ERP und Supply Chain Management für den Detailhandel

Enterprise Resource Planning und Supply Chain Management für den Detailhandel
Ob ein Unternehmen nun echte Waren und Dienstleistungen zum Anfassen oder digitale Produkte und Dienstleistungen verkauft - es kann nur dann überleben oder gar wachsen, wenn es über anpassungsfähige Geschäftssysteme verfügt, die seine Kernaktivitäten im Detailhandel, im Ladengeschäft und in der Lagerhaltung sowie seine erweiterte digitale oder physische Lieferkette unterstützen. Lösungen aus dem Bereich Enterprise Resource Planning (ERP) und Supply Chain Management (SCM) für Detailhandelsunternehmen liefern die entscheidenden Engines für Echtzeittransaktionen, die Workflows für die Zusammenarbeit mehrerer Unternehmen, die operative Intelligenz und die erforderlichen geschäftlichen Produktivitätstools zur Unterstützung moderner Unternehmen, die an einem chronischen Mangel an talentiertem Personal leiden und sich durch ihre dynamische Entwicklung auszeichnen.

LÖSUNGEN
Microsoft bietet eine umfassende Plattform für das operative Management, die es unseren Kunden gestattet, ihre Abwicklungssysteme in Tochtergesellschaften, Abteilungen, Niederlassungen und Unternehmensbereichen an ihre Systeme in der Unternehmenszentrale (zum Beispiel «Administratives ERP») anzubinden. Dazu werden vertraute, flexible, skalierbare und kostengünstige Lösungen aus dem äusserst umfangreichen Partnernetz verwendet, zu dem Independent Software Vendors (ISVs) aus den Bereichen Absatzförderung, Prognosenerstellung, Supply Chain Management und Vertrieb zählen. Microsoft Dynamics AX für den Detailhandel bietet weltweit agierenden Unternehmen eine moderne, intuitive Anwendung für das operative Management ihrer Detailhandelsaktivitäten. Diese Lösung ist mit Abwicklungssystemen integriert, kann an lokale Unternehmensanforderungen angepasst werden, bietet operative Intelligenz und steigert die Produktivität vor Ort. Gleichzeitig ist sie mit den Systemen in der Unternehmenszentrale integriert, sodass gemeinsame Prozesse unterstützt werden und eine globale Transparenz erzielt wird. Dynamics AX für den Detailhandel mit eingebetteten «People-Ready-Analysefunktionen» und rollenbasierten Erfahrungen in der vertrauten Benutzeroberfläche von Microsoft schliesst zusammen mit Office 2010, SharePoint 2010 und dem Technologiepaket von Microsoft BI die Lücke zwischen Microsoft ISV Abwicklungssystemen und Investitionen in der Unternehmenszentrale (wie etwa Administratives ERP), sodass moderne Unternehmen unterstützt werden können, die an einem chronischen Mangel an talentiertem Personal leiden und sich durch ihre dynamische Entwicklung auszeichnen.

Steigerung der Personalproduktivität
Unterstützen Sie die Mitarbeitenden in Ihrem über mehrere Standorte verteilten Unternehmen dabei, an Ihren lokalen Standorten intelligenter und schneller zu arbeiten. Nutzen Sie dazu eine Lösung für das operative Management, die dem Personal vertraut ist und ein hohes Mass an Skalierbarkeit und Synergie mit anderen Technologien von Microsoft und mit Abwicklungssystemen anderer Anbieter bietet.

Koordinierung von Prozessänderungen
Koordinieren Sie die Anforderungen bezüglich Wachstum und Veränderungen mithilfe von Lösungen für das operative Management, die sich problemlos an die vor Ort verwendeten, speziellen Geschäftsprozesse Ihres über mehrere Standorte verteilten Unternehmens anpassen lassen - und das bei niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO).