Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet

Am 14. Juli 2015 wird der erweiterte Support für Windows Server 2003 eingestellt.

Was bedeutet das für Sie? Microsoft erstellt keine Sicherheitsupdates mehr für Versionen von Windows Server 2003. Falls Sie Windows Server 2003 noch in Ihrem Rechenzentrum ausführen, müssen Sie jetzt Maßnahmen ergreifen, um eine Migrationsstrategie zum Schutz Ihrer Infrastruktur zu planen und umzusetzen. Durch Migrieren zu Windows Server 2012 R2, Microsoft Azure oder Office 365 können Sie konkrete Vorteile erzielen, wie etwa verbesserte Leistung, geringere Wartungsanforderungen sowie höhere Flexibilität und Antwortgeschwindigkeit.

Erste Schritte mit dem Assistenten zur MigrationsplanungRegistrieren Sie sich für On-Demand-Webinar mit GartnerLesen Sie das Datenblatt zur Migration von Windows Server 2003Lesen Sie den Forrester-Bericht zur TCO von Windows Server 2012 R2Sind Sie fit für Windows Server 2012?
Ende des Supports für Windows 2003
SiteMonitoringString
Nach oben