Pressemappe: Vermessung der Cloud – Public Sector

Cloud Computing bietet große Potenziale und ist damit ohne Zweifel der Wachstumstreiber in der Informations- und Kommunikationstechnik in den nächsten Jahren. Das Marktforschungsinstitut IDC hat im Auftrag von Microsoft Entscheider aller Branchen befragt und damit den Anstoß für die „Vermessung der Cloud” gegeben. Die Mehrheit der Befragten bestätigt: Cloud Computing wird sich in den nächsten 2 bis 5 Jahren etablieren - auch im Public Sector.
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
Cloud und Compliance im Einklang: Microsoft und KPMG vereinbaren strategische Zusammenarbeit Cloud und Compliance im Einklang: Microsoft und KPMG vereinbaren strategische Zusammenarbeit
23.10.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Berlin, 23. Oktober 2014. Die Vorzüge der Cloud lassen sich sowohl für Großunternehmen als auch für den Mittelstand nicht mehr von der Hand weisen. Oft herrschen dabei jedoch...
Grundsteinlegung für die neue Zentrale von Microsoft Deutschland Grundsteinlegung für die neue Zentrale von Microsoft Deutschland
07.10.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/München, 7. Oktober 2014. In attraktiver Lage in München-Schwabing entsteht bis Mitte 2016 die künftige Unternehmenszentrale von Microsoft Deutschland. Bei der Gestaltung der 26.000...
Neuköllner Kinder entdecken das Land der Sprache Neuköllner Kinder entdecken das Land der Sprache
09.09.2014 - Buddymail
Die Microsoft Bildungsinitiative "Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache" macht Kinder in Berlin-Neukölln sprachfit - schließlich soll der Nachwuchs am Ende der Grundschulzeit einen Wortschatz von...
Microsoft Deutschland führt „Vertrauensarbeitsort” ein Microsoft Deutschland führt „Vertrauensarbeitsort” ein
02.09.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 2. September 2014. Mit einer Gesamtbetriebsvereinbarung zur freien Wahl des Arbeitsplatzes – dem „Vertrauensarbeitsort” – stärkt Microsoft Deutschland die flexible...
Maren Michaelis neue Communications Managerin Employer Branding & Relocation bei Microsoft Maren Michaelis neue Communications Managerin Employer Branding & Relocation bei Microsoft
27.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim, 27. August 2014. Maren Michaelis (29) ist seit 1. August 2014 Communications Managerin Employer Branding & Relocation bei der Microsoft Deutschland GmbH. In ihrer Funktion...
Sprachfit für den Schulstart Sprachfit für den Schulstart
25.08.2014 - Buddymail
Für tausende ABC-Schützen beginnt heute die Schulzeit. Am Ende der Grundschule sollen Kinder in Deutschland mindestens 700 Wörter beherrschen. Doch leider starten bereits viele Erstklässler mit...
Gründerhauptstadt Berlin: Microsoft Ventures Accelerator geht in die zweite Runde Gründerhauptstadt Berlin: Microsoft Ventures Accelerator geht in die zweite Runde
14.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Berlin, 14. August 2014. Mit acht Startups beginnt am 18. August 2014 die zweite Klasse des Microsoft Ventures Accelerators in Berlin. In seinem Standort in der Hauptstadt...
Microsoft Accelerator-Absolvent Medlanes gewinnt Rheingau Founders als Seed-Investor Microsoft Accelerator-Absolvent Medlanes gewinnt Rheingau Founders als Seed-Investor
14.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Berlin, 14. August 2014. 250.000 Euro Startkapital sichern sich Dr. Emil Kendziorra und Erik Stoffregen. Die Gründer des Digital Health Start-ups Medlanes gewinnen den „Professional...
Deutsche Entwickler-Talente: „Mr. Skyjump” beeindruckt Microsoft-Jury im Imagine Cup Finale Deutsche Entwickler-Talente: „Mr. Skyjump” beeindruckt Microsoft-Jury im Imagine Cup Finale
07.08.2014 - Pressemeldung
Unterschleißheim/Seattle, 7. August 2014. Das Jump ’n’ Run-Abenteuer „Mr. Skyjump” zählt zu den weltweit besten Gaming-Apps, die von Nachwuchstalenten entwickelt wurden. Im Finale des größten...
Microsoft bezieht wissenschaftliche Erkenntnisse des Fraunhofer IAO bei den Planungen der neuen Deutschland-Zentrale mit ein Microsoft bezieht wissenschaftliche Erkenntnisse des Fraunhofer IAO bei den Planungen der neuen Deutschland-Zentrale mit ein
01.07.2014 - Pressemeldung
München/Unterschleißheim, 01. Juli 2014. Bis zum Sommer 2016 entsteht in München-Schwabing die neue Unternehmenszentrale von Microsoft Deutschland. Mit modernen Arbeitsbedingungen, innovativer...
Technik, die begeistert: Vom Spielgegenstand zum funktionierenden Roboter Technik, die begeistert: Vom Spielgegenstand zum funktionierenden Roboter
26.05.2014 - Pressemeldung
München, 26. Mai 2014. Dass Programmieren längst nicht nur etwas für „Nerds” ist, sondern im Gegenteil hilft, sich naturwissenschaftliche Lerninhalte einzuprägen und dabei richtig Spaß macht – das...
Mit den „Schlaumäusen” lernen Kinder in Düsseldorf Sprache lieben Mit den „Schlaumäusen” lernen Kinder in Düsseldorf Sprache lieben
26.05.2014 - Buddymail
Die bundesweite Tour der Schlaumäuse von Microsoft Deutschland schließt ihre Deutschland-Reise in Düsseldorf ab. Die Bundestagsabgeordnete Sylvia Pantel unterstützt die Bildungsinitiative und macht...
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
Microsoft Schwabing Grundsteinlegung as0264 (2)

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 8

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 3

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 5

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Office Schwabing Baustelle 1

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Schwabing Grundsteinlegung as0404 (2)

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Schwabing Grundsteinlegung as0484 (1)

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Microsoft Schwabing Grundsteinlegung_as0012 (4)

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Grundsteinlegung für den Arbeitsplatz der Zukunft

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Infografik_Flexible Arbeitsmodelle als...

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Erik Stoffregen

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Imagine Cup 2014

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Imagine Cup 2014

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bauschild der neuen Microsoft Deutschland-Zentrale

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
Bild_Microsoft_Surface_Vodafone_Project_09.03.2010

Bilddownload
> JPEG 72dpi, RGB
> TIFF 300dpi, CMYK
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-90 | 
1-15 | 16-24
Nachwuchs in der IT Nachwuchs in der IT
Microsoft fördert junge Talente
Microsoft setzt auf Diversity Microsoft setzt auf Diversity
Gelebte Vielfalt als Erfolgsfaktor
Modernes Arbeiten bei Microsoft Modernes Arbeiten bei Microsoft
Arbeiten 3.0 – Moderne Technologie für ein innovatives Arbeitsumfeld
Der Microsoft Computing Safety Index belegt, dass Verbraucher ihr Verhalten trotz der zahlreichen Gefahren im Internet kaum ändern Der Microsoft Computing Safety Index belegt, dass Verbraucher ihr Verhalten trotz der zahlreichen Gefahren im Internet kaum ändern
Zum zweiten Mal veröffentlicht Microsoft den Microsoft Computing Safety Index (MCSI), den das Unternehmen jährlich erhebt.
Backgrounder Internet-Wahlen Backgrounder Internet-Wahlen
Weitere Informationen finden Sie hier!
Corporate Technical Responsibility Corporate Technical Responsibility
Weitere Informationen finden Sie hier!
Chancenrepublik Deutschland Chancenrepublik Deutschland
Weitere Informationen finden Sie hier!
Public Sector Public Sector
Weitere Informationen finden Sie hier!
Die digitale Debatte in Deutschland Die digitale Debatte in Deutschland
Als IT-Industrie müssen wir uns den Fragen stellen, die die Gesellschaft an uns und unsere Technologien hat.
Das Konzept der Corporate Technical Responsibility (CTR) Das Konzept der Corporate Technical Responsibility (CTR)
CTR steht für die freiwillige Verpflichtung von ITK-Unternehmen, Verantwortung für gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Veränderungen zu übernehmen, die durch ihre technischen...
1-15 | 16-24
Windows 7: Grüne IT



Daniel Melanchthon, Technologieberater bei Microsoft Deutschland, beschreibt die Gründe für die verbesserte Energieverwaltung von Windows 7. Einerseits müssen Betriebssysteme den Strom effizient nutzen, damit die Batterien von mobilen Geräten länger laufen. Andererseits verantwortet die IT-Industrie weltweit heute den gleichen CO2-Ausstoß wie die Luftfahrt und möchte ihn durch Grüne IT senken.

