News: Pressemitteilung

Wir möchten Ihr journalistisches Interesse wecken für unsere Themen. Dafür informieren wir Sie aus erster Hand über unsere Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen. Unsere Pressetexte sollen für Journalisten zunächst einmal Anregungen sein, sich eines Themas redaktionell anzunehmen.

Windows 8 bietet neue Werbemöglichkeiten in Shazam und CineTrailer Apps

27.03.2013
Unterschleißheim, 27. März 2013. Microsoft Advertising vermarktet ab sofort die Werbeflächen in Shazam und CineTrailer auf Windows 8. Werbekunden können in den beiden Entertainment Applikationen mit Windows 8 Ads in Apps werben.

Sie gehört zu den beliebtesten Apps im Entertainment-Bereich. Mehr als 300 Millionen Nutzer weltweilt haben sich Shazam auf ihr Smartphone oder Tablet heruntergeladen. Seit Herbst 2012 ist der Musikerkennungsdienst Publisher Partner auf der neuen Windows 8 Plattform und erfreut sich seither stetig steigenden Traffics. Zur Monetarisierung der App hat Shazam nun auch Werbung integriert: Windows Ads in Apps ermöglichen Unternehmen, ihre Werbebotschaft in Shazam zu schalten. Die von Microsoft entwickelten In-App-Formate erlauben Rich Media Kampagnen über alle Plattformen hinweg: den PC, den Laptop, das neue Microsoft-Tablet Surface, die Xbox, Bing und Skype. „Windows 8 bietet uns großartige Möglichkeiten, neue Zielgruppen zu erreichen und ein Teil einer spannenden neuen Plattform mit einem enormen Potenzial zu sein”, erklärt Iain Dendle, Director of Business Development bei Shazam.

Neu auf der Windows 8 Oberfläche ist darüber hinaus CineTrailer. Die in elf europäischen Ländern, unter anderem auch in Deutschland, verfügbare Kino-App bietet eine aktuelle und geolokalisierte Übersicht über die neuesten Filme und DVDs inklusive eines ausführlichen Trailers. Der neue Publishing Partner von Windows 8 hat nun ebenfalls die Ads in Apps in seine Oberfläche integriert. Werbungtreibende können dort mit unterschiedlichen Video- und Displayformaten präsent sein. „Die neue Windows 8 Oberfläche regt die Kreativität der Mediaagenturen an”, sagt Marco Dufour, CEO von CineTrailer. „Die neuen Werbeformate sind besonders effektiv und auffallend. Die Benutzer nehmen die Werbung nicht als Störfaktor  wahr, sondern vielmehr als zusätzliche Information.”

Shazam und CineTrailer sind die jüngsten in einer ganzen Reihe von Publishing Partnern, die mit ihren eigenen Apps auf Windows 8 präsent sind. Die Vermarktung der integrierten Werbeflächen übernimmt Microsoft Advertising. „Mit Shazam und CineTrailer haben wir zwei reichweitenstarke und prominente Publishing Partner für unser Windows 8 Portfolio gewinnen können. Werbungtreibende finden hier einen unmittelbaren und sehr emotionalen Zugang zu ihren Zielgruppen”, erklärt Markus Frank, Geschäftsleiter Advertising & Online bei der Microsoft Deutschland GmbH. Kampagnen finden eingebettet als Display oder Video Zugang in die neue App-basierte Benutzeroberfläche von Windows 8 und sind auf diese Weise endgeräteübergreifend auf allen Plattformen präsent, die Werbekunden als für ihre Kampagne geeignet auswählen.

Neben zahlreichen kleineren hat Microsoft Advertising bereits 200 reichweitenstarke Top-Apps in der Vermarktung. „Die Publisher, die mit uns zusammenarbeiten, können selbst entscheiden, ob sie eine kostenpflichtige oder eine rein werbefinanzierte App produzieren möchten”, erläutert Markus Frank. Den Kooperationspartnern stellt Microsoft Advertising zudem frei, ihre Werbung selbst oder über Microsoft zu verkaufen. Bei einer Vermarktung durch Microsoft Advertising werden sowohl IAB Standards, an das Kachel-Layout angepasste Formate sowie einige Sonderformate unterstützt.

Pressekontakt
Microsoft Advertising
Sonja Arndt
Tel: +49 (0) 89 / 3176 3626
E-Mail: sarndt@microsoft.com


Microsoft
Pressecenter: http://www.microsoft.de/presse

Versendet von FAKTOR 3 AG im Auftrag von Microsoft


Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Dirk Friedrichs
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 - 67 94 46-190
Fax: 0 40 - 67 94 46-11
d.friedrichs@faktor3.de

Textlänge: 630 Zeichen
2013-448 BusC

Über Microsoft Advertising
Microsoft Advertising ist das Angebot der Microsoft Corporation für digitales Marketing. Der weltweit tätige Vermarkter bietet Werbekunden und Website-Herausgebern digitale Marketinglösungen, ein umfangreiches Portfolio von etablierten, starken Online-Marken und führende Werbetechnologien. Das Angebot erstreckt sich derzeit über die Online-Produkte MSN, Windows Live, Xbox Live sowie über Performance-Netzwerke, die Vermarktung von Inhalten auf mobilen Endgeräten, Video-Werbung und Partnerprogramme. Microsoft Advertising ist Mitglied der AGOF, der IVW sowie des OVK, des Online-Vermarkterkreis im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V., und verfügt in Deutschland laut AGOF „internet facts” 2013-01 über eine Reichweite von 10,44 Millionen Unique Usern  (Einzelmonat, Untersuchungszeitraum Januar 2013). Unter der Leitung von Markus Frank, Director Advertising & Online und Mitglied der Geschäftsleitung bei Microsoft Deutschland, ist Microsoft Advertising mit ca. 50 Mitarbeitern an den Standorten München, Hamburg, Köln und Bad Homburg vertreten. Microsoft Advertising ist Teil des neu geschaffenen Bereichs Consumer & Online International, der alle Aktivitäten von Microsoft im Online-Bereich bündelt. Weitere Informationen sind unter http://advertising.microsoft.de sowie über Twitter http://twitter.com/MSAdvertisingDE
abrufbar.

Text im Internet verfügbar unter:
http://www.microsoft.de/newsroom  


Gesamtanschläge: 5354

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt