Mit der "Chancenrepublik Deutschland" startete Microsoft Deutschland eine neue gesellschaftliche Initiative mit dem Ziel, gesellschaftliche Innovationen durch moderne IT zu fördern. In den kommenden drei Jahren wird Microsoft im Rahmen der Initiative mindestens 30 Pilotprojekte in den gesellschaftlichen Bereichen Bildung, Arbeit, eGovernment, Gesundheitswesen und Umwelt unterstützen, fördern und konkret nutzbar machen. Der Chancenreporter begleitet die Initiative mit seiner Kamera und berichtet über alle Ereignisse, Projekte und Events der Chancenrepublik. Für diesen Beitrag war der Chancenreporter im digitalen Klassenzimmer unterwegs. Hier zeigten drei Schulklassen aus Hamburg, Berlin und München, wie moderne IT in den Unterricht integriert werden kann. Als digitales Klassenzimmer wurden die Gruppen miteinander vernetzt und erlebten eine ganz neue Art des Lernens und der Zusammenarbeit.