> Download
Das Beste aus beiden Welten: Microsoft und Hosting



Wolfgang Ebermann erläutert die künftige Strategie von Microsoft im Bereich Software-Bereitstellung für kleine und mittelständische Kunden. Microsoft setzt mit der "Software + Services" Strategie auf einen pragmatischen Ansatz, mit dem Microsoft-Partner ihren Kunden Softwarelösungen entweder lokal installiert, ausgelagert in Form eines Hostings oder online als Software as a Service-Modell anbieten können.
> Download
Achim Berg zum Microsoft Partner Campus Konzept



"In Köln haben wir die Chance auch räumlich mit unseren Partnern sehr eng zusammenzuarbeiten und werden in den nächsten 2 Jahren bis zu 600 Arbeitsplätze hier für Köln und in Köln schaffen."
> Download
Achim Berg zum Microsoft Partner Campus Konzept



“In Köln haben wir die Chance auch räumlich mit unseren Partnern sehr eng zusammenzuarbeiten und werden in den nächsten 2 Jahren bis zu 600 Arbeitsplätze hier für Köln und in Köln schaffen.“
> Download
Bill Gates zur Computer-Nutzung durch Kinder



In der Regel sind Kinder, die einen Computer nutzen, so neugierig, dass sie Erwachsene mit den Dingen, die sie damit anstellen, überraschen. Kinder sind sehr lernfähig.
> Download
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-89
Interview mit Ralph Haupter, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland
Nach der Online-Pressekonferenz zur aktuellen ZEW-Studie stand uns Ralph Haupter Rede und Antwort. Wir wollten von ihm wissen, was in Deutschland getan werden muss, um das Gründerproblem in der High-Tech-Branche zu lösen und welche Hoffnungen er in die Potentiale von Cloud Computing legt. (Mit freundlicher Unterstützung von n-tv.)
Interview mit Ralph Haupter, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland
Nach der Online-Pressekonferenz zur aktuellen ZEW-Studie stand uns Ralph Haupter Rede und Antwort. Wir wollten von ihm wissen, was in Deutschland getan werden muss, um das Gründerproblem in der High-Tech-Branche zu lösen und welche Hoffnungen er in die Potentiale von Cloud Computing legt. (Mit freundlicher Unterstützung von n-tv.)
Interview mit Dr. Bettina Müller, Projektleiterin der Studie beim Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
Der negative Trend bei den Neugründungen im High-Tech-Bereich setzt sich fort. Warum das so ist und welche Auswirkungen die Einführung der „Unternehmergesellschaft” auf die deutsche High-Tech-Gründerlandschaft hatte, erklärt uns Dr. Bettina Müller vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung.
Interview mit Dr. Bettina Müller, Projektleiterin der Studie beim Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung
Der negative Trend bei den Neugründungen im High-Tech-Bereich setzt sich fort. Warum das so ist und welche Auswirkungen die Einführung der „Unternehmergesellschaft” auf die deutsche High-Tech-Gründerlandschaft hatte, erklärt uns Dr. Bettina Müller vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung.
Interview mit Boje Holtz, Geschäftsführer von MobileBits
Was muss sich in Deutschland ändern, damit High-Tech-Gründer leichter ihre Ideen verwirklichen können? Wir haben bei Boje Holtz, dem Geschäftsführer des Start-ups MobileBits, nachgefragt. Außerdem erzählt er uns, wie sein Unternehmen von der Microsoft-Gründerförderung profitiert hat und worin er die Potentiale von Cloud Computing sieht.
Interview mit Boje Holtz, Geschäftsführer von MobileBits
Was muss sich in Deutschland ändern, damit High-Tech-Gründer leichter ihre Ideen verwirklichen können? Wir haben bei Boje Holtz, dem Geschäftsführer des Start-ups MobileBits, nachgefragt. Außerdem erzählt er uns, wie sein Unternehmen von der Microsoft-Gründerförderung profitiert hat und worin er die Potentiale von Cloud Computing sieht.
Virtualisierung mit Microsoft - Warum?
Ein Statement von Werner Leibrandt, Leiter Markt- und Wettbewerbsstrategie Microsoft Deutschland GmbH
Virtualisierung mit Microsoft - Warum?
Ein Statement von Werner Leibrandt, Leiter Markt- und Wettbewerbsstrategie Microsoft Deutschland GmbH
Fraunhofer: Mit Microsoft und Linux in die Cloud – Interoperabilität in einer neuen Dimension
