News: Pressemitteilung

Wir möchten Ihr journalistisches Interesse wecken für unsere Themen. Dafür informieren wir Sie aus erster Hand über unsere Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen. Unsere Pressetexte sollen für Journalisten zunächst einmal Anregungen sein, sich eines Themas redaktionell anzunehmen.

San Francisco – 06.12.2011 – Windows 8: Microsoft stellt Details zum Windows Store vor

31.05.2012


Vor einigen Wochen zeigte Steven Sinofsky, President Windows und Windows Live Division Microsoft, auf der BUILD-Konferenz in Anaheim eine Preview von Windows 8 und die damit verbundenen Möglichkeiten für Entwickler, wie die neue WinRT für Apps im Metro-Style und den Windows Store.

Gestern Abend Ortszeit stellte Antoine LeBlond, Corporate Vice President von Windows Web Services, in San Francisco bei der „Windows Store Preview” die flexiblen und innovativen Geschäftsmodelle, von denen Entwickler profitieren, im Detail vor.

Dank der Millionen Kunden, die über PCs, Desktops, Laptops und Tablets mit Windows 8 verfügen, bietet keine andere Plattform Entwicklern so vielversprechende Möglichkeiten wie der Windows Store. Der Windows Store wird weltweit verfügbar sein und Entwickler werden ihre Apps in 231 unterschiedlichen Märkten, in mehr als 100 Sprachen vertreiben können.

Weitere Informationen über Genehmigungsverfahren, die zahlreichen Funktionalitäten des Windows Store, das optimale Bereitstellen der Apps, das Beteiligungsmodell und die verschiedenen Geschäftsmodelle für Entwickler finden Sie im Fact Sheet und auf dem neuen Windows Store Blog. So werden beispielsweise Entwickler, die den Zahlungsdienst von Microsoft in Anspruch nehmen, bis zum einem Umsatz von 25.000 USD mit 70 Prozent an App-internen Käufen beteiligt. Wenn dieser Bruttoumsatz beim Absatz von Apps und App-internen Käufen überschritten wird, steigt die Umsatzbeteiligung auf 80 Prozent.

Im Microsoft News Center gibt es ein Video von der Ankündigung und Screenshots vom Windows Store.

Microsoft ruft alle Entwickler dazu auf, heute mit dem Programmieren ihrer Apps anzufangen, so dass sie zum Launch von Windows 8 den Kunden im Windows Store zur Verfügung stehen. Zentraler Einstiegspunkt für Entwickler ist http://dev.windows.com.

Informationen zum Windows Store finden Sie auf http://blogs.msdn.com/b/windowsstore/.

Weitere Informationen zu Windows 8 sowie zum Download der Consumer Preview finden Sie unter http://preview.windows.com,   http://blogs.msdn.com/b/b8/ sowie auf http://windowsteamblog.com. 


Weiteres Pressematerial finden Sie im Microsoft News Center unter   http://www.microsoft.com/presspass/default.mspx.


Hinweis:
 Da es sich um eine Testversion handelt, sollte diese nur auf einen eigens dafür verwendeten PC installiert werden.


Die Microsoft Deutschland GmbH
ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 69,94 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2011; 30. Juni 2011). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2011 betrug 23,15 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 37.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in Aachen hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Irene Nadler
Communications Manager Consumer

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Dirk Friedrichs
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 - 67 94 46-190
Fax: 0 40 - 67 94 46-11
E-Mail: d.friedrichs@faktor3.de


Gesamtanschläge: 3771

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt