Finden Sie Ihre Veranstaltung zu Microsoft Visio




Alle Einstellungen zurücksetzen

        Videos

        • Webcast: Projektberichte mit Microsoft Project und Visio

          Sprecher: Torben Blankertz (MVP)Webcast von Torben Blankertz (MVP): In diesem Webcast erfahren Sie, wie Sie ihren Projektbericht in Visio 2013 visualisieren können. Außerdem wie Sie den Bericht entweder als Visio-Template lokal oder auf Ihrem SharePoint Server 2013 (relevant für Project Server 2013) bzw. Office 365 SharePoint Online zur Verfügung stellen können. Ebenfalls wird in diesem Webcast erklärt, wie Sie Qualitätsabnahmen innerhalb von Project nachhalten können und diese dann in einem Visio 2013 Bericht darstellen. Mehr erfahren
        • 3/3 Visio Services auf den Plattformen: Integrationszenarien

          Sprecher: Senaj Lelic, OneassistKombinieren von Visio Services mit anderen SharePoint-Komponenten und Daten aus Drittsystemen - Integration von Visio Services mit BCS-Verbindungen - Erweiterung mit Drittdaten und Drittsystemen - Cloud oder On-Premises: Unterschiede zwischen Visio Services auf SharePoint Server 2013 und SharePoint OnlineMehr erfahren
        • 2/3 Advanced Visio Services im Alltag: Erstellen Sie Ihr eigenes Monitoring-Portal für Netzwerke oder Ihr eigenes Prozessportal

          Sprecher: Senaj Lelic, OneassistAusbau von Visio Services mit Mashup-API und Visio-Vorlage - Grundlagen von Prozessportalen und Monitoring-Portalen - Was brauche ich dafür in SharePoint? - Welche Grundlagen müssen vorhanden sein?Mehr erfahren
        • 1/3 Grundlagen der Visio Services im Alltag: Vom Visio-Diagramm zum publizierten Portal

          Sprecher: Senaj Lelic, OneassistSenaj Lelic präsentiert verschiedenen Connection-Typen und Anwendungsszenarien – Grundlagen der Visio Services für den IT Pro und Anwender – Aufbau der Visio Webpart-Verbindungen – Webpart-Verbindungen des Visio Web Access Webparts – Einfache Szenarien von Webpart-VerbindungenMehr erfahren
        • Tipps & Tricks - Grundlagen zu Dashboards auf SharePoint mit Visio und Visio Services

          Sprecher: Senaj Lelic, OneassistSenaj Lelic stellt Tipps & Tricks zu Visio vor und zeigt wie die Visio Services genutzt werden können, um Diagramme auf SharePoint zu veröffentlichen und bietet erweiterte Anpassungen und Tools.Mehr erfahren
        • Tipps & Tricks zur Geschäftsprozessmodellierung mit Visio 2013

          Sprecher: Christian Fillies, Dr. Frauke Weichhardt, SemtationTipps & Trick zu Visio - Business Process Modeling mit Visio Funktionen und Vorlagen Out-of-the-Box und was kann das Visio basierende Tool SemTalk zusätzlich anbieten.Mehr erfahren
        • Tipps & Tricks zum Facility Management

          Sprecher: Hans Kobsa, FaciWareTipps & Tricks – vorgestellt von Hans Kobsa; Facility Management mit Visio Out-of-the-Box; Facility Management mit Visio und FaciPlanMehr erfahren
        • Tipps & Tricks von Visio Guru und Buchautor René Martin

          Sprecher: René Martin, CompuremAusgewählte Tipps & Tricks des bekannten Visio Trainers und Autors René Martin; Trainingsangebote und Buchvorstellung; Präsentation am Beispiel eines Verfahrensablaufs zur Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters, Vorlagen, Schablonen (Shapes), Tastenkombinationen, Shapes erzeugen, markieren, verschieben, duplizieren, Gruppieren, Ausrichten, Hintergrund und Führungslinien, Umgang mit Text in einem Shape, Verbinden von Shapes, Umgang mit verschiedenen Ebenen (Layern), Seiten und HyperlinksMehr erfahren
        • Effizientes Engineering mit der integrierten P&ID-Software Visual PlantEngineer for Visio

          Sprecher: Wolfgang Welscher, X-VisualErfahren Sie anhand eines konkreten Projektbeispiels die verschiedenen Einsatzszenarien für Design, Beschaffung, Projektabwicklung und Dokumentation komplexer Anlagen. Mehr erfahren
        • Visio 2013: SharePoint 2013 Workflows mit Visio 2013 und SharePoint Designer 2013

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftWorkflow-Erstellung für SharePoint auf Basis von Visio 2013 und SharePoint Designer 2013: Workflow Architektur und Plattform, Workflow Entwicklung mit SharePoint Designer 2013 und Visio 2013, Template und Shapes für SharePoint 2013 Workflows, Workflow Aktivitäten im Detail, Workflow Zustände und Terminatoren Mehr erfahren
        • Visio 2013: Tipps & Tricks

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftIn einer ausgewählten Tipps & Tricks Session zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie effektiv, gut und schnell mit Visio arbeiten: weiter Shapes, Ressourcen, schneller Einstieg, Hilfe und Support.Mehr erfahren
        • BPM und Workflows in Visio Professional 2013

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftDie BPMN-Vorlage (Business Process Modeling Notation) unterstützt BPMN, Version 2.0, entsprechend der analytischen Konformitätsklasse. Eine neue SharePoint-Workflowvorlage unterstützt jetzt Stufen, Schritte, Schleifen und benutzerdefinierte Aktionen. Wir zeigen Ihnen, wie es in Visio 2013 aussieht.Mehr erfahren
        • Visio 2013: Neuerungen für den Einzelanwender

          Sprecher: Florian Müller, MicrosoftMehrere Diagrammvorlagen wurden aktualisiert und verbessert, darunter die Zeitachsen-, Standard-Netzwerk-, Detaillierten Netzwerk- und Standard-Shapes. Viele Vorlagen enthalten neue Shapes und Designs, und zusätzlich gibt es neue und aktualisierte Container und Beschriftungen.Mehr erfahren
        • Visio 2013: Gemeinsam arbeiten an Visio Diagrammen

          Sprecher: Sandro Radziwolek, MicrosoftIn Visio 2013 wurden die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit an Visio-Diagrammen erweitert. Mehrere Personen können gleichzeitig an demselben Diagramm arbeiten, indem es auf SharePoint oder OneDrive hochgeladen wird. Jeder sieht in Echtzeit, welche Shapes gerade bearbeitet werden. Jedes Mal, wenn Sie das Dokument speichern, werden Ihre Änderungen auf dem Server gespeichert, und sämtliche gespeicherten Änderungen anderer Personen werden in Ihrem Diagramm angezeigt.Mehr erfahren
        • IT-Dokumentation für IT-Organisationen mit Visio und SemTalk

          Sprecher: Gerald Bock u.a., aranea GroupDie araneaGROUP bildet eine logische Verknüpfung der strategischen, operativen und technischen Ebenen einer IT-Organisation und bildet sie vollständig ab. Dabei setzt sie auf das eigen, praxisorientierte IT-Dienstleistungsmodell araneaITSM und kombiniert es mit Visio und dem Prozessmodellierungstool SemTalk.Mehr erfahren
        • Visio 2010: Tipps & Tricks

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftIT Infrastruktur: Visualisierung für Einsteiger, IT Dokumentation mit intelligenten Shapes aus Skriptabfragen, Organigramme mal anders eingesetzt, Mehr Shapes bitte! Mehr erfahren
        • IT-Dokumentation mit Visio 2010 und SharePoint

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftVisio 2010 im Zusammenspiel mit SharePoint 2010 Visio Services, Excel Services und InfoPath 2010. Die Visio Services sind Bestandteil von SharePoint und damit die ideale Verbindung, um Visio IT Dokumentation einer großen Empfängergruppe zugänglich zu machen. Die Verbindung mit den Excel Services und den Formservices fächert diese Möglichkeiten noch einmal sehr weit auf, um interessante Szenarien einfach umzusetzen. Mehr erfahren
        • Visio 2010: Anbindung an System Center Operations Manager (SCOM)

