Integration von lokaler IT mit Azure

Der Brückenschlag von der Microsoft Cloud ins eigene Rechenzentrum

Datum:
Tuesday, 05.07.2011
Sprecher:
Tim Fischer, Holger Sirtl
Beschreibung:
Nicht immer dürfen oder sollen alle Anwendungen und Daten eines Unternehmens in die Cloud ausgelagert werden. Gründe für einen Softwarebetrieb im eigenen Rechenzentrum können etwa rechtlicher Natur sein oder schlicht darin liegen, dass man unabhängig von einer bestehenden Internetverbindung sein möchte. Trotzdem können Unternehmen von der Cloud profitieren, indem sie einzelne Anwendungen oder Anwendungsteile auf Azure betreiben und mit der lokalen IT integrieren. Tim Fischer und Holger Sirtl zeigen, welche Möglichkeiten es gibt, auf Anwendungs-, Daten- oder Netzwerkebene Azure Ressourcen mit Ressourcen aus dem eigenen Rechenzentrum zu vernetzen.
Level:
Grundkenntnisse erforderlich
Technologien:
.NET
Zielgruppe/n:
Architekten, Business Decision Maker (BDM), Developer, Enterprise Architect, Enterprise Dev., ISV Dev., Solution Architect, Technical Decision Maker (TDM)
Verwandte Themen:
Download:
Ich habe die EULA gelesen und akzeptiere die Bedingungen *

* Durch die Integration der EULA wurde die rechtliche Grundlage geschaffen, Ihnen bei ausgewählten Webcasts neben Video und Präsentation auch die entsprechenden Code-Samples mit als Download anbieten zu können.

Webcast herunterladen

Kostenlose Entwicklerkurse in der Microsoft Virtual Academy