In den heutigen heterogenen IT-Umgebungen streben Unternehmen und staatliche Organisationen danach, dass Systeme gut zusammenarbeiten. Es liegt in der Natur der Sache, dass Interoperabilität Zusammenarbeit mit anderen erfordert. Microsoft hat verstanden, dass kein Softwareunternehmen allein dafür sorgen kann, Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

Auf Kundenbedürfnisse eingehen

Softwareanbieter müssen Produkte entwickeln, die Interoperabilität sowie die Verwendung von Standards berücksichtigen. Dieser Weg reicht von der frühen Designphase neuer Produkte bis hin zu den Tests nach Erstellung der Produkte. Das Feedback von Kunden ist dabei entscheidend.

 
DreamFactory

„Windows Azure wurde von Grund auf mit Rücksicht auf Interoperabilität geschaffen“, sagt Bill Appleton, CTO DreamFactory.

 
W3C

„Wie Jeff Jaffe, CEO W3C, in einem Statement diese Woche sagte: „Selbst wenn das Innovationsstreben anhält, stellt die HTML5-Weiterentwicklung dem gesamten Web-Ecosystem einen stabilen, getesteten, interoperablen Standard zur Verfügung.“

Das W3C hat die Charta der HTML Working Group erweitert und schreitet bei HTML5 zum „Last Call“.

Partnernetzwerk

$8.70

Betrag, den Microsoft-Partner im Jahre 2009 für jeden von Microsoft generierten US-Dollar verdient haben

700,000+

Microsoft-Partner weltweit

$537 BILLION

537 Milliarden US-Dollar = Umsatz, den das Microsoft-Ecosystem gemeinschaftlich erwirtschaftet hat

Kundenreferenzen

Nitobi (engl.) »

DreamFactory
Software (engl.) »

Whitepaper

IEC Council
Whitepaper (engl.) »

Ressourcen

Openness Datasheet (engl.) »

Microsoft Government Guide to Open Source and Interoperability (engl.) »

Interoperability
Bridges (engl.) »

Open access to quality technical open specifications (engl.) »

Microsoft Corporate Citizenship (engl.) »

Microsoft Public
Sector (engl.) »

Microsoft Guide for Open Government (engl.) »

Fragen und Antworten:

F: Unterstützt Microsoft offene Standards?
A: Mehr dazu erfahren Sie im Abschnitt
Microsoft in Standards (engl.). »
F: Welchen Ansatz verfolgt Microsoft bei der Interoperabilität?
A: Lesen Sie Open.Up (engl.). »
F: Wie sieht die Zusammenarbeit von Microsoft mit Kunden aus?
A: Besuchen Sie den Blog Interop@Microsoft (engl.) und die Website Interoperability Bridges (engl.). »

Andere Praxisbeispiele

Zusammenspiel

Wie Lösungen von Microsoft mit Produkten anderer Anbieter zusammenarbeiten.

Offenheit in der Cloud

Microsoft als Vorreiter beim Thema Offenheit in der Cloud.

Alle Praxisbeispiele