News: Pressemitteilung

Wir möchten Ihr journalistisches Interesse wecken für unsere Themen. Dafür informieren wir Sie aus erster Hand über unsere Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen. Unsere Pressetexte sollen für Journalisten zunächst einmal Anregungen sein, sich eines Themas redaktionell anzunehmen.

Personalie: Dr. Victoria Ossadnik übernimmt Services-Geschäft von Jutta Schneider

01.09.2011
Personalie: Dr. Victoria Ossadnik übernimmt Services-Geschäft von Jutta Schneider Unterschleißheim, 1. September 2011. Am 1. Oktober 2011 wird Dr. Victoria Ossadnik (43) in die Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland eintreten und als General Manager Services die Verantwortung für das Services-Geschäft von Microsoft im deutschen Markt übernehmen. Sie berichtet an den Vorsitzenden der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, Ralph Haupter.

Victoria Ossadnik folgt auf Jutta Schneider (47), die das Services-Geschäft seit 2008 verantwortete. Schneider wechselt zu SAP. Ossadnik hat zuletzt als Vice-President den Bereich Technology Consulting Nord-Europa (Schweiz, Deutschland, Nordics) bei Oracle geleitet. In dieser Funktion gehörte sie auch der Geschäftsleitung von Oracle Deutschland an. Seit 2003 hat Ossadnik dort verschiedene Positionen in Consulting Services bekleidet, unter anderem war sie auch für die Integration von BEA Systems zuständig und hat zahlreiche Reorganisations-Projekte im In- und Ausland erfolgreich durchgeführt. Vor ihrer Zeit bei Oracle war Ossadnik für CSC Ploenzke tätig. Die gebürtige Frankfurterin hat in München Physik studiert und anschließend promoviert.

„Das Services-Geschäft von Microsoft Deutschland ist in den vergangenen drei Jahren sehr stark gewachsen. Mit rund 500 Consultants können Unternehmenskunden heute auf Microsoft setzen, wenn es um die Beratung und Implementierung von anspruchsvollen IT-Lösungen geht. Jutta Schneider hat die Organisation kraftvoll entwickelt. Ich danke ihr für ihren erfolgreichen Einsatz bei Microsoft und wünsche mir eine weiterhin gute Zusammenarbeit in ihrer neuen Verantwortung bei unserem Partner SAP. Mit Victoria Ossadnik gewinnen wir eine ausgewiesene Service-Expertin, die das Geschäft in allen Facetten kennt und beherrscht. Damit sind die besten Voraussetzungen gegeben, um das dynamische Wachstum fortzusetzen und den Services-Arm bei Microsoft weiter auszubauen”, sagte Haupter zum Wechsel in der Geschäftsleitung.

Ein Bild zu dieser Meldung finden Sie unter:

Microsoft Deutschland GmbH
Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 69,94 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2011; 30. Juni 2011). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2011 betrug 23,15 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 37.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das European Microsoft Innovation Center (EMIC) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Thomas Mickeleit
Director of Communications

2011-271 CorC


Gesamtanschläge: 2763

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt