Lösungen
Initiativen

Barrierefrei-Kit: Barrierefreie Webseiten

Barrierefreie Webseiten für sehbehinderte Menschen - Barrierefrei-Kit für SharePoint Server 2010 (BKS)

Seit 2004 ist die öffentliche Hand verpflichtet, ihre Internetauftritte barrierefrei zu gestalten. Barrierefreie Webseiten können auch von Menschen mit einer Behinderung (z.B. Sehbehinderung) uneingeschränkt genutzt werden. Microsoft Schweiz stellt seit kurzem ein Werkzeug für Entwickler zur Verfügung, mit dem barrierefreie Webseiten einfach programmiert werden können.

Microsoft setzt sich schon lange für den barrierefreien Gebrauch von Computern und dem Internet ein und entwickelte in den USA bereits vor ein paar Jahren den «Accessibility Kit for SharePoint» (AKS). Um aber den strengen Vorgaben der Schweizer Stiftung «Zugang für alle» gerecht zu werden, hat Microsoft Schweiz, in Zusammenarbeit mit 1eEurope, ein Barrierefrei-Kit entwickelt.

Das Barrierefrei-Kit für Microsoft SharePoint Server 2010 (BKS)
Das Resultat der Zusammenarbeit von Microsoft und 1eEurope ist das Barrierefrei-Kit für Microsoft SharePoint Server 2010 (BKS). Mit diesem Werkzeug können SharePoint Spezialisten auf einfachste Weise barrierefreie Webseiten erstellen, die d Anforderungen des Behindertengleichstellungsgesetzes gerecht werden.

Die Open Source-Lösung BKS steht ab sofort kostenlos und sprachneutral zum Download zur Verfügung. Diverse Partner nutzen das BKS bereits, so zum Beispiel der Kanton Graubünden. Ziel ist es, dass zahlreiche weitere Unternehmen und Organisationen Gebrauch davon machen und so helfen, die Barrieren im Internet für Menschen mit Behinderungen abzubauen. Als zukünftige Herausforderung sieht Microsoft eine verstärkte Sensibilisierung für die Thematik und die konsequente Umsetzung barrierefreier Webseiten.