Am 15. November wurde die Stadt Köln offiziell als "IT-fitteste Stadt Deutschlands" ausgezeichnet. Oberbürgermeister Jürgen Roters nahm stellvertretend für alle Kölner die Auszeichnung der Initiative IT-Fitness von Microsoft und Partnern entgegen. "Der Titel ist ein Erfolg unserer Bürger. IT-Kompetenz ist heute eine wichtige berufliche Schlüsselqualifikation. Microsoft bietet mit seiner Initiative Hilfestellungen zur Integration am Arbeitsplatz unabhängig von Ausbildung oder finanziellem Hintergrund."

Ralph Haupter, Vorsitzender der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland, würdigte bei der Übergabe im Rathaus die IT-Kenntnisse der Kölner und sagte: "IT muss in der Schule, Ausbildung und im Job seinen festen Platz haben. Das ist wichtig für den beruflichen Erfolg des Einzelnen und gut für das Land."

Deutschlandweit beteiligten sich rund 50.000 Menschen an dem bundesweiten Online-Städtewettbewerb, der unter dem Motto "Fit your Town" stand. Die Teilnehmer testeten ihr Computerwissen u.a. in den Bereichen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation. Dabei erreichten die Kölner mit 31,02 Punkten den besten Wert. Auf dem zweiten und dritten Rang folgten Darmstadt und Offenbach. Insgesamt konnten beim IT-Fitness-Test 42 Punkte erreicht werden.

Für alle Online-Nutzer, die ihre IT-Kenntnisse verbessern möchten, stellt die Initiative kostenlos eine Lernplattform mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung. Ganz unkompliziert können die E-Learning Teilnehmer ihre individuellen Lernpfade zusammen stellen und sich zielgerecht Kompetenzen in verschiedenen Bereichen wie den richtigen Umgang mit z.B. Windows 7, Outlook oder Office 2010 aneignen oder ihr Wissen vertiefen. Die Lernplattform wird unter www.it-fitness.de aktiviert.