TechNet Online Deutschland | Ihr Profil verwalten | TechNet Flash Newsletter empfehlen
 
tn_header_01   tn_header_02   tn_header_03   tn_header_04  
Editorial

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

der Jahreswechsel eignet sich bekanntlich nicht nur für einen Blick zurück, sondern stellt auch die ideale Gelegenheit dar, um die nächsten Monate zu planen. Falls sich in Ihrer IT-Infrastruktur noch Systeme mit Windows XP oder Office 2003 befinden, sollte die Migration auf neuere Windows-Versionen auf jeden Fall auf Ihrer Agenda stehen. Denn diese beiden Produkte werden nach über zehn Jahren am 8. April 2014 in den Ruhestand versetzt.

Der Anteil an Windows XP-Systemen ist zwar gerade in den letzten Wochen stark zurückgegangen, trotzdem intensivieren wir auch jetzt noch unsere Anstrengungen, Ihnen bei der Migration die bestmögliche Hilfestellung zu geben: Über unsere Deployment-Hotline stehen Ihnen Experten mit Rat und Tat zur Seite und beantworten Ihnen alle Fragen rund um die Bereitstellung von Windows oder Office. Hier erhalten Sie auch gezielt Hilfestellung, wenn Sie von Windows XP oder Office 2003 auf eine neuere Version wechseln wollen.

Unsere Deployment-Hotline widmet sich aber nicht nur Client-Themen, sondern steht auch für Server-seitige Fragen zur Verfügung. Sollten Sie also auf der Suche nach Informationen rund um die Bereitstellung von Windows Server, Hyper-V oder Office 365 sein, genügt ein Anruf bei unseren Kollegen des Education Support Center (ESCde).

Darüber hinaus finden Sie in unserer IT Pro Academy eine eigens für Sie bereitgestellte Anlaufstelle zum Support-Ende von Windows XP, die Sie gezielt mit allen nötigen Informationen zur Migration versorgt und Ihnen beispielsweise MVA-Kurse, Whitepaper, Testversionen oder Trainingsangebote von Microsoft-Partnern bietet.

Aber auch unabhängig von Windows XP lohnt sich ein Besuch, denn die IT Pro Academy bietet zahlreiche weitere Ressourcen, um sich Wissen zu Windows Client, Windows Server, System Center, Cloud OS, SQL Server oder Office anzueignen oder vorhandenes Wissen zu vertiefen und zu zertifizieren.

Ich wünsche Ihnen auf jeden Fall einen guten Start in das noch junge Jahr 2014 und viel Vergnügen mit dieser Ausgabe des TechNet Flash Newsletter,

Ihr Denis Mrksa
Feedback zum TechNet Flash Newsletter

Denis Mrksa
IT Pro Audience
Marketing Manager,
Microsoft Deutschland GmbH
Veranstaltungen für IT-Professionals

Kostenlose MVA-Events zu Windows Azure
Die Microsoft Virtual Academy legt mit ihren Live-Events Ende Januar einen klaren Fokus auf Windows Azure und bietet ab dem 27. Januar fünf kostenlose Live-Trainings an. Den Anfang macht „Get Started with Windows Azure Today“ am 27. Januar 2014, die folgenden Trainings drehen sich dann um „Designing Applications for Windows Azure“ am 28. Januar, „Building Windows Azure Applications“ am 29. Januar sowie „Windows Azure IaaS Deep Dive“ und „Mobile Apps to IoT: Connected Devices with Windows Azure“ am 30. und 31. Januar 2014. Alle Trainings sind kostenlos und dauern von 18 Uhr bis 2 Uhr des Folgetages.

Online-Training: Windows Performance Jump Start
IT-Professionals haben am 23. Januar 2014 ab 16 Uhr deutscher Zeit die Gelegenheit, an einem kostenlosen Online-Training der Microsoft Virtual Academy teilzunehmen. Bis Mitternacht geht es dabei um Performance-Analysen mit dem Windows Performance Toolkit (WPT), um Windows Internals Basics, Event Tracing oder auch Boot Trace und Modern Apps Analysis.