Für Prof. Dr. Trottenberg, Institutsleiter Fraunhofer SCAI, ist Interoperabilität das zentrale Thema auf der Anwendungsebene. Sein Institut testet, inwieweit sich Integrationsentwicklungen auf Betriebssystemebene durchgesetzt haben und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Mit dem Eintritt ins Cloud-Zeitalter hat Microsoft die Interoperabilität von Windows und Linux entscheidend vorangetrieben. Nur so lassen sich die Herausforderungen von heterogenen Systemen meistern und Kostenvorteile bei High Performance Computing realisieren.
Fraunhofer: Mit Microsoft und Linux in die Cloud – Interoperabilität in einer neuen Dimension
Für Prof. Dr. Trottenberg, Institutsleiter Fraunhofer SCAI, ist Interoperabilität das zentrale Thema auf der Anwendungsebene. Sein Institut testet, inwieweit sich Integrationsentwicklungen auf Betriebssystemebene durchgesetzt haben und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis: Mit dem Eintritt ins Cloud-Zeitalter hat Microsoft die Interoperabilität von Windows und Linux entscheidend vorangetrieben. Nur so lassen sich die Herausforderungen von heterogenen Systemen meistern und Kostenvorteile bei High Performance Computing realisieren.
Was verbindet Microsoft, SUSE und hhpberlin? - HPC
Auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg ziehen Open Source-Anbieter wie SUSE und Microsoft an einem Strang, um High Performance Computing (HPC) in Deutschland voranzubringen. Durch die Interoperabilität der heterogenen System zu gewährleisten, setzt Microsoft auf Zusammenarbeit mit der Linux-Community. Statements zur ISC im Video!
Was verbindet Microsoft, SUSE und hhpberlin? - HPC
Auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg ziehen Open Source-Anbieter wie SUSE und Microsoft an einem Strang, um High Performance Computing (HPC) in Deutschland voranzubringen. Durch die Interoperabilität der heterogenen System zu gewährleisten, setzt Microsoft auf Zusammenarbeit mit der Linux-Community. Statements zur ISC im Video!
Markus Lause, Direktor Enterprise Marketing, Vodafone Deutschland
Markus Lause, Direktor Enterprise Marketing, Vodafone Deutschland erklärt, die Microsoft Cloud Services seien eine sinnvolle Ergänzung des eigenen Angebots.
Markus Lause, Direktor Enterprise Marketing, Vodafone Deutschland
Markus Lause, Direktor Enterprise Marketing, Vodafone Deutschland erklärt, die Microsoft Cloud Services seien eine sinnvolle Ergänzung des eigenen Angebots.
Microsoft eröffnet School Technology Innovation Center in Köln
Nach wie vor gehören Handy, Laptop, Internet und soziale Netzwerke zur Welt außerhalb der Schulmauern. Zwar liest sich in den Lehrplänen die Verankerung von digitalen Medien in den Unterricht wie selbstverständlich, doch der schulische Alltag sieht noch anders aus: Neben einer unzureichenden Infrastruktur und Ausrüstung mit Hard- und Software fehlen vor allem didaktische Konzepte für die effektive Nutzung von digitalen Medien im Unterricht.
Microsoft eröffnet School Technology Innovation Center in Köln
Nach wie vor gehören Handy, Laptop, Internet und soziale Netzwerke zur Welt außerhalb der Schulmauern. Zwar liest sich in den Lehrplänen die Verankerung von digitalen Medien in den Unterricht wie selbstverständlich, doch der schulische Alltag sieht noch anders aus: Neben einer unzureichenden Infrastruktur und Ausrüstung mit Hard- und Software fehlen vor allem didaktische Konzepte für die effektive Nutzung von digitalen Medien im Unterricht.
Oliver Gronau, Director Business Group Information Worker, Microsoft Deutschland, erklärt Office 365
Oliver Gronau, Director Business Group Information Worker, Microsoft Deutschland, erklärt, was sich hinter Office 365 verbirgt und wen Microsoft damit ansprechen will.
Oliver Gronau, Director Business Group Information Worker, Microsoft Deutschland, erklärt Office 365
Oliver Gronau, Director Business Group Information Worker, Microsoft Deutschland, erklärt, was sich hinter Office 365 verbirgt und wen Microsoft damit ansprechen will.
Experton-Analyst Axel Oppermann zu Office 365
Experton-Analyst Axel Oppermann hat sich Office 365 im Vorfeld der Verfügbarkeit näher angesehen. Hier seine Meinung.
