Pressemappe: Sicherheit steht immer im Fokus

Vertrauen steht bei Microsoft im Zentrum aller Aktivitäten. Dabei fühlt sich Microsoft den vier Säulen des Trustworthy Computing verbunden: Sicherheit, Datenschutz und Zuverlässigkeit von Software, Diensten und Produkten sowie Integrität im geschäftlichen Handeln. Sicherere Softwareentwicklung durch den Security Development Lifecycle und ausgereifte Produkte für Client und Server zum Schutz von Daten und Systemen sind zentrale Bestandteile dieser Strategie.Ausführliche Informationen, Videos und Grafiken zum SIR v11 unter: http://www.microsoft.com/sir
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-51
Software-Raubkopien auf dem Heimrechner: Software-Raubkopien auf dem Heimrechner:
19.03.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 19. März 2014. Wer raubkopierte Betriebssysteme und Anwendungen einsetzt, freut sich häufig fälschlicherweise über ein vermeintliches Schnäppchen. Es können unabsehbare Folgeschäden...
PCs ohne Antiviren-Software fünfmal mehr von Malware betroffen PCs ohne Antiviren-Software fünfmal mehr von Malware betroffen
17.04.2013 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 17. April 2013. Das eigene Heim zu verlassen ohne hinter sich die Tür zu verriegeln – für die meisten Menschen unvorstellbar, Diebstahlschutz hat oft oberste Priorität. Für...
Microsoft Computing Safety Index: Deutsche brauchen Nachhilfe in digitaler Selbstverteidigung Microsoft Computing Safety Index: Deutsche brauchen Nachhilfe in digitaler Selbstverteidigung
05.02.2013 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 05. Februar 2013. Mehr als zwei Drittel (69 Prozent) der deutschen Nutzer geben an, bereits mehrfach Erfahrung mit Gefahren aus dem Internet gemacht zu haben. Trotzdem: Nur sieben...
Microsoft und Fraunhofer-Institut starten Projekt für mehr Privatsphäre beim Surfen Microsoft und Fraunhofer-Institut starten Projekt für mehr Privatsphäre beim Surfen
23.10.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 23. Oktober 2012 – Ein gemeinsames Projekt des Fraunhofer-Instituts für Sichere Informationstechnologie SIT und Microsoft hat das Ziel, Benutzer beim Surfen im Internet gegen...
Microsoft Security Intelligence Report: Schnäppchenjäger riskieren die Sicherheit ihrer Rechner Microsoft Security Intelligence Report: Schnäppchenjäger riskieren die Sicherheit ihrer Rechner
10.10.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 10. Oktober 2012. Cyberkriminelle versuchen verschiedenste Angriffsmethoden, um an ihr Ziel zu kommen: Von technisch hochentwickelten Attacken bis hin zum sogenannten...
Microsoft Security Intelligence Report: Schadcode nutzt Sorglosigkeit von Nutzern aus Microsoft Security Intelligence Report: Schadcode nutzt Sorglosigkeit von Nutzern aus
09.10.2012 - Pressemeldung
London/Unterschleißheim, 09. Oktober 2012. Im Rahmen der heute beginnenden Sicherheitskonferenz RSA Conference Europe in London stellt Microsoft die dreizehnte Ausgabe des halbjährlichen Security...
Gefälschte Software: Händler sollen Microsoft Office-Pakete prüfen Gefälschte Software: Händler sollen Microsoft Office-Pakete prüfen
29.08.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 29. August 2012. Der Microsoft Produktidentifikationsservice (PID) stellt die Prüfungsergebnisse aktuell eingesendeter Lieferungen aus Deutschland und Österreich vor. Demnach gingen...
Microsoft BlueHat Prize: 200.000 US-Dollar für Anti-Hacker-Idee Microsoft BlueHat Prize: 200.000 US-Dollar für Anti-Hacker-Idee
27.07.2012 - Pressemeldung
Las Vegas/Redmond, 27. Juli 2012. Die Microsoft Trustworthy Computing Group gibt den Gewinner des ersten BlueHat Prize Contest bekannt. Der Doktorand Vasilis Pappas, derzeit an der New Yorker...
Hotmail mit neuen Funktionen gegen die Greymail-Flut Hotmail mit neuen Funktionen gegen die Greymail-Flut
25.04.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 25. April 2012. Mit seinen neuen Funktionen wie „Bereinigung planen” und „Aufräumen”, rüstet Microsofts Webmailprogramm Hotmail weiter gegen die wachsende Greymail-Problematik auf....
Microsoft Security Intelligence Report: Cleverster Wurm weiterhin größte Bedrohung für Unternehmen Microsoft Security Intelligence Report: Cleverster Wurm weiterhin größte Bedrohung für Unternehmen
25.04.2012 - Pressemeldung
Redmond/Unterschleißheim, 25. April 2012. Microsoft veröffentlicht die zwölfte Ausgabe des halbjährlichen Security Intelligence Report (SIRv12), der ab sofort unter www.microsoft.com/sir...
Internet Explorer 9 schützt am besten vor Malware Internet Explorer 9 schützt am besten vor Malware
15.03.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 15. März 2012 - In einer Studie untersuchte das Fraunhofer-Institut für Sichere Informationstechnologie SIT die Sicherheitsmechanismen in Browsern zum Schutz gegen Angriffe aus dem...
Microsoft Computing Safety Index: Digitale Geisterfahrer sind eine Gefahr für alle Microsoft Computing Safety Index: Digitale Geisterfahrer sind eine Gefahr für alle
07.02.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 07. Februar 2012. Betrüger und Diebe haben sich schon immer beliebte Terrains ausgesucht: Großveranstaltungen, belebte Fußgängerzonen, Menschenansammlungen sind bevorzugte Ziele. So...
Weniger als die Hälfte der Nutzer denken über die Folgen ihres Verhaltens im Web nach Weniger als die Hälfte der Nutzer denken über die Folgen ihres Verhaltens im Web nach
24.01.2012 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 24. Januar 2012. Weniger als die Hälfte der Internetnutzer bedenken die langfristigen Folgen ihrer Web-Aktivitäten auf die Reputation einer Person. Bereits 16 Prozent der deutschen...
Microsoft Security Intelligence Report: No Patch – No Fun Microsoft Security Intelligence Report: No Patch – No Fun
11.10.2011 - Pressemeldung
Redmond/Nürnberg/London, 11. Oktober 2011. Anlässlich der IT-Security Messe it-sa und der RSA Conference Europe 2011 legte Microsoft heute den Security Intelligence Report in der elften Ausgabe vor....
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-51
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-88
Mobile MCSI 2012 für Deutschland - 34 Punkte

