Ribbon- und Backstage-Programmierung mit Visual Studio 2010 und Office 2010

User Interface Integration in Office 2010 mit C# 4.0

Datum:
Wednesday, 03.02.2010
Sprecher:
Jens Häupel
Beschreibung:
Die Benutzeroberfläche von Office 2010 bringt einige neue Funktionalitäten. Die wohl größte Neuerung ist die Backstage, der Nachfolger des Office-Menüs. Während letzteres noch an die Menüstruktur alter Office-Versionen erinnert, erfolgt mit der Backstage die Trennung von Funktionen (zum Bearbeiten des Dokuments) und Metadaten. Alle Informationen zu bzw. Eingriffe in Metadaten (Druckerdaten, Workflows, erweiterte Eigenwschaften, etc.) sind in die Backstage gewandert. Wir widmen uns hier besonders der Integration von eigener Funktionalität in diesen Bereich, zeigen aber auch die Neuerungen in den Tabs und Kontextmenüs sowie die Unterstützung durch C# 4.0 für die Office-Entwicklung.
Level:
Grundkenntnisse erforderlich
Technologien:
Office
Zielgruppe/n:
Developer
Download:
Ich habe die EULA gelesen und akzeptiere die Bedingungen *

* Durch die Integration der EULA wurde die rechtliche Grundlage geschaffen, Ihnen bei ausgewählten Webcasts neben Video und Präsentation auch die entsprechenden Code-Samples mit als Download anbieten zu können.

Webcast herunterladen

Kostenlose Entwicklerkurse in der Microsoft Virtual Academy