News: Pressemitteilung

Wir möchten Ihr journalistisches Interesse wecken für unsere Themen. Dafür informieren wir Sie aus erster Hand über unsere Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen. Unsere Pressetexte sollen für Journalisten zunächst einmal Anregungen sein, sich eines Themas redaktionell anzunehmen.

Microsoft begleitet Marktstart von Windows Phone 7 mit Werbekampagne

20.10.2010
Unterschleißheim, 20. Oktober 2010. Microsoft wird auch in Deutschland die Markteinführung von Windows Phone 7 mit einer breit angelegten Werbe-Kampagne begleiten. Für die gemeinsame Vermarktung von Windows Phone 7 haben Microsoft und die Deutsche Telekom eine weitreichende Partnerschaft geschlossen. Das Smartphone Betriebssystem sowie die Geräte der Hersteller LG, HTC und Samsung Electronics wurden am 11. Oktober offiziell vorgestellt. Der Start der Kampagne ist am 21. Oktober 2010. Sie soll sich über mehrere Monate erstrecken. Search- und Social Media Aktivitäten sind schon live gegangen und sollen bis in den Januar hinein laufen.

Zentraler Bestandteil der Kampagne sind TV-Spots und Kino Trailer, in denen die Protagonisten in peinliche oder skurrile Situationen geraten: Sie sind so sehr mit ihrem Mobiltelefon beschäftigt, dass sie ihre Umgebung nicht mehr wahrnehmen. Damit arbeitet Microsoft einen der zentralen Vorteile von Windows Phone 7 heraus: Die Klarheit und Einfachheit der Benutzeroberfläche sowie die Zusammenführung aller relevanter Informationen auf dem Startbildschirm. Ein kurzer Blick auf sein Windows Phone 7 genügt, und man ist über alle Updates und Neuigkeiten informiert. Das wesentliche steht im Mittelpunkt.

Die TV-Spots werden in Sendeumfeldern wie „Supertalent”, „Schlag den Raab” oder „Popstars” bei den Sendergruppen ProSiebenSat1 oder RTL ausgestrahlt.

"Mit der Kampagne wollen wir unterstreichen, dass Windows Phone 7 einen neuen Umgang mit dem Mobiltelefon ermöglicht. Wir haben zugehört, was Nutzer wollen und das in die Soft- und Hardware eingebaut", sagt Dorothee Ritz, General Manager Consumer und Online-Business bei Microsoft Deutschland „Die Windows Phone 7 Geräte sind die ersten Smartphones, die Angebote wie Zune, Windows Live, Xbox LIVE, Office, Bing und Facebook in einem Gerät vereinen. Darüber hinaus bieten sie Nutzern die gewohnte Arbeitsumgebung mit den Produktivitätstools unter Office”, so Ritz weiter. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen Microsoft und der Deutschen Telekom wird insbesondere in der Werbung eng zusammen gearbeitet. Die Telekom unterstreicht mit ihrem Engagement bei der Windows Phone 7 Einführung ihre Innovationsführerschaft im Bereich mobiles Internet.

Ein weiteres Augenmerk bei der Kampagne legt Microsoft auf Social Media. Über die Facebook Seite (http://www.facebook.com/?ref=logo#!/WindowsPhoneDE) wird die Fan-Community angesprochen und in den Launch einbezogen. Darüber hinaus bewirbt Microsoft sein Windows Phone 7 mit einer umfassenden Multiscreen-Kampagne auf allen hauseigenen Plattformen wie MSN, Windows Live, Ciao.de, Windows Live Mobile, der Spielkonsole Xbox sowie auf allen Seiten des Microsoft Media Networks.

Beteiligte Agenturen

Die Kreatividee zur Kampagne stammt von Crispin Porter + Bogusky, Wundermann zeichnet in Deutschland für die Umsetzung verantwortlich, Mediaagentur ist Universal McCann. Regie und Produktion des Kinospots übernahm die e+p commercial München Filmproduktion.

Den „Really-Werbespot” der Kampagne finden Sie unter: http://www.facebook.com/WindowsPhoneDE#!/WindowsPhoneDE?v=app_152311561477607  

Der Spot steht ab dem 21. Oktober auch auf der Windows Phone Seite zur Verfügung: http://www.microsoft.com/windowsphone/de-de/default.aspx  

Bilder zu dieser Meldung, weitere Texte und Informationen finden Sie in unserem Top Thema zu Windows Phone unter: http://www.microsoft.com/germany/presseservice/news/topthemendetail.mspx?id=29  


Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 62,48 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2010; 30. Juni 2010). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2010 betrug 24,10 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 31.500 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.


Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur Edelman GmbH
Doris Lösel
Tel.: 0 89 - 4130 1827
Fax: 0 89 - 4130 1700
E-Mail: doris.loesel@edelman.com


2010-142 ConC

Gesamtanschläge: 4145

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt