Silverlight in Deep (Teil 5 von 5)

Silverlight als CMS verwenden

Datum:
Tuesday, 04.05.2010
Sprecher:
Gregor Biswanger
Beschreibung:
Bei Silverlight-Anwendungen können jederzeit neue Inhalte dazukommen. Umso ärgerlicher wird es, wenn die Anwendung zu wenig Flexibilität dafür bietet. Wünschenswert wäre eine Art Content Management System (CMS) für Silverlight. Hier kann "Reflection" weiterhelfen. Das Praktische an dieser Anwendung ist, dass jederzeit neue Pages hinzugefügt werden können, dafür aber kein anderer Code angepasst werden muss. Einzige Bedingung: die Definition der Page mittels Attribute. Dieser Webcast baut anhand eines Live-Coding-Beispiels eine einfache Silverlight-Anwendung mit CMS-Funktionalität auf.
Level:
Fortgeschritten
Technologien:
Silverlight
Zielgruppe/n:
Developer, Solution Architect
Serie:

Dieser Webcast ist Teil einer Serie. Nähere Informationen zu dieser Serie und weiteren Webcasts finden Sie hier.

Weitere Webcasts dieser Serie:

Verwandte Themen:
Download:
Ich habe die EULA gelesen und akzeptiere die Bedingungen *

* Durch die Integration der EULA wurde die rechtliche Grundlage geschaffen, Ihnen bei ausgewählten Webcasts neben Video und Präsentation auch die entsprechenden Code-Samples mit als Download anbieten zu können.

Webcast herunterladen

Kostenlose Entwicklerkurse in der Microsoft Virtual Academy