Initiativen für Hochschulen


Folgende Initiativen richten sich an Institutionen bzw. Studierende im Hochschulbereich

IT Academy - ein Programm zur Qualifizierung und Zertifizierung
Weitere InformationenArrow icon
DreamSpark -günstige Entwickler-Software für Schüler und Studierende
Weitere InformationenArrow icon
You Make IT Smart
Weitere InformationenArrow icon
Innovation Cluster for Embedded Software (ICES)
Weitere InformationenArrow icon

IT Academy - ein Programm zur Qualifizierung und Zertifizierung

IT Academy - ein Programm zur Qualifizierung und Zertifizierung
IT Academy ist ein Subskriptionsprogramm für den Bildungsbereich, welches Bildungsinstitute auf allen Ebenen dabei unterstützen soll, ihre SchülerInnen, ihr Kollegium und ihre Angestellten bezüglich dem Einsatz von Microsoft Technologien zu qualifizieren. Es stellt Ihnen für einen günstigen jährlichen Pauschalbetrag Kursinhalte zur Verfügung, die Sie zum einen ganz oder teilweise in Lehrveranstaltungen einsetzen können, zum anderen aber sowohl SchülerInnen als auch Lehrpersonen oder Mitarbeitenden für privates Lernen zur Verfügung stellen können. Die Inhalte reichen von Kursen zu Microsofts Produktivitätstechnologien, bis hin zu solchen für (angehende) Informatiker (.NET Technologien) und für IT-Administratoren (z.B. Servertechnologien, Exchange etc.). Die Kenntnisse können von den Kursabsolventen auf Wunsch mit einem Microsoft-Zertifikat nachgewiesen werden, welches für IT Academies ebenfalls vergünstigt ist.

Von besonderem Interesse sind die über 300 eLearning Kurse der IT Academy. Sie eignen sich für alle Anwendungsgebiete von der Aus- bis zur Weiterbildung, und für alle Zielgruppen in Ihrer Institution. Die Kurse können auch bei der Einführung neuer Programmversionen in der Institution nutzenbringend sein - z.B. die Einführungskurse für Office 2010 oder Windows 7.

IT Academy Mitgliedinstitutionen erhalten Zugang zu einem online eLearning Management System, in welchem sie Kurse bereitstellen und selbst Kurs-Codes für SchülerInnen, Studierende, Lehrkörper und Angestellte generieren können.

Mehr Infos zur IT Academy finden Sie auch hier

DreamSpark -günstige Entwickler-Software für Schüler und Studierende

DreamSpark -günstige Entwickler-Software für Schüler und Studierende
Sie möchten mit Ihren Schülern eine Website entwerfen, Spiele entwickeln oder einen Roboter programmieren? Aber es fehlt das Geld, um professionelle Software zu kaufen? Kein Problem! Denn dafür gibt es DreamSpark!

DreamSpark ist ein Portal, auf dem Microsoft seine aktuellen Entwickler- und Designertools sehr kostengünstig, oder sogar kostenlos, direkt an alle Schüler und Studenten weitergibt. Es handelt sich dabei nicht um Test- oder Betaversionen, sondern um die Vollversionen. Studierende in der Schweiz, deren Bildungsinstitution mit SWITCHaai or Live@edu verbunden ist, sind dazu berechtigt.

Informationen zu der angebotenen Software finden Sie unter www.dreamspark.com

You Make IT Smart

You Make IT Smart
Microsoft Schweiz fördert mit «You Make IT Smart» in der Schweiz den Nachwuchs in technischen Studiengängen sowie die Kreativität der Teilnehmenden. Studierende und Schüler messen sich in der Programmierung von Robotern, Spielkonsolen oder Windows Phone Apps. Durch das spielerische Engagement gewinnen Technologien die Herzen zukünftiger Ingenieure und Ingenieurinnen in naturwissenschaftlichen Berufen.

Finden Sie hier weitere Informationen rund um diese Initiative

Imagine Cup

Imagine Cup
Imagine Cup ist ein jährlicher weltweiter Wettbewerb für Schüler und Studierende im Alter von 16-25 Jahren mit Kategorien, die von digitaler Kunst bis hin zu Softwaredesign reichen. Dieser globale Wettbewerb konzentrierte sich auf die Suche nach Lösungen für real existierende Probleme und Herausfordrungen unserer Welt. Wie bei den Olympischen Spielen konkurrieren die Landesfinalisten in einem globalen Finale, welches jedes Jahr in einem anderen Land abgehalten wird.

Finden Sie hier mehr Informationen zum Imagine Cup

Innovation Cluster for Embedded Software (ICES)

Innovation Cluster for Embedded Software (ICES)
Der Microsoft Innovation Cluster for Embedded Software (ICES) wird von Microsoft Schweiz und den Eidgenössischen Technischen Hochschulen in Zürich und Lausanne (ETH und EPFL) über mindestens 5 Jahre betrieben. Der ICES fördert die Entwicklung von Embedded Software: Systeme, welche für die Steuerung und Überwachung von unabhängigen Objekten und Geräten benötigt wird. Dieses Engagement für Spitzenforschung fördert die Wettbewerbsfähigkeit der Schweiz und fördert die Ausbildung junger IT-Talente. Der ICES ist eng koordiniert mit Microsoft Research in Cambridge, UK, und mit anderen Forschungs-Initiativen von Microsoft.

Finden Sie hier mehr Information zu ICES