Microsoft Web Summit: Kostenloser Einblick in aktuelle Trends bei Webtechnologien
Nach dem erfolgreichen Debüt im vergangenen Jahr geht der Microsoft Web Summit am 4. Februar 2014 in Köln in die zweite Runde und bietet wieder umfassende Einblicke in aktuelle Trends und Entwicklungen der Microsoft Webtechnologien. Die Anmeldung zum Microsoft Web Summit 2014 ist kostenfrei möglich.
Weitere Termine

Treffen der PowerShell Community
24. Januar 2014, Hannover

Webcast: Office 365 Probefahrt
30. Januar 2014, online

Deutsche SQL Server Konferenz
10. bis 12. Februar 2014, Darmstadt

Team Foundation Server Upgrade Day
10. Februar 2014, Köln

NTUG: System Center 2012 R2
1. März 2014, Stadthagen

Microsoft on Tour 2014
noch bis 26. März 2014, bundesweit

Big Data Con
12. bis 14. Mai 2014, Mainz
Aktuelle Meldungen für IT-Professionals

Ressourcen für IT-Pros: Das Jahr 2013 im Rückblick
Brad Anderson, Corporate Vice President Windows Server & System Center, nutzt den Jahreswechsel für einen umfassenden Rückblick auf die verschiedenen Wissens- und Lernressourcen, die Microsoft IT-Professionals im vergangenen Jahr zur Verfügung gestellt hat: Kostenlose Online-Trainings in der Microsoft Virtual Academy, zahlreiche TechNet Virtual Labs, eine neue Anlaufstelle für technische Microsoft-Communities oder auch die Tech Companion App.

Windows Server 2012 R2: Handbuch kostenlos als Openbook
Galileo Press stellt allen interessierten Lesern das neue Handbuch von Ulrich Boddenberg zu Windows Server 2012 R2 kostenlos als Openbook im HTML-Format zur Verfügung. Auf knapp 1.400 Seiten bietet es einen tiefgehenden Einblick zum Beispiel in Hyper-V, Active Directory, Remote Desktop-Dienste, IIS, SharePoint Services oder auch Hochverfügbarkeit.

System Center 2012 R2: Technischer Überblick als kostenloses E-Book
Microsoft Press stellt allen IT-Professionals das Fachbuch „Introducing Microsoft System Center 2012 R2 – Technical Overview“ kostenlos als E-Book zur Verfügung. Das Buch richtet sich an Einsteiger wie fortgeschrittene Anwender von System Center gleichermaßen und stellt die Einzelkomponenten von System Center 2012 R2 mit Bezug zu tatsächlichen Anwendungsszenarien vor.

Kostenloses E-Book: Optimizing Service Manager
Der Fachverlag O´Reilly bietet derzeit das Buch „Microsoft System Center – Optimizing Service Manager“ als kostenloses E-Book an. IT-Professionals erhalten darin eine fundierte Anleitung nicht nur zur Installation von System Center 2012 R2 Service Manager, sondern zudem auch Tipps und Tricks zur Anpassung und Optimierung.

TechNet Evaluation Center: Jetzt auch ältere Softwareversionen erhältlich
Über das TechNet Evaluation Center stehen jetzt auch ältere Softwareversionen wie Office 2010, Windows 7, SQL Server 2008, Windows Server 2008 oder System Center 2007 als kostenlose Testversionen bereit.

IT Camp im Online-Format: Virtualisierung mit Hyper-V
IT-Professionals haben jetzt auch online die Möglichkeit, an einem IT Camp teilzunehmen: Das kostenlose Online-Training bietet einen fundierten Einstieg in die Virtualisierung mit Hyper-V und zeigt neben Host- und VM-Konfiguration zum Beispiel auch Failover Clustering oder Backup & Replikation.

Forefront Identity Manager: Neue Version für 2015 angekündigt
Für Forefront Identity wurde eine neue Version angekündigt, die im ersten Halbjahr 2015 erscheinen soll und Neuerungen vor allem im Bereich hybrider Szenarien mit sich bringen wird.

TechNet Newsflash 25 zum Nachhören
Wie gewohnt steht der TechNet Newsflash Nr. 25/2013 zum Nachhören als Podcast bereit und bietet so auch im Audio-Format News, Veranstaltungshinweise und Downloadtipps für IT-Professionals.

Microsoft Technical Communities: kostenlose Ressourcen
Rick Claus stellt auf seinem Blog die neue Anlaufstelle für Microsoft Communities www.technicalcommunity.com vor, die an einem zentralen Ort weiterführende Informationen zu den verschiedensten Microsoft-Communities bietet. Communities können sich dort registrieren und erhalten damit zum Beispiel Zugriff auf kostenlos E-Books oder Office 365-Subscriptions und die Möglichkeit, eigene Veranstaltungen über Microsoft-Kanäle zu bewerben.

Referenz-Architektur: SQL Server Business Continuity in a Hosted Environment
Über das Download Center steht der Guide „SQL Server Business Continuity in a Hosted Environment“ zur Verfügung, der auf 48 Seiten Tipps und Anleitung zur Bereitstellung einer hardwareunabhängigen Referenz-Architektur für Business Continuity-Lösungen mit SQL Server bietet.

Windows Azure VM-Katalog: Linux, SQL Server und mehr zum Testen
Malte Lantin zeigt auf seinem Blog, wie einfach sich über den Windows Azure VM-Katalog Test-Systeme mit Windows, Linux, SQL Server, SharePoint o.ä. aufsetzen lassen und gibt einen kurzen Überblick über die verfügbaren VMs.

