News: Pressemitteilung

Wir möchten Ihr journalistisches Interesse wecken für unsere Themen. Dafür informieren wir Sie aus erster Hand über unsere Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen. Unsere Pressetexte sollen für Journalisten zunächst einmal Anregungen sein, sich eines Themas redaktionell anzunehmen.

CeBIT 2009: Microsoft setzt neue Maßstäbe bei Online-Services und modernen Bedienoberflächen

Nutzerfreundliche Online-Dienste und Microsoft Surface ab sofort in Deutschland und weiteren europäischen Ländern erhältlich
02.03.2009
Hannover, 2. März 2009. Achim Berg, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, hat heute auf der CeBIT 2009 zahlreiche neue Lösungen im Rahmen der Microsoft Haupt-Pressekonferenz vorgestellt. Die "Business Productivity Online Suite" (BPOS) bietet Online-Anwendungen für Mitarbeiter, die täglich den Computer nutzen. Das zweite Online-Paket "Deskless Worker Suite" enthält Lösungen für Mitarbeiter, die wenig Arbeitszeit am PC verbringen, jedoch auf kontinuierliche Kommunikation mit Kollegen und Partnern angewiesen sind. Microsoft Surface, ab sofort in Deutschland und neun weiteren europäischen Ländern verfügbar, bietet eine neuartige Bedienoberfläche für die natürliche Interaktion mit Computern. Auch in der kommenden Betriebssystemgeneration Windows 7 wurde die Benutzerführung deutlich optimiert, um die tägliche Arbeit zu erleichtern.

Cloud Computing ist eines der Themen, das nicht nur die CeBIT prägt, sondern als Ergänzung oder Alternative zu lokal installierter Software immer stärker in den Unternehmen zum Einsatz kommt. Microsoft setzt dabei auf "Software plus Services". Das Konzept betrachtet Internetdienste und lokale Anwendungen als Einheit. Zudem kombiniert es leistungsfähige lokal installierte Software mit flexiblen "Mietlösungen", die sich in die IT-Infrastruktur einbinden lassen.

Entsprechend dieser Strategie hat Microsoft sein Angebot weiter ergänzt und bietet ab sofort nach den USA in 19 weiteren Ländern neue Online-Services für Unternehmen an. Die Services der Business Productivity Online Suite (BPOS) bestehen aus:
 
• Microsoft Exchange Online
• Microsoft SharePoint Online
• Microsoft Office Communications Online
• Microsoft Office Live Meeting
 
Lösungen für bessere Bedienung
 
Neuigkeiten präsentiert das Unternehmen auch im Bereich Interaktion des Menschen mit dem Computer. Der Multimedia-Tisch Microsoft Surface, ab sofort in Deutschland verfügbar, bietet eine hierfür entwickelte, neuartige Benutzeroberfläche. Er reagiert auf natürliche Handbewegungen, Berührung und die Platzierung realer Objekte auf dem Bildschirm. Auf seiner großen, horizontalen 360-Grad-Nutzeroberfläche können mehrere Anwender zugleich mit Informationen, Inhalten und physikalischen Objekten arbeiten. Dabei registriert die Multitouch-Oberfläche bis zu 52 verschiedene Eingaben gleichzeitig. Außerdem ermöglicht Microsoft Surface die Synchronisation mit Geräten wie Mobiltelefonen oder Digitalkameras.

Intuitive Bedienung spielt auch beim kommenden Betriebssystem Windows 7 eine zentrale Rolle. Zum Beispiel kann der Anwender in der Taskleiste alle geöffneten Fenster sehen und auf zuletzt genutzte Dokumente zugreifen. Verschiedene Gesten für die Mausbedienung erleichtern ebenfalls das tägliche Arbeiten. Für berührungsempfindliche Bildschirme bietet Windows 7 Eingabemöglichkeiten wie Multitouch. Zu den weiteren Verbesserungen des Betriebssystems gehören schnelleres Arbeitstempo sowie einfachere Multimedia- und Vernetzungsfunktionen.

Microsoft unterstützt Partner
  
"Innovationen made in Germany": Acht junge Gründerunternehmen, die von Microsoft unterstützt werden, präsentieren ihre Innovationen im Rahmen der diesjährigen CeBIT. Zum Beispiel hat sich das Start-Up-Unternehmen VisuMotion auf 3D-Darstellungen spezialisiert. Alexander Schmidt gab auf der Microsoft Haupt-Pressekonferenz einen kurzen Überblick über das junge Unternehmen. Darüber hinaus hat Microsoft vier Applikationen von Partnern mit dem Client Innovation Award ausgezeichnet.

Unternehmenserfolg ist Jedermanns Business
   
Praktische Beispiele für das Microsoft-Motto der diesjährigen CeBIT bietet der Bereich "Das neue Arbeiten" auf dem Microsoft Hauptstand A26 in Halle 4. Hier erfahren Besucher in modernem Ambiente, wie die Technologien von Microsoft am Arbeitsplatz zusammenspielen. Anhand unterschiedlicher Rollen von Mitarbeitern wird deutlich, wie sich die Anwendungen optimal nutzen lassen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Bereichen Kommunikation, Zusammenarbeit und Workflow.

Neue Microsoft Auto Plattform 
  
Microsoft hat heute zudem die nächste Generation seiner In-Car-Softwareplattform für Autohersteller und Zulieferer angekündigt. Microsoft Auto 4.0 wird im Frühjahr 2009 erhältlich sein und nun auch Intel Architecture Prozessoren unterstützen. Die Plattform enthält Standard-Schnittstelen für Radiotuner und CD-Player, so dass sich schnell und einfach integrierte Multifunktionssysteme entwickeln lassen.
 
 
Mehr Informationen, Bilder sowie Videomaterial zur CeBIT 2009 finden Sie in der deutschen und englischen Pressemappe:
http://www.microsoft.de/presse
 
 
Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 60,42 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2008; 30. Juni). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2008 betrug 22,49 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 33.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Im Mai 2003 wurde in Aachen das European Microsoft Innovation Center (EMIC) eröffnet. Es hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.
 
 
Ansprechpartner Microsoft
Microsoft Deutschland GmbH
Thomas Mickeleit
Director of Communications

2009-034 BusC
 

Gesamtanschläge: 5771

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt