gewährleisten, Übertragbarkeit von Daten fördern, Standardisierung vorantreiben, Offenen Dialog pflegen.
PHP meets Microsoft Cloud: Windows Azure beflügelt Symfony2 PHP meets Microsoft Cloud: Windows Azure beflügelt Symfony2
19.04.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 19. April 2012. Das quelloffene PHP Framework Symfony2 kann als Anwendung auf Microsofts Cloud-Plattform betrieben werden. Microsoft Open Technologies hat in Kooperation mit...
Microsoft System Center 2012 ab sofort verfügbar Microsoft System Center 2012 ab sofort verfügbar
18.04.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 18. April 2012. Ab sofort ist System Center 2012 von Microsoft verfügbar. Das hat Microsoft jetzt auf dem alljährlichen Management Summit, der Konferenz für System Management in Las...
Codename „Project Detroit”: Das Auto der Zukunft Codename „Project Detroit”: Das Auto der Zukunft
29.03.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 30. März 2012. Was passiert, wenn coole Autos mit neuesten IT-Technologien zusammentreffen? Mit dem „Project Detroit” gibt Microsoft die Antwort und zeigt gemeinsam mit den...
Microsoft stellt SQL Server 2012 vor: Wertvolle Informationen aus großen Datenvolumen schöpfen Microsoft stellt SQL Server 2012 vor: Wertvolle Informationen aus großen Datenvolumen schöpfen
06.03.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Hannover, 06. März 2012. Auf der heutigen Pressekonferenz auf der CeBIT gab Microsoft die Verfügbarkeit von SQL Server 2012 zum 1. April 2012 bekannt. Mit der neuen Generation des...
Lebensretter in die Cloud Lebensretter in die Cloud
05.03.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 05. März 2012. Feuerwehr, Polizei und Ambulanz können durch Offenheit und Interoperabilität in der Cloud ihre bestehenden IT-Systeme besser vernetzen, kosteneffizienter nutzen und...
Mittelstand auf Erfolgskurs: Mit Microsoft SBS-Server 2011 Essentials und Office 365 im Verbund Mittelstand auf Erfolgskurs: Mit Microsoft SBS-Server 2011 Essentials und Office 365 im Verbund
14.02.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 14. Februar 2012. Seit Januar ist das Office 365 Integrationsmodul für Small Business Server 2011 Essentials verfügbar. Es bildet die Brücke zwischen der On-Premise-Welt des SBS...
Miele: Effizientere Kommunikation und Zusammenarbeit mit Microsoft-Technologie Miele: Effizientere Kommunikation und Zusammenarbeit mit Microsoft-Technologie
16.01.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Gütersloh, 16. Januar 2012. Miele & Cie. KG, weltweiter Hersteller von Haushalts- und Gewerbegeräten, setzt für seine unternehmensweite Communication- und Collaboration-Plattform auf...
Fraunhofer SCAI und Microsoft bringen HPC Computing in die Cloud Fraunhofer SCAI und Microsoft bringen HPC Computing in die Cloud
22.06.2011 - Pressemeldung
Bei IT-Anwendungen und insbesondere bei High Performance Computing verspüren Unternehmen enormen Kosten- und Innovationsdruck zugleich. Heterogene IT-Landschaften stellen neue Herausforderungen an...
Offenheit und Cloud: Experton-Whitepaper sieht Interoperabilität als Schlüssel für erfolgreiches Cloud Computing Offenheit und Cloud: Experton-Whitepaper sieht Interoperabilität als Schlüssel für erfolgreiches Cloud Computing
23.02.2011 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 23. Februar 2011. Dass im Cloud Computing die Zukunft der IT liegt, hat die Mehrheit der mittelständischen und großen Unternehmen in Deutschland bereits heute verstanden. Mehr als...
Mit Portal-Lösungen gegen die Kostenexplosion im Gesundheitswesen Mit Portal-Lösungen gegen die Kostenexplosion im Gesundheitswesen
11.11.2009 - Pressemeldung
Mannheim/Unterschleißheim, 11. November 2009. Der Gesundheitswirtschaft stehen in den nächsten Jahren tiefgreifende Veränderungen bevor. Rasant steigende Kosten müssen mit stagnierendem oder moderat...
Microsoft erweitert Interoperabilität mit integrierter Entwicklungsumgebung Eclipse Microsoft erweitert Interoperabilität mit integrierter Entwicklungsumgebung Eclipse
28.10.2009 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 28. Oktober 2009. Während des Eclipse Summit Europe hat Microsoft neue Lösungen zur Verbesserung der Interoperabilität von Windows 7, Windows Azure und Silverlight vorgestellt. Sie...
Neues White Paper von Fraunhofer FOKUS und Microsoft zur Interoperabilität von Formaten Neues White Paper von Fraunhofer FOKUS und Microsoft zur Interoperabilität von Formaten
13.08.2009 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 13. August 2009. Hilfe bei Problemstellungen rund um das Thema Dokumenteninteroperabilität bietet ab sofort ein White Paper...
1-15 | 16-23
Openness is my valentine – Microsofts Engagement...