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftMit dem Visio 2010-Add-In für System Center Operations Manager 2007 R2 können Sie Ihr Netzwerk überwachen und verwalten. Mit Hilfe eines Add-In erstellen Sie angepasste Dashboards, die die Integrität Ihrer IT-Umgebung wiedergeben. Sie können mit dem Add-In außerdem Diagramme erstellen, die Objekte nach geografischer Lage auf einer Karte, nach Position in einem Rechenzentrum oder Gebäude, nach Rolle in einer logischen Ansicht einer Anwendung oder nach Topologie für komplexe verteilte Anwendungen wie Microsoft Exchange Server oder Technologien wie Active Directory-Domänendienste anzeigen. Mehr erfahren
        • Tipps & Tricks mit Visio Professional 2010

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftIT Infrastruktur: Visualisierung für Einsteiger, IT Dokumentation mit intelligenten Shapes aus Skriptabfragen, Organigramme mal anders eingesetzt, Mehr Shapes bitte! Mehr erfahren
        • BPM und Unternehmens-Architektur-Management (EAM)

          Sprecher: Christian Fehlinger, process4.bizProdukt: Die process4.biz Software ist ein spezialisiertes Werkzeug auf der Basis von Microsoft Visio für das Modellieren von Geschäftsprozessen und Unternehmensarchitekturen. Sie ist einfach in der Handhabung, aber mächtig und flexibel bezüglich der gelieferten Ergebnisse. Die Software wurde als Visio-Produkt des Jahres 2012 ausgezeichnet. Mehr erfahren
        • QUAM 2.0 mit Visio und SharePoint

          Sprecher: Lars Bendler, LintraOrganisationsmanagement aus allen Richtungen. Viele Disziplinen beschäftigen sich in Unternehmen mit dem Thema Geschäftsprozessmanagement: QM, IT, Controlling, Personal, Risk-Manager und Compliance-Officer. Die Lösung, um allen ein einheitliches System zu geben und dabei eine elementare Integration von Visio und SharePoint bereitzustellen heißt QUAM 2.0. Prozesse, Organigramme, IT-Infrastrukturen und Gebäude lassen sich mit Visio darstellen und werden durch QUAM in SharePoint erlebbar. Mehr erfahren
        • Prozessportale mit Visio 2010 und SharePoint 2010

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftClaus Quast zeigt Ihnen, wie Sie mit Visio 2010 im Zusammenspiel mit SharePoint 2010 Visio Services, Excel Services und InfoPath 2010 Ihr Prozessportal umsetzen. Die Visio Services sind Bestandteil von SharePoint und damit die ideale Verbindung, um Visio Prozessmodelle einer großen Empfängergruppe zugänglich zu machen. Die Verbindung mit den Excel Services und den Formservices fächert diese Möglichkeiten noch einmal sehr weit auf, um interessante Szenarien einfach umzusetzen.Mehr erfahren
        • Visio 2010: Tipps & Tricks

          Sprecher: Sandro Radziwolek, MicrosoftVisio Professional 2010: Datenvisualisierung in Unternehmen, produktive Organigramme aus dem AD erstellen, Erzeugen von Pivot-DiagrammenMehr erfahren
        • Effizientes Engineering mit der integrierten P&ID-Software Visual PlantEngineer und einer ERP-Branchenlösung

          Sprecher: Wolfgang Welscher, X-Visual & Sandro Radziwolek, MicrosoftDie richtige CAE- und ERP-Branchensoftware hilft Ihnen, bei Projekten im Anlagenbau schneller, effizienter und erfolgreicher zu sein. Wie ein Zusammenspiel von Lösungen auf Basis von Microsoft-Technologie funktioniert, zeigen wir Ihnen am 05. Juni 2012 im Rahmen der „Virtuellen Visio Konferenz – Special: Engineering“.Mehr erfahren
        • Standardisierte P&ID-Erstellung mit integrierter Berichtsgenerierung zur Anlagenplanung

          Sprecher: Sebastian Dörr, IT and FactoryDer PID-Designer for Visio ist eine regelbasierte Engineering-Lösung, die den Anwender effizient bei der Anlagenplanung unterstützt. Industrie- und eigene Standards erlauben es, ein Verfahren akkurat zu planen und dabei die richtigen Planungsentscheidungen festzuschreiben. Der PID-Designer spielt eine maßgeblich Rolle beim Design, der Konstruktion, der Inbetriebnahme und der Wartung und nimmt damit erheblichen Einfluss auf den kompletten Lifecycle einer Anlage. Neben dem R&I Schema werden mit dem PID-Designer auch die Blockfließbilder und Verfahrensfließbilder (PFD) erstellt.Mehr erfahren
        • Migration von Grafikdaten und Dokumentationen auf die Visio Plattform

          Sprecher: Šenaj Lelic, oneAssistIn Unternehmen existieren heutzutage eine Fülle von verschiedenen Grafik-Plattformen. Oftmals möchte man diese auch effizient zusammenführen, fürchtet jedoch die Menge an bereits bestehenden Dokumentationen zu verlieren und somit Unternehmenswissen nicht mehr verfügbar zu haben. Der Multiconverter zeigt wie mit wenig Aufwand auch umfangreiche Dokumentationsmengen (unabhängig vom Inhalt der Dokumentation) nach Visio portiert und migriert werden können.Mehr erfahren
        • BPM Lösungen mit Visio Services

          Sprecher: Šenaj Lelic, oneAssistBPM-Lösungen aufzubauen kann entweder sehr einfach oder unglaublich komplex sein. Zielführend ist jedoch nicht der Aufbau, sondern die Nutzung der Lösung durch die Endanwender. Dieser Vortrag zeigt wie Sie mit den oneAssist Tools für Visio Services in kurzer Zeit ansprechende BPM-Portale aufbauen und pflegen können, welche sicher auch von Endanwendern gerne genutzt werden. Kernkonzept sind die BPM Module der oneAssist welche Visio Services und Visio mit Auswertungsfunktionen verbinden und so ein BPM-Portal aufzubauen helfen, welches auch auf BPMN Notation basieren kann, und eine intuitive Oberfläche bereitstellen um Geschäftsprozesse zu dokumentieren aber diese auch auszuwerten und in Score Cards abzubilden.Mehr erfahren
        • SemTalk: Geschäftsprozessmodellierung mit Visio 2010 und SharePoint als Repository

          Sprecher: Christian Fillies, SemtationSemTalk ist eine Erweiterung von Visio 2010, die es möglich macht methodenkonform in Visio Prozesse z.B. in BPMN und EPK zu modellieren. Wir zeigen unter anderem die Schnittstelle zu ARIS. Der Schwerpunkt dieser Präsentation liegt auf der Nutzung von SharePoint 2010 als Prozessbibliothek, SharePoint Listen als Repository und der Veröffentlichung im Prozessportal als HTML oder mit Visio Services.Mehr erfahren
        • Visio Services auf SharePoint 2010

          Sprecher: Claus Quast, MicrosoftMicrosoft Visio Services auf SharePoint 2010 – Dashboards und Workflows am Beispiel des Oktoberfests.Mehr erfahren
        • Visio im Engineering – Fließbilder verfahrenstechnischer Anlagen einfach erstellen, verändern und verwalten

          Sprecher: Wolfgang Welscher und Jenny Brockel, X-VisualMit Visio und erweiterten Funktionen für das Engineering Anlagen intuitiv und datenbankbasiert designen, einfach strukturieren und automatisch dokumentieren.Mehr erfahren
        • Automatische Erstellung einer IT Dokumentation mit Docusnap und Visio

          Sprecher: Georg Wegscheider, Itelio GmbHEine aktuelle IT Dokumentation ist ein Muss für jedes Unternehmen. Durch die hohe Komplexität und den großen manuellen Aufwand wird die IT Dokumentation aber oft vernachlässigt.Mehr erfahren
        • Flächenmanagement, Belegungsplanung und Inventarmanagement auf Basis von Visio

          Sprecher: Hans Kobsa, FaciWareSie suchen für die Bewirtschaftung Ihrer Immobilie eine Softwarelösung, die leicht bedienbar und praxisorientiert ist, gleichzeitig dennoch kostengünstig? Dann ist FaciPlan Ihre Lösung.Mehr erfahren
        • Visio 2010: Features und Neuheiten

          Sprecher: Sandro Radziwolek, MicrosoftIn einer ausgewählten Tipps & Tricks Session zeigen Ihnen unsere Experten, wie Sie effektiv, gut und schnell mit Visio arbeiten: weiter Shapes, Ressourcen, schneller Einstieg, Hilfe und Support.Mehr erfahren