News: Pressemitteilung

Wir möchten Ihr journalistisches Interesse wecken für unsere Themen. Dafür informieren wir Sie aus erster Hand über unsere Ereignisse, Produkte und Veranstaltungen. Unsere Pressetexte sollen für Journalisten zunächst einmal Anregungen sein, sich eines Themas redaktionell anzunehmen.

Microsofts Fachkräfteinitiative für IT geht in die nächste Runde

Im Herbst startet das neue Partner Trainee Programm FIT / Microsoft baut seine Partner-Unterstützung im Hochschulmarketing weiter aus
14.08.2013
Unterschleißheim, 14. August 2013. Mit Angeboten zur Aus- und Weiterbildung von IT-Fachkräften startet Microsoft gemeinsam mit seinen Partnern eine neue Runde der Fachkräfteinitiative für IT (FIT). Ziel der Initiative ist dem Fachkräfteengpass durch Eigeninitiative zu begegnen sowie die Qualifikation und Ausbildung von Hochschulabsolventen praxisnah zu ergänzen. Hierbei bilden Microsoft und Microsoft Partner gemeinsam Hochschulabsolventen für den Vertrieb und das IT-Beratungsgeschäft aus. Im November 2013 startet das Partner Trainee Programm in die dritte Ausbildungsreihe. Schwerpunkte dabei sind Projektmanagement, Software Asset Management (SAM) sowie Microsoft Dynamics AX. Für April 2014 ist bereits die vierte Runde geplant.Auch beim Hochschulmarketing baut Microsoft sein Angebot für Partner aus: In Kooperation mit der German Entrepreneurship GmbH wurde mit MS Academy ein Programm entwickelt, das die Partnerunternehmen gezielt bei der Ansprache und der Gewinnung geeigneter Praktikanten, Werkstudenten, Diplomanden und vor allem auch Absolventen unterstützt.

Vielen, gerade jungen Bewerbern fehlt direkt nach der universitären Ausbildung oft die entsprechende Kombination aus IT-Wissen und Wirtschaftswissen. Darum setzt Microsoft die FIT-Initiative im Herbst fort und bietet Hochschulabsolventen zusätzliche Qualifizierungsmöglichkeiten. Bei der im November 2013 startenden Runde 3 stehen Projektmanagement, Software Asset Management (SAM) sowie Microsoft Dynamics AX im Fokus der Ausbildung.
Beim Projektmanagement geht es für Einsteiger um die Ausbildung zum Microsoft Certified Solutions Associate (MCSA). Fortgeschrittene werden in den Bereichen Windows Server und Client-Technologien sowie in der Entwicklung und Implementierung entsprechender Infrastrukturprojekte zum Microsoft Certified Solutions Expert (MCSE) ausgebildet.
Software Asset Management (SAM) befasst sich mit der Volumenlizenzierung und der Verwaltung der Lizenzen im Unternehmen. Die Trainees schließen diese Schulung als Microsoft Certified Technology Specialist (MCTS) oder Microsoft Certified Professional (MCP) ab.
Die dritte Option befasst sich mit ERP. Hier werden die künftigen Berater für Microsoft Dynamics AX in Rechnungswesen, Recht und den AX-Modulen Handel- und Logistik, Beschaffung, Finanzdaten und Development geschult.
Im April 2014 folgt dann der Beginn der vierten Ausbildungsreihe, Themen stehen hier jedoch noch nicht fest. Diese werden derzeit gemeinsam mit den Partnern erarbeitet.

FIT-Initiative: Ein Vorteil für Absolventen, Partner und Microsoft
In den ersten beiden Traineeprogrammen, die aktuell noch laufen, werden schon jetzt 65 Teilnehmer in einem 12-monatigen Traineeprogramm als Fachkräfte für die IT-Branche ausgebildet. Neben ihrer praktischen Tätigkeit bei den Microsoft-Partnern erhalten sie umfassende, rollenspezifische Trainings und Zertifizierungsmöglichkeiten direkt bei Microsoft. Zusätzlich werden die Auszubildenden von Mentoren aus dem Hause Microsoft betreut.
„Von unserer FIT-Initiative profitieren die Teilnehmer, unsere Partner und wir gleichermaßen”, sagt Floris van Heijst, General Manager Mittelstand und Partner und Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland. „Unsere Partner bekommen Mitarbeiter, die fit sind für Vertrieb, Beratung und Implementierung von IT-Lösungen auf Basis unserer Technologie. Trainees wiederum erhalten umfangreiches Know-how und wertvolle Zertifizierungen. Entsprechend haben sie auf dem Arbeitsmarkt einen klaren Wettbewerbsvorteil sowie verbesserte Aufstiegschancen. Durch das zusätzliche Know-how neuer IT-Spezialisten stärken wir darüber hinaus unsere Position und die unserer Partner auf dem Markt.”
Der Microsoft Partner INFO AG ist eines der Unternehmen, die sich aktiv an FIT beteiligen und entsprechend davon profitieren. „Die INFO AG sieht in der Fachkräfteinitiative FIT ein wichtiges Element, dem Fachkräftemangel durch eigenes Engagement zu begegnen und nicht auf die Politik zu warten. Entsprechend waren wir im vergangenen Jahr mit zwei Trainees am FIT-Programm beteiligt. Vier weitere Trainees sind in diesem Frühjahr in das Programm gestartet. Im nächsten Jahr sollen zwei weitere folgen”, erklärt Dana Hößermann, Bereichsleiterin Personal, INFO AG. „Das Engagement von Microsoft unterstreicht, wie sehr das Unternehmen uns als Partner ernst nimmt, um gemeinsam mit uns an der Zukunft dieses Programms zu arbeiten.”

Hochschulmarketing: Drei Angebote mit unterschiedlichen Zielsetzungen
Neben der gezielten Ausbildung unterstützt Microsoft seine Partner zusätzlich über Marketingmaßnahmen an den Hochschulen dabei, mehr Aufmerksamkeit bei den Studenten für Jobs in der IT zu gewinnen. Gemeinsam mit der German Entrepreneurship GmbH hat Microsoft drei entsprechende Angebote zur Professionalisierung des Hochschulmarketings für die Partner entwickelt. Mit den Paketen Beratung, Annoncen und Kontakt können Partner unterschiedliche Zielsetzungen verfolgen: Das Beratungs-Paket widmet sich in einem Experten-Workshop ausführlich dem Thema Hochschulmarketing, um das Engagement der Partner. Das Annoncen-Paket bietet vor allem Unterstützung bei der Schaltung von Anzeigen, beginnend bei der Formulierung der Stellenannoncen, dem Layout bis hin zu den Platzierungsmöglichkeiten. Durch das Kontakt-Paket wiederum profitieren die Partner vom Netzwerk der German Entrepreneurship zu zahlreichen Hochschulen und damit von dem direkten Zugang zu den Bildungseinrichtungen.
Ergänzt werden Trainee Programm und MS Academy durch das Karriereportal MS Ambition. Dabei handelt es sich um einen Stellenmarkt für die Microsoft Partner, damit diese bei Bedarf auch bereits ausgebildete Experten für sich gewinnen können.

Weiterführende Informationen für das Traineeprogramm und zu unserer FIT-Initiative finden Sie hier:


Microsoft Deutschland GmbH

Die Microsoft Deutschland GmbH ist die 1983 gegründete Tochtergesellschaft der Microsoft Corporation/Redmond, U.S.A., des weltweit führenden Herstellers von Standardsoftware, Services und Lösungen mit 77,85 Mrd. US-Dollar Umsatz (Geschäftsjahr 2013; 30. Juni 2013). Der operative Gewinn im Fiskaljahr 2013 betrug 26,76 Mrd. US-Dollar. Neben der Firmenzentrale in Unterschleißheim bei München ist die Microsoft Deutschland GmbH bundesweit mit sechs Regionalbüros vertreten und beschäftigt rund 2.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Verbund mit rund 38.000 Partnerunternehmen betreut sie Firmen aller Branchen und Größen. Das Advanced Technology Labs Europe (ATLE) in München hat Forschungsschwerpunkte in IT-Sicherheit, Datenschutz, Mobilität, mobile Anwendungen und Web-Services.

Ansprechpartner Microsoft
Frank Mihm-Gebauer
Communications Manager Anwendungs- & Infrastruktursoftware

Ansprechpartner PR-Agentur FAKTOR 3 AG
Dr. Claudia Rudisch
Kattunbleiche 35
D-22041 Hamburg
Tel.: 0 40 - 67 94 46-65
Fax: 0 40 - 67 94 46-11
c.rudisch@faktor3.de


Gesamtanschläge: 6434

Support

MSN/Windows Live SupportHotmail Support Center

Kontakt für Journalisten

Microsoft Newsroom Kontakt