Kunden- und Partnerzufriedenheit

Zuhören, verstehen, umsetzen

Bei unseren halbjährlichen Zufriedenheitsumfragen erhalten wir wertvolle Informationen darüber, wie Sie über unsere Produkte und Services denken. Wir lernen zu verstehen, woran wir arbeiten müssen, damit Produkte und Services von Microsoft Ihnen helfen, Ihr gesamtes Potenzial auszuschöpfen. Ihr Feedback kann also unsere Prioritäten verändern. Außerdem nutzt Microsoft unter anderem Social Media Kanäle (30 Facebook-Seiten, 8 You-Tube-Kanäle, 40 Twitter-Accounts, 15 Xing-Gruppen und 40 Blogs), um Ihre Rückmeldung tagesaktuell aufnehmen und darauf reagieren zu können. Im unteren Schaubild sehen Sie, wie Sie mit Ihrer Meinung die gesamtheitlichen Erfahrungen mit Microsoft mitgestalten können.

Wie wir „zuhören“

  • Halbjährliche Umfragen
  • Social Media Communities
  • Events, Kunden- und Partner­gespräche
  • Support

Feedback-Kanäle:

Wie wir „verstehen“

  • Analyse der Feedback-Kanäle
  • Diskussion mit Microsoft-Vertretern aus allen Geschäfts­bereichen

Die wichtigsten und größten Verbesserungs­potentiale sehen Sie

  • in der Vereinfachung der Lizenzierung
  • in der Kommunikation des Mehrwerts der Cloud-Produkte und
  • im leicht zugänglichen Support

Wie wir „umsetzen“

  • Planung und Budgetierung
  • Regelmäßige Anpassung und Fortschrittskontrolle

Was wurde von den drei o. g. Themen bisher umgesetzt?

Bei über 100.000 Kunden und Partnern, die an unseren halbjährlichen Zufriedenheitsumfragen teilnehmen, möchten wir uns hiermit recht herzlich bedanken. Ihr Feedback ist uns sehr wichtig.

Wir freuen uns über Ihr Feedback oder Anregungen und Fragen. Privatkunden erreichen uns einfach per E-Mail.

Weiterführende Links

Verwandte Themen