Windows Azure mit neuem Scheduler-Service und Monitoring-Updates
Für Windows Azure wurden Anfang Dezember wieder einige Neuerungen und Updates bekanntgegeben, u.a. wurde ein neuer Windows Azure Scheduler Service angekündigt, mit dem sich Service Jobs planen lassen, es wurde eine neue Read-Access Geo Redundant Storage-Option eingeführt und auch die Monitoring and Diagnostics Services haben Verbesserungen erhalten.

Channel 9: Windows Azure Active Directory Premium im Überblick
Seit kurzem steht Windows Azure-Nutzern der Preview-Service Windows Azure Active Directory Premium zur Verfügung, David Tesar und Nasos Kladakis geben in einer neuen Folge der Edge Show eine 20-minütige Demonstration der wichtigsten neuen Funktionen.

Mehr als 1,5 Millionen Nutzer in der MVA
Die Microsoft Virtual Academy wächst und wächst: Inzwischen nutzen mehr als 1,5 Millionen Mitglieder die kostenlosen Lerninhalte der Schulungsplattform. Haben Sie sich dort schon angemeldet?
Nützliche Downloads für IT-Professionals

Toolkit für Microsoft Lync Server 2013
Für Microsoft Lync Server 2013 steht ein kostenloses Toolkit zur Verfügung, das IT-Pros mit Werkzeugen wie ABSConfig, DBAnalyze oder MsTurnPing bei der Bereitstellung und Verwaltung von Microsoft Lync Server 2013 unterstützt

Troubleshooting mit dem System Center 2012 R2 Configuration Analyzer
Mit dem System Center 2012 R2 Configuration Anayzer erhält man die Möglichkeit, serverseitige Konfigurationsprobleme mit System Center 2012 R2 Operations Manager, Virtual Machine Manager, Service Manager und App Controller aufzuspüren.

Neue Sysinternals-Updates für Coreinfo, Disk2vhd und LiveKd
Die Sysinternals Tools Coreinfo, Disk2vhd und LiveKd haben ein Update erhalten: Coreinfo bietet in Version 3.21 jetzt die Möglichkeit zum Microcode Reporting, Disk2vhd in Version 2.0 unterstützt jetzt auch VHDX-formatierte virtuelle Festplatten und Version 5.31 für LiveKd behebt Fehler im Windows 8/Windows Server 2012 Mirror Dump Support.

Script zur einfachen Analyse von Exchange-Datenbanken
Der Exchange Team-Blog stellt ein kleines Script vor, mit dem Datenbanken von Exchange Server 2010 und 2013 analysiert werden können. Auf diese Weise lassen sich umfangreiche Daten zu Größe und unverhältnismäßigem Wachstum sammeln, um Probleme erkennen und lösen zu können.

Management Pack: Mit System Center MSDTC überwachen
Mit dem System Center Management Pack for Distributed Transaction Coordinator on Windows Server 2012 R2 lässt sich der Systemdienst MSDTC bei Windows Server 2012 R2 überwachen.

Kumulatives Updatepaket 11 für SQL Server 2012 RTM erhätlich
Für SQL Server 2012 RTM steht das kumulative Updatepaket 11 zum Download zur Verfügung, das sämtliche bisher erhältlichen Updates bündelt.
Testversionen

Windows Server 2012 R2

System Center 2012 R2

System Center 2012 R2 Configuration Manager & Endpoint Protection

Windows Server 2012 R2 Essentials

Windows Server 2012

System Center 2012 SP1 Private Cloud

System Center 2012 SP1 Client Management and Security Solutions

Windows 8.1 Enterprise

Weitere Downloads

Hyper-V Server 2012 R2

TechNet Downloads

TechNet Evaluierungscenter

Preview-Versionen

SQL Server 2014 CTP2
Trainings & Zertifizierungen

Mit der MVA auf MCSA „Windows Server 2012“ vorbereiten
In der Microsoft Virtual Academy steht ein neuer kostenloser Kurs bereit, der in deutscher Sprache einen Einblick in die Vorbereitung zur MCSA-Prüfung „Windows Server 2012“ gibt. Die drei vorhandenen Module drehen sich dabei um die Themen Active Directory, Gruppenrichtlinien und Zertifikate.

Kostenloser Kurs: Hyper-V für VMware-Profis
Dieser MVA-Kurs speziell für VMware-Nutzer gibt eine Einführung in die Grundlagen von Hyper-V unter Windows Server 2012 R2. Die insgesamt fünf Module behandeln u.a. Themen wie Installation, Hyper-V-Netzwerke, virtuelle Computer, Live-Migration und Hyper-V Replica.