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Gesamt-MCSI 2012 pro Land

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Computing Safety Index in Deutschland

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Infografik TPL Fraunhofer

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Infografik: Welcher Update-Typ bist Du?

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Malware Verbreitung Q2 2012

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
BlueHat Prize 2012

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Online-Mobbing_Deutschland im weltweiten Vergleich

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Security Intelligence Report

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Security Intelligence Report

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Security Intelligence Report

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Security Intelligence Report

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Security Intelligence Report

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Security Intelligence Report

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Greymail Infografik

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-88
Der Microsoft Computing Safety Index belegt, dass Verbraucher ihr Verhalten trotz der zahlreichen Gefahren im Internet kaum ändern Der Microsoft Computing Safety Index belegt, dass Verbraucher ihr Verhalten trotz der zahlreichen Gefahren im Internet kaum ändern
Zum zweiten Mal veröffentlicht Microsoft den Microsoft Computing Safety Index (MCSI), den das Unternehmen jährlich erhebt.
Microsoft Security Intelligence Report
Der Security Intelligence Report von Microsoft bietet eine fundierte Analyse über Sicherheitslücken, das Ausnutzen von Sicherheitslücken, die Verbreitung von Schadsoftware sowie der Sicherheitsrisiken in Microsoft- und Drittanbieter-Software. Frank Simorjay, Senior Product Marketing Manager, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation präsentiert zusammen mit Tim Rains, Director Product Management, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation und Vinny Gullotto, General Manager, Malware Protection Center, Microsoft Corporation, die Ergebnisse der zehnten Ausgabe des Security Intelligence Report (SIRv10) und zeigt, wie Sie Netzwerke, Software und Endgeräte vor Angriffen von Cyberkriminellen schützen können.
Microsoft Security Intelligence Report
Der Security Intelligence Report von Microsoft bietet eine fundierte Analyse über Sicherheitslücken, das Ausnutzen von Sicherheitslücken, die Verbreitung von Schadsoftware sowie der Sicherheitsrisiken in Microsoft- und Drittanbieter-Software. Frank Simorjay, Senior Product Marketing Manager, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation präsentiert zusammen mit Tim Rains, Director Product Management, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation und Vinny Gullotto, General Manager, Malware Protection Center, Microsoft Corporation, die Ergebnisse der zehnten Ausgabe des Security Intelligence Report (SIRv10) und zeigt, wie Sie Netzwerke, Software und Endgeräte vor Angriffen von Cyberkriminellen schützen können.
Sicherheit und Datenschutz
Der Schaden durch Datendiebstahl und Datenverlust geht nach aktuellen Studien in die Milliarden. Microsoft setzt intern u.a. auf Active Directory Rights Management Services, um z.B. im Mailverkehr eine höhere Sensibilität zu erreichen.
Sicherheit und Datenschutz
Der Schaden durch Datendiebstahl und Datenverlust geht nach aktuellen Studien in die Milliarden. Microsoft setzt intern u.a. auf Active Directory Rights Management Services, um z.B. im Mailverkehr eine höhere Sensibilität zu erreichen.

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt