SharePoint Debugging

Schwarze Magie mit Microsoft Public Symbols

Datum:
Monday, 14.05.2012
Sprecher:
Patrick Heyde
Beschreibung:
In diesem Webcast zeigt Patrick Heyde, was Source Code und Symbols sind. Source Code kennt jeder, Symbols jedoch werden in ihrer Bedeutung oft unterschätzt – obwohl man Erstaunliches damit erreichen kann. So wird im Vortrag etwa demonstriert, wie man mit den 'Microsoft Public Symbols' in Produktivumgebungen hineinschauen kann und wie sich eine Produktivumgebung debuggen lässt, ohne das Produktivsystem und deren Benutzer zu beeinflussen. Das Wichtige in diesem Zusammenhang ist, dass die ALM-Richtlinien bei Kundenumgebungen nicht verletzt werden. Die gezeigte Methode wird am Beispiel von SharePoint demonstriert, ist jedoch auf alle .NET-basierten Produkte anwendbar.
Level:
Fortgeschritten
Technologien:
SharePoint
Zielgruppe/n:
Developer
Verwandte Themen:
Download:
Ich habe die EULA gelesen und akzeptiere die Bedingungen *

* Durch die Integration der EULA wurde die rechtliche Grundlage geschaffen, Ihnen bei ausgewählten Webcasts neben Video und Präsentation auch die entsprechenden Code-Samples mit als Download anbieten zu können.

Webcast herunterladen

Kostenlose Entwicklerkurse in der Microsoft Virtual Academy