Experton-Analyst Axel Oppermann zu Office 365
Experton-Analyst Axel Oppermann hat sich Office 365 im Vorfeld der Verfügbarkeit näher angesehen. Hier seine Meinung.
hhpberlin als mittelständisches Unternehmen nutzt Office 365 bereits produktiv
Über erste Erfahrungen berichtet Geschäftsführer Stephan Truthän.
hhpberlin als mittelständisches Unternehmen nutzt Office 365 bereits produktiv
Über erste Erfahrungen berichtet Geschäftsführer Stephan Truthän.
Microsoft auf der ISC: Mit HPC in die Cloud
Auch 2011 ging es auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg vom 19. bis zum 23. Juni wieder nur um eine Frage: Wie lässt sich die Performanz von Simulationen jeder Art in Wirtschaft und Wissenschaft steigern? – Mit dem Eintritt ins Cloud Zeitalter hat sich die zentrale Frage in der Welt des High Performance Computings (HPC) nicht verändert. Was sich geändert hat, sind die Antworten. Im Newsvideo zur ISC erklären Dr. Dan Reed, Corporate Vice President Technology Strategy and Policy, Sandy Gupta, General Manager Open Solutions Group Microsoft, und Wolfgang Dreyer, TC Product Manager Germany , welche Vorteile die Wolke in der Welt des HPCs bietet und welch entscheidende Rolle Interoperabilität spielt.
Microsoft auf der ISC: Mit HPC in die Cloud
Auch 2011 ging es auf der International Supercomputing Conference (ISC) in Hamburg vom 19. bis zum 23. Juni wieder nur um eine Frage: Wie lässt sich die Performanz von Simulationen jeder Art in Wirtschaft und Wissenschaft steigern? – Mit dem Eintritt ins Cloud Zeitalter hat sich die zentrale Frage in der Welt des High Performance Computings (HPC) nicht verändert. Was sich geändert hat, sind die Antworten. Im Newsvideo zur ISC erklären Dr. Dan Reed, Corporate Vice President Technology Strategy and Policy, Sandy Gupta, General Manager Open Solutions Group Microsoft, und Wolfgang Dreyer, TC Product Manager Germany , welche Vorteile die Wolke in der Welt des HPCs bietet und welch entscheidende Rolle Interoperabilität spielt.
Open Art
Open Art - Wo sich Künstler und Entwickler treffen, erklären James Utzschneider, Andreas Urban und Ekkeland Götze im Video
Open Art
Open Art - Wo sich Künstler und Entwickler treffen, erklären James Utzschneider, Andreas Urban und Ekkeland Götze im Video
Microsoft & Offenheit
Studenten entwickeln Social Networking-Lösungen auf Basis von Open Source
Microsoft & Offenheit
Studenten entwickeln Social Networking-Lösungen auf Basis von Open Source
Microsoft Security Intelligence Report
Der Security Intelligence Report von Microsoft bietet eine fundierte Analyse über Sicherheitslücken, das Ausnutzen von Sicherheitslücken, die Verbreitung von Schadsoftware sowie der Sicherheitsrisiken in Microsoft- und Drittanbieter-Software. Frank Simorjay, Senior Product Marketing Manager, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation präsentiert zusammen mit Tim Rains, Director Product Management, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation und Vinny Gullotto, General Manager, Malware Protection Center, Microsoft Corporation, die Ergebnisse der zehnten Ausgabe des Security Intelligence Report (SIRv10) und zeigt, wie Sie Netzwerke, Software und Endgeräte vor Angriffen von Cyberkriminellen schützen können.
Microsoft Security Intelligence Report
Der Security Intelligence Report von Microsoft bietet eine fundierte Analyse über Sicherheitslücken, das Ausnutzen von Sicherheitslücken, die Verbreitung von Schadsoftware sowie der Sicherheitsrisiken in Microsoft- und Drittanbieter-Software. Frank Simorjay, Senior Product Marketing Manager, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation präsentiert zusammen mit Tim Rains, Director Product Management, Trustworthy Computing, Microsoft Corporation und Vinny Gullotto, General Manager, Malware Protection Center, Microsoft Corporation, die Ergebnisse der zehnten Ausgabe des Security Intelligence Report (SIRv10) und zeigt, wie Sie Netzwerke, Software und Endgeräte vor Angriffen von Cyberkriminellen schützen können.
1-15 | 16-30 | 31-45 | 46-60 | 61-75 | 76-89

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt