Pressemappe: Vermessung der Cloud – Public Sector

Cloud Computing bietet große Potenziale und ist damit ohne Zweifel der Wachstumstreiber in der Informations- und Kommunikationstechnik in den nächsten Jahren. Das Marktforschungsinstitut IDC hat im Auftrag von Microsoft Entscheider aller Branchen befragt und damit den Anstoß für die „Vermessung der Cloud” gegeben. Die Mehrheit der Befragten bestätigt: Cloud Computing wird sich in den nächsten 2 bis 5 Jahren etablieren - auch im Public Sector.
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
Microsoft-CEO Satya Nadella eröffnet Technical-Summit in Deutschland Microsoft-CEO Satya Nadella eröffnet Technical-Summit in Deutschland
11.11.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Berlin, 11. November 2014. Satya Nadella hat heute im Rahmen seines ersten Deutschlandbesuchs als Microsoft-CEO in Berlin den „Technical Summit” eröffnet, die größte und wichtigste...
Microsoft Deutschland unterstützt den Home Office Day am 13. November Microsoft Deutschland unterstützt den Home Office Day am 13. November
05.11.2014 - Buddymail
Zum vierten Mal findet am 13. November der Home Office Day in Deutschland statt. Der Tag fördert den Dialog zu Themen wie Mitarbeiterzufriedenheit und Produktivität im Zuge der Flexibilisierung...
Cloud und Compliance im Einklang: Microsoft und KPMG vereinbaren strategische Zusammenarbeit Cloud und Compliance im Einklang: Microsoft und KPMG vereinbaren strategische Zusammenarbeit
23.10.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Berlin, 23. Oktober 2014. Die Vorzüge der Cloud lassen sich sowohl für Großunternehmen als auch für den Mittelstand nicht mehr von der Hand weisen. Oft herrschen dabei jedoch...
Grundsteinlegung für die neue Zentrale von Microsoft Deutschland Grundsteinlegung für die neue Zentrale von Microsoft Deutschland
07.10.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/München, 7. Oktober 2014. In attraktiver Lage in München-Schwabing entsteht bis Mitte 2016 die künftige Unternehmenszentrale von Microsoft Deutschland. Bei der Gestaltung der 26.000...
Neuköllner Kinder entdecken das Land der Sprache Neuköllner Kinder entdecken das Land der Sprache
09.09.2014 - Buddymail
Die Microsoft Bildungsinitiative "Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache" macht Kinder in Berlin-Neukölln sprachfit - schließlich soll der Nachwuchs am Ende der Grundschulzeit einen Wortschatz von...
Microsoft Deutschland führt „Vertrauensarbeitsort” ein Microsoft Deutschland führt „Vertrauensarbeitsort” ein
02.09.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 2. September 2014. Mit einer Gesamtbetriebsvereinbarung zur freien Wahl des Arbeitsplatzes – dem „Vertrauensarbeitsort” – stärkt Microsoft Deutschland die flexible...
Maren Michaelis neue Communications Managerin Employer Branding & Relocation bei Microsoft Maren Michaelis neue Communications Managerin Employer Branding & Relocation bei Microsoft
27.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 27. August 2014. Maren Michaelis (29) ist seit 1. August 2014 Communications Managerin Employer Branding & Relocation bei der Microsoft Deutschland GmbH. In ihrer Funktion...
Sprachfit für den Schulstart Sprachfit für den Schulstart
25.08.2014 - Buddymail
Für tausende ABC-Schützen beginnt heute die Schulzeit. Am Ende der Grundschule sollen Kinder in Deutschland mindestens 700 Wörter beherrschen. Doch leider starten bereits viele Erstklässler mit...
Gründerhauptstadt Berlin: Microsoft Ventures Accelerator geht in die zweite Runde Gründerhauptstadt Berlin: Microsoft Ventures Accelerator geht in die zweite Runde
14.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Berlin, 14. August 2014. Mit acht Startups beginnt am 18. August 2014 die zweite Klasse des Microsoft Ventures Accelerators in Berlin. In seinem Standort in der Hauptstadt...
Microsoft Accelerator-Absolvent Medlanes gewinnt Rheingau Founders als Seed-Investor Microsoft Accelerator-Absolvent Medlanes gewinnt Rheingau Founders als Seed-Investor
14.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Berlin, 14. August 2014. 250.000 Euro Startkapital sichern sich Dr. Emil Kendziorra und Erik Stoffregen. Die Gründer des Digital Health Start-ups Medlanes gewinnen den „Professional...
Deutsche Entwickler-Talente: „Mr. Skyjump” beeindruckt Microsoft-Jury im Imagine Cup Finale Deutsche Entwickler-Talente: „Mr. Skyjump” beeindruckt Microsoft-Jury im Imagine Cup Finale
07.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Seattle, 7. August 2014. Das Jump ’n’ Run-Abenteuer „Mr. Skyjump” zählt zu den weltweit besten Gaming-Apps, die von Nachwuchstalenten entwickelt wurden. Im Finale des größten...
Microsoft bezieht wissenschaftliche Erkenntnisse des Fraunhofer IAO bei den Planungen der neuen Deutschland-Zentrale mit ein Microsoft bezieht wissenschaftliche Erkenntnisse des Fraunhofer IAO bei den Planungen der neuen Deutschland-Zentrale mit ein
01.07.2014 - Pressemeldung
München/Unterschleißheim, 01. Juli 2014. Bis zum Sommer 2016 entsteht in München-Schwabing die neue Unternehmenszentrale von Microsoft Deutschland. Mit modernen Arbeitsbedingungen, innovativer...
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
TU-Auftritt

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
TU-Auftritt

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
TU-Auftritt

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
TU-Auftritt

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Video-Mitschnitt vom TU-Auftritt / Fotos

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Nadella in der Digital Eatery

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Nadella in der Digital Eatery in Microsoft Berlin

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Nadella in der Digital Eatery bei Microsoft Berlin

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Diskussionsveranstaltung im Vorfeld des Home...

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Schwabing Grundsteinlegung as0264 (2)

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 8

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 3

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 5

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 1

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Schwabing Grundsteinlegung as0404 (2)

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
1-15 | 16-24
Nachwuchs in der IT Nachwuchs in der IT
Microsoft fördert junge Talente
Microsoft setzt auf Diversity Microsoft setzt auf Diversity
Gelebte Vielfalt als Erfolgsfaktor
Modernes Arbeiten bei Microsoft Modernes Arbeiten bei Microsoft
Arbeiten 3.0 – Moderne Technologie für ein innovatives Arbeitsumfeld
Der Microsoft Computing Safety Index belegt, dass Verbraucher ihr Verhalten trotz der zahlreichen Gefahren im Internet kaum ändern Der Microsoft Computing Safety Index belegt, dass Verbraucher ihr Verhalten trotz der zahlreichen Gefahren im Internet kaum ändern
Zum zweiten Mal veröffentlicht Microsoft den Microsoft Computing Safety Index (MCSI), den das Unternehmen jährlich erhebt.
Backgrounder Internet-Wahlen Backgrounder Internet-Wahlen
Weitere Informationen finden Sie hier!
Corporate Technical Responsibility Corporate Technical Responsibility
Weitere Informationen finden Sie hier!
Chancenrepublik Deutschland Chancenrepublik Deutschland
Weitere Informationen finden Sie hier!
Public Sector Public Sector
Weitere Informationen finden Sie hier!
Die digitale Debatte in Deutschland Die digitale Debatte in Deutschland
Als IT-Industrie müssen wir uns den Fragen stellen, die die Gesellschaft an uns und unsere Technologien hat.
Das Konzept der Corporate Technical Responsibility (CTR) Das Konzept der Corporate Technical Responsibility (CTR)
CTR steht für die freiwillige Verpflichtung von ITK-Unternehmen, Verantwortung für gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Veränderungen zu übernehmen, die durch ihre technischen...
1-15 | 16-24
Windows 7: Grüne IT



Daniel Melanchthon, Technologieberater bei Microsoft Deutschland, beschreibt die Gründe für die verbesserte Energieverwaltung von Windows 7. Einerseits müssen Betriebssysteme den Strom effizient nutzen, damit die Batterien von mobilen Geräten länger laufen. Andererseits verantwortet die IT-Industrie weltweit heute den gleichen CO2-Ausstoß wie die Luftfahrt und möchte ihn durch Grüne IT senken.

> Download
Das Beste aus beiden Welten: Microsoft und Hosting



Wolfgang Ebermann erläutert die künftige Strategie von Microsoft im Bereich Software-Bereitstellung für kleine und mittelständische Kunden. Microsoft setzt mit der "Software + Services" Strategie auf einen pragmatischen Ansatz, mit dem Microsoft-Partner ihren Kunden Softwarelösungen entweder lokal installiert, ausgelagert in Form eines Hostings oder online als Software as a Service-Modell anbieten können.
> Download
Achim Berg zum Microsoft Partner Campus Konzept



"In Köln haben wir die Chance auch räumlich mit unseren Partnern sehr eng zusammenzuarbeiten und werden in den nächsten 2 Jahren bis zu 600 Arbeitsplätze hier für Köln und in Köln schaffen."
> Download
Achim Berg zum Microsoft Partner Campus Konzept



“In Köln haben wir die Chance auch räumlich mit unseren Partnern sehr eng zusammenzuarbeiten und werden in den nächsten 2 Jahren bis zu 600 Arbeitsplätze hier für Köln und in Köln schaffen.“
> Download
Bill Gates zur Computer-Nutzung durch Kinder



In der Regel sind Kinder, die einen Computer nutzen, so neugierig, dass sie Erwachsene mit den Dingen, die sie damit anstellen, überraschen. Kinder sind sehr lernfähig.
> Download
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90
Grundsteinlegung für die neue Microsoft Deutschland-Zentrale
Optimale Arbeitsbedingungen, eine nachhaltige Gebäudenutzung, ein attraktives Umfeld und eine hohe Sichtbarkeit des Unternehmens - nach diesen Kriterien entwickelt Microsoft seine neue Deutschland-Zentrale in München-Schwabing. Als eines der modernsten Büros Deutschlands wird das neue Gebäude in der "Parkstadt Schwabing" ideale Bedingungen für zeitgemäße Formen der Zusammenarbeit, den Einsatz neuester Technologien und die individuelle Entfaltung aller Mitarbeiter bieten. Mit der Grundsteinlegung im Oktober 2014 wurde somit nicht nur die Basis für ein neues Gebäude, sondern auch das Fundament für die Arbeitswelt der Zukunft gelegt. Im Sommer 2016 öffnet die neue Microsoft-Zentrale dann ihre Türen.
Grundsteinlegung für die neue Microsoft Deutschland-Zentrale
Optimale Arbeitsbedingungen, eine nachhaltige Gebäudenutzung, ein attraktives Umfeld und eine hohe Sichtbarkeit des Unternehmens - nach diesen Kriterien entwickelt Microsoft seine neue Deutschland-Zentrale in München-Schwabing. Als eines der modernsten Büros Deutschlands wird das neue Gebäude in der "Parkstadt Schwabing" ideale Bedingungen für zeitgemäße Formen der Zusammenarbeit, den Einsatz neuester Technologien und die individuelle Entfaltung aller Mitarbeiter bieten. Mit der Grundsteinlegung im Oktober 2014 wurde somit nicht nur die Basis für ein neues Gebäude, sondern auch das Fundament für die Arbeitswelt der Zukunft gelegt. Im Sommer 2016 öffnet die neue Microsoft-Zentrale dann ihre Türen.
Eröffnung der Digital Eatery in Berlin
Die Digital Eatery ist ein Konzept aus Café und Showroom. Die Eröffnung markiert die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts im neuen „Microsoft Berlin”.
Eröffnung der Digital Eatery in Berlin
Die Digital Eatery ist ein Konzept aus Café und Showroom. Die Eröffnung markiert die Fertigstellung des ersten Bauabschnitts im neuen „Microsoft Berlin”.
Modernes Arbeiten bei Microsoft Deutschland
Im Video wird anhand des Beispiels unseres Regional Offices in Köln das Thema "Neues Arbeiten und Vereinbarkeit von Familie und Beruf" inszeniert.
Modernes Arbeiten bei Microsoft Deutschland
Im Video wird anhand des Beispiels unseres Regional Offices in Köln das Thema "Neues Arbeiten und Vereinbarkeit von Familie und Beruf" inszeniert.
Microsoft Center Berlin
Christian P. Illek
Microsoft Center Berlin
Christian P. Illek
Microsoft Center Berlin
Henrik Tesch, Leiter Politik und gesellschaftliches Engagement, Microsoft Deutschland
Microsoft Center Berlin
Henrik Tesch, Leiter Politik und gesellschaftliches Engagement, Microsoft Deutschland
Angehendes deutsches Start-up-Unternehmen Graphmasters gewinnt Imagine Cup Grants
Den ersten Platz bei den „Imagine Cup Grants” in Mountain View holte das Team Graphmasters aus Hannover. Die drei ehemaligen Studenten erhalten für Ihre innovative Navigationssoftware „nunav” die mit 100.000 US-Dollar dotierte Finanzierung, plus Software, Support und Visibilität innerhalb unseres Start-up-Netzwerks. Ihre Software hilft dabei, Staus zu vermeiden, bevor sie entstehen. Nebenbei wird durch intelligente Routenführung auch der CO2-Ausstoß von Autos signifikant reduziert. Um die Grants bewerben konnten sich die weltweiten Finalisten des weltgrößten Studenten-Wettbewerbs „Imagine Cup”. Mit den Grants unterstützt Microsoft junge kreative Köpfe dabei, ihre Geschäftsidee zur Marktreife zu bringen.
Angehendes deutsches Start-up-Unternehmen Graphmasters gewinnt Imagine Cup Grants
Den ersten Platz bei den „Imagine Cup Grants” in Mountain View holte das Team Graphmasters aus Hannover. Die drei ehemaligen Studenten erhalten für Ihre innovative Navigationssoftware „nunav” die mit 100.000 US-Dollar dotierte Finanzierung, plus Software, Support und Visibilität innerhalb unseres Start-up-Netzwerks. Ihre Software hilft dabei, Staus zu vermeiden, bevor sie entstehen. Nebenbei wird durch intelligente Routenführung auch der CO2-Ausstoß von Autos signifikant reduziert. Um die Grants bewerben konnten sich die weltweiten Finalisten des weltgrößten Studenten-Wettbewerbs „Imagine Cup”. Mit den Grants unterstützt Microsoft junge kreative Köpfe dabei, ihre Geschäftsidee zur Marktreife zu bringen.
"Wenn die virtuelle Welt mit der Realität verschmilzt" - künstliche Intelligenz wird greifbar
Mehr als 100 Wissenschaftler forschen derzeit in den Laboren des Microsoft Research Instituts in Cambridge. Mit neuen Erkenntnissen aus den Computerwissenschaften werden Zukunftsperspektiven unserer Gesellschaft mitgestaltet. Microsoft Research entwickelt neue Wege der Computer-Interaktion, die den Nutzer natürlicher, intuitiver und direkter agieren lassen.
"Wenn die virtuelle Welt mit der Realität verschmilzt" - künstliche Intelligenz wird greifbar
Mehr als 100 Wissenschaftler forschen derzeit in den Laboren des Microsoft Research Instituts in Cambridge. Mit neuen Erkenntnissen aus den Computerwissenschaften werden Zukunftsperspektiven unserer Gesellschaft mitgestaltet. Microsoft Research entwickelt neue Wege der Computer-Interaktion, die den Nutzer natürlicher, intuitiver und direkter agieren lassen.
Neue Lernsoftware der Schlaumäuse-Initiative von Microsoft
Zum Launch der neuen Software-Version der Schlaumäuse betonte Steve Ballmer, CEO Microsoft Corporation, die Bedeutung von Sprache als Zugang zu Bildung. Microsoft engagiert sich künftig noch stärker in der frühkindlichen Bildung und stellt die Lernsoftware ab sofort allen Kindergärten und Grundschulen in Deutschland kostenlos zur Verfügung.
Neue Lernsoftware der Schlaumäuse-Initiative von Microsoft
Zum Launch der neuen Software-Version der Schlaumäuse betonte Steve Ballmer, CEO Microsoft Corporation, die Bedeutung von Sprache als Zugang zu Bildung. Microsoft engagiert sich künftig noch stärker in der frühkindlichen Bildung und stellt die Lernsoftware ab sofort allen Kindergärten und Grundschulen in Deutschland kostenlos zur Verfügung.
Paneldiskussion am 9.2.2012: „Digitale Debatte Deutschland”
Die aktuelle Entwicklung der digitalen Netztechnologien ist so dynamisch wie widersprüchlich. Erfolgsmeldungen über bahnbrechende Innovationen wechseln sich im Stundentakt mit Hiobsbotschaften über eklatante Schwachstellen dieser Technologien ab: Datenklau, undurchschaubare Funktionen, unheimliche Programme und Horrorszenarien von Cyber-Attacken. Kein Tag vergeht ohne entsprechende Nachrichten – und mediale Zuspitzungen. Zuweilen vermitteln die Medien den Eindruck, die Welt stünde bereits vor einem „digitalen Fukushima”. Auf der CXO- Lounge im Rahmen der Hamburger IT-Strategietage am 9. Februar diskutierten der Philosoph Peter Sloterdijk, die Sprecherin des Chaos Computer Clubs Constanze Kurz und Dr. Marianne Janik, Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Deutschland GmbH, ob die Deutschen die Debatten über digitale Technologien zu hysterisch führen und Innovationen dadurch verhindern.
Paneldiskussion am 9.2.2012: „Digitale Debatte Deutschland”
Die aktuelle Entwicklung der digitalen Netztechnologien ist so dynamisch wie widersprüchlich. Erfolgsmeldungen über bahnbrechende Innovationen wechseln sich im Stundentakt mit Hiobsbotschaften über eklatante Schwachstellen dieser Technologien ab: Datenklau, undurchschaubare Funktionen, unheimliche Programme und Horrorszenarien von Cyber-Attacken. Kein Tag vergeht ohne entsprechende Nachrichten – und mediale Zuspitzungen. Zuweilen vermitteln die Medien den Eindruck, die Welt stünde bereits vor einem „digitalen Fukushima”. Auf der CXO- Lounge im Rahmen der Hamburger IT-Strategietage am 9. Februar diskutierten der Philosoph Peter Sloterdijk, die Sprecherin des Chaos Computer Clubs Constanze Kurz und Dr. Marianne Janik, Senior Director Public Sector und Mitglied der Geschäftsleitung Microsoft Deutschland GmbH, ob die Deutschen die Debatten über digitale Technologien zu hysterisch führen und Innovationen dadurch verhindern.
Footage: 10 Jahre eGovernment - eine Bilanz der Chancenrepublik Deutschland
Footage: Die Chancenrepublik Deutschland von Microsoft setzt sich dafür ein, die Vorteile und Potentiale, die innovative IT bietet, sinnvoll zu nutzen.
Footage: 10 Jahre eGovernment - eine Bilanz der Chancenrepublik Deutschland
Footage: Die Chancenrepublik Deutschland von Microsoft setzt sich dafür ein, die Vorteile und Potentiale, die innovative IT bietet, sinnvoll zu nutzen.
10 Jahre eGovernment - eine Bilanz der Chancenrepublik Deutschland
Die Chancenrepublik Deutschland von Microsoft setzt sich dafür ein, die Vorteile und Potentiale, die innovative IT bietet, sinnvoll zu nutzen. So auch beim eGovernment, hier ist Österreich seit Jahren Spitze, Deutschland hinkt dagegen immer noch hinterher. Die Kommunikation zwischen Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen ist aufwendig, kompliziert und – in Zeiten moderner IT - oft nicht nachvollziehbar. Doch Deutschland braucht nicht nur eine leistungsfähige Verwaltung für eine konkurrenzfähige Wirtschaft, sondern auch wieder mehr Vertrauen in politische Entscheidungen durch Transparenz und frühzeitige Einbindung der Bürger.
10 Jahre eGovernment - eine Bilanz der Chancenrepublik Deutschland
Die Chancenrepublik Deutschland von Microsoft setzt sich dafür ein, die Vorteile und Potentiale, die innovative IT bietet, sinnvoll zu nutzen. So auch beim eGovernment, hier ist Österreich seit Jahren Spitze, Deutschland hinkt dagegen immer noch hinterher. Die Kommunikation zwischen Bürgern, Unternehmen und Verwaltungen ist aufwendig, kompliziert und – in Zeiten moderner IT - oft nicht nachvollziehbar. Doch Deutschland braucht nicht nur eine leistungsfähige Verwaltung für eine konkurrenzfähige Wirtschaft, sondern auch wieder mehr Vertrauen in politische Entscheidungen durch Transparenz und frühzeitige Einbindung der Bürger.
IDC White Paper: Mobilität und Flexibilität sind Treiber für Consumerization of IT
Videointerview mit Thomas Schröder, Microsoft, und Wafa Moussavi-Amin, IDC Central Europe, zu den Ergebnissen des IDC White Papers „Cloud Computing und Consumerization of IT in Deutschland 2012”
IDC White Paper: Mobilität und Flexibilität sind Treiber für Consumerization of IT
Videointerview mit Thomas Schröder, Microsoft, und Wafa Moussavi-Amin, IDC Central Europe, zu den Ergebnissen des IDC White Papers „Cloud Computing und Consumerization of IT in Deutschland 2012”
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt