Mit einer Reihe von Maßnahmen unterstützt Microsoft Entwickler, IT-Professionals und qualifizierte Anwender bei ihrem Engagement in Web-Communities, User Groups und Newsgroups oder beim Aufbau neuer Anwender-Vereinigungen. Was sich hinter den Programmen verbirgt und wie Sie davon profitieren können, erfahren Sie in diesem Kapitel oder in unserer Community-Broschüre, die Sie hier herunterladen können.

Microsoft Programme

Community Leader/Insider Program (CLIP)
CLIP ist das Betreuungsprogramm für Betreiber deutschsprachiger On- und Offline Communities.

Most Valuable Professional (MVP)
Unabhängige Experten, die ihr technisches Wissen in Communities teilen und für ihr besonderes Engagement von Microsoft ausgezeichnet wurden.

Regional Directors Programm (RD)
Unabhängige Microsoft-Spezialisten im Dialog mit Entwicklern.

Microsoft Student Partners
Förderung für Studierende technischer und mediendesign-orientierter Studiengänge.

Von Microsoft unterstützte Community-Organisationen

International .NET Association (INETA)
Unterstützung für Communities mit .NET-Fokus.

Professional Association for SQL Server (PASS)
Die globale Community für mehr als 15.000 SQL Server-Spezialisten.

GITCA
Förderung von IT-Professional User Groups.


Microsoft übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte, die über die Links auf Webseiten Dritter von dieser Seite aus zugänglich sind. Microsoft macht sich die Inhalte dieser Seiten in keiner Weise zu Eigen. Dies gilt auch für solche verlinkte Seiten, die hervorgehoben sind. Bitte lesen Sie hierzu unsere Nutzungsbedingungen.

Ping MeInfo

Florian Endres

CLIP Program Manager

Fragen zum CLIP-Programm oder zu Community-Aktivitäten? Dann freue ich mich auf Deine Mail!

Verwandte Themen

MSDN

TechNet