Deutschsprachiger MVA-Kurs zur Virtualisierung mit Hyper-V
In drei Modulen führt dieser kostenlose MVA-Kurs in deutscher Sprache in die Hyper-V-Rolle des Windows Server 2012 R2 ein und zeigt neben der Implementierung auch die Verwaltung von virtuellen Netzwerken und virtuellem Speicher.

Weitere Kurse in der Microsoft Virtual Academy
Tipps aus der Community

Lesenswertes aus den TechNet-Foren: Unser Moderator Raul Talmaciu hat einige Threads für Sie ausgewählt:

Dateien vom Netz nach SysWoW64 kopieren

Unterschiedliche Kennwortrichtlinien für verschiedene Nutzer und Gruppen

Hyper-V unter Windows 8.1 – nur eine VM bekommt IP per DHCP

Raul Talmaciu arbeitet bei Microsoft im Bereich Community-Unterstützung.
IT-Sicherheit

Installieren Sie die Sicherheitsupdates für Januar 2014
Microsoft hat am 14. Januar vier Security Bulletins veröffentlicht, von denen alle als „wichtig“ eingestuft wurden. Damit werden Sicherheitslücken in Technologien wie Windows, Word, Windows Server und Dynamics behoben. Wir empfehlen Ihnen, die Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Nutzen Sie die Security Bulletin-Suche, um alle verfügbaren Security Bulletins für Ihr System anzeigen zu lassen.

Security-Tipp: So schützen Sie Wordpress-Seiten
Chief Security Advisor Michael Kranawetter stellt im TechNet Blog Deutschland gängige Szenarien für Angriffe auf Wordpress-Installationen vor und zeigt, wie man sich dagegen schützen kann.

Weitere Informationen zum Thema IT-Sicherheit:
MSDN Online – Ressourcen für Entwickler

modern.IE: Jetzt auch mit virtuellen Maschinen für Internet Explorer 11
Das browserbasierte Tool zum Testen von Webseiten modern.IE hat ein kleines Update in Form neuer virtueller Maschinen für Internet Explorer 11 für Windows 7 und Windows 8.1 erhalten. Somit besteht die Möglichkeit, Webseiten auf mehr Plattformen und IE-Versionen zu testen.

Project Siena: Windows 8-Entwicklung ohne Programmierkenntnisse
Mit Project Siena erhalten alle App-Interessierten ohne weitreichende Programmierkenntnisse die Möglichkeit, Apps für Windows 8 zu erstellen. Das Projekt befindet sich noch im Beta-Stadium und ist im Windows Store erhältlich. Per Drag&Drop und diversen Auswahlmenüs können so Hintergründe und Grafiken mit verschiedenen Datenquellen wie RSS-Feeds, SharePoint, REST-Services etc. verknüpft werden.

WPDEV Fusion: Kostenloses Windows Phone-Wissen
Am 22. Januar 2014 findet die kostenlose Online-Veranstaltung WPDEV Fusion statt, auf der Windows Phone-Experten wie Peter Nowak, Michael Grabek, Ginny Caughey, Matteo Pagani oder Joost van Schalk Einblick in die Entwicklung für Windows Phone geben. Zur Teilnahme ist lediglich eine Vorabregistrierung nötig.
Kontakt zu TechNet Online Deutschland
Kontaktieren Sie uns oder finden Sie Hilfe & Support über die folgenden Kanäle:

Hilfe & Support Übersicht | TechNet Foren | Kontakt und Feedback | TechNet Blog Deutschland | TechNet Flash Newsletter abonnieren |
Microsoft respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie online unsere Datenschutzbestimmung, um mehr zu erfahren. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie in der Zukunft generell keinen Newsletter erhalten möchten oder um festzulegen, wie Sie von Microsoft generell kontaktiert werden möchten, klicken Sie bitte hier. Von dieser Seite aus können Sie alle Microsoft-Kommunikationsoptionen verwalten.

Der Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit gegenüber Microsoft widersprechen.


Gewährleistungs- und Haftungsausschlussklausel

Die in diesem Newsletter enthaltenen Nachrichten dienen ausschließlich ihrer privaten Information. Microsoft übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen oder deren Nutzung. Diese E-Mail ist auch kein Angebot zum Abschluss irgendeines Vertrages jeglichen Inhalts.


Dieser Newsletter wurde Ihnen zugesandt von der Microsoft Corporation
One Microsoft Way
WA - 98052 Redmond
USA

Universal Business Identifier: 600 413 485
Vertretungsberechtigter: Benjamin O. Orndorff

Verwalten Sie Ihr Profil

© 2014 Microsoft Corporation Rechtliche Hinweise | Markenzeichen | Datenschutz und Cookies | Impressum

MicrosoftFooterLogo