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Open Art Event

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder zu Offenheit (OSS) in der Cloud

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder_Interop_Technology_Center_27.10.2008

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder_Interop_Technology_Center_27.10.2008

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder_Interop_Technology_Center_27.10.2008

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder_Interop_Technology_Center_27.10.2008

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bilder_Interop_Technology_Center_27.10.2008

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
1-15 | 16-23
Was verbindet Microsoft, SUSE und hhpberlin? - HPC
Auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg ziehen Open Source-Anbieter wie SUSE und Microsoft an einem Strang, um High Performance Computing (HPC) in Deutschland voranzubringen. Durch die Interoperabilität der heterogenen System zu gewährleisten, setzt Microsoft auf Zusammenarbeit mit der Linux-Community. Statements zur ISC im Video!
Was verbindet Microsoft, SUSE und hhpberlin? - HPC
Auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg ziehen Open Source-Anbieter wie SUSE und Microsoft an einem Strang, um High Performance Computing (HPC) in Deutschland voranzubringen. Durch die Interoperabilität der heterogenen System zu gewährleisten, setzt Microsoft auf Zusammenarbeit mit der Linux-Community. Statements zur ISC im Video!
Microsoft auf der ISC: Mit HPC in die Cloud
Auch 2011 ging es auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg vom 19. bis zum 23. Juni wieder nur um eine Frage: Wie lässt sich die Performanz von Simulationen jeder Art in Wirtschaft und Wissenschaft steigern? – Mit dem Eintritt ins Cloud Zeitalter hat sich die zentrale Frage in der Welt des High Performance Computings (HPC) nicht verändert. Was sich geändert hat, sind die Antworten. Im Newsvideo zur ISC erklären Dr. Dan Reed, Corporate Vice President Technology Strategy and Policy, Sandy Gupta, General Manager Open Solutions Group Microsoft, und Wolfgang Dreyer, TC Product Manager Germany , welche Vorteile die Wolke in der Welt des HPCs bietet und welch entscheidende Rolle Interoperabilität spielt.
Microsoft auf der ISC: Mit HPC in die Cloud
Auch 2011 ging es auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg vom 19. bis zum 23. Juni wieder nur um eine Frage: Wie lässt sich die Performanz von Simulationen jeder Art in Wirtschaft und Wissenschaft steigern? – Mit dem Eintritt ins Cloud Zeitalter hat sich die zentrale Frage in der Welt des High Performance Computings (HPC) nicht verändert. Was sich geändert hat, sind die Antworten. Im Newsvideo zur ISC erklären Dr. Dan Reed, Corporate Vice President Technology Strategy and Policy, Sandy Gupta, General Manager Open Solutions Group Microsoft, und Wolfgang Dreyer, TC Product Manager Germany , welche Vorteile die Wolke in der Welt des HPCs bietet und welch entscheidende Rolle Interoperabilität spielt.
MIX10 – Keynote des zweiten Tages
Am zweiten Tag der MIX10 stand die Unterstützung von Microsoft für Industriestandards, Interoperabilität und schnelle Web-basierte Prozesse im Mittelpunkt. Dean Hachamovitch, General Manager Internet Explorer, präsentierte eine Plattform-Preview für den Internet Explorer 9. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Open Source Communities hat Scott Guthrie, Corporate Vice President .NET Developer Platform, angekündigt, dass Microsoft in die Entwicklung der jQuery JavaScript Library investiert. Zudem gibt es neue Software Development Kits (SDKs) für das Open Data Protocol (OData).
MIX10 – Keynote des zweiten Tages
Am zweiten Tag der MIX10 stand die Unterstützung von Microsoft für Industriestandards, Interoperabilität und schnelle Web-basierte Prozesse im Mittelpunkt. Dean Hachamovitch, General Manager Internet Explorer, präsentierte eine Plattform-Preview für den Internet Explorer 9. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Open Source Communities hat Scott Guthrie, Corporate Vice President .NET Developer Platform, angekündigt, dass Microsoft in die Entwicklung der jQuery JavaScript Library investiert. Zudem gibt es neue Software Development Kits (SDKs) für das Open Data Protocol (OData).
White Paper zur Interoperabilität von Dokumentenformaten veröffentlicht
Hilfe bei Problemstellungen rund um das Thema Dokumenteninteroperabilität bietet ab sofort ein White Paper von Microsoft und dem Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme. Darin wird anhand von praktischen Anwendungsfällen gezeigt, an welchen Stellen sich durch die Unterschiede der Standards Office Open XML und Open Document Format Auswirkungen ergeben, wenn Dokumente von einem Format in das andere übertragen werden. Das White Paper skizziert Probleme und bespricht Lösungsansätze. Es richtet sich vor allem an Entscheider und technisch interessierte Anwender im Public Sector.
White Paper zur Interoperabilität von Dokumentenformaten veröffentlicht
Hilfe bei Problemstellungen rund um das Thema Dokumenteninteroperabilität bietet ab sofort ein White Paper von Microsoft und dem Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme. Darin wird anhand von praktischen Anwendungsfällen gezeigt, an welchen Stellen sich durch die Unterschiede der Standards Office Open XML und Open Document Format Auswirkungen ergeben, wenn Dokumente von einem Format in das andere übertragen werden. Das White Paper skizziert Probleme und bespricht Lösungsansätze. Es richtet sich vor allem an Entscheider und technisch interessierte Anwender im Public Sector.

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt