TechNet Online Deutschland | Ihr Profil verwalten | TechNet Flash Newsletter empfehlen
 
tn_header_01   tn_header_02   tn_header_03   tn_header_04  
Editorial

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

Sie als IT-Professional können sich auf ein spannendes Jahr 2014 freuen, in dem wir von Microsoft Ihnen jede Menge Gelegenheiten bieten, sich über aktuelle und kommende Produkte und Technologien zu informieren – egal ob online oder persönlich vor Ort auf einer Veranstaltung.

So ist zum Beispiel seit letzter Woche bekannt, dass die wichtigste europäische Microsoft-Fachkonferenz, die TechEd Europe 2014, in diesem Jahr vom 27. bis 31. Oktober in Barcelona stattfindet. Dort werden Ihnen wie gewohnt internationale Top-Speaker die neuesten Entwicklungen in Sachen Cloud-, Server- und Client-Technologie präsentieren. Der Start des Ticketverkaufs ist für den Frühling geplant. Mein Tipp: Tragen Sie sich in die Mailing-Liste der TechEd ein, so erfahren Sie frühzeitig, wenn es z.B. Neuigkeiten zum Programm gibt oder Tickets verfügbar sind.

Ein anderes speziell für Sie abgestimmtes Veranstaltungsangebot bereiten wir gerade in den letzten Zügen vor: Den Messeauftritt von TechNet Deutschland auf dem CeBIT-Stand der Microsoft Deutschland GmbH – vom 10. bis 14. März 2014 in Hannover. Von spannenden Vorträgen auf der IT-Pro-Bühne über hilfreiche Kollegen an der Windows Azure Infotheke bis hin zum Support-Team vom Education Service Center, das u.a. Ihre Fragen zu Migrationsszenarien von Windows XP auf neuere Systeme beantworten wird, stehen wir Ihnen auf der CeBIT 2014 wie auch in den letzten Jahren mit einem großen Team sehr gerne für Fragen und Gespräche zur Verfügung.

Speziell zur CeBIT haben wir auch ein Gewinnspiel für Sie vorbereitet, bei dem Sie durch Testen einer Windows Azure Trial oder Fortbildung in der MVA wertvolle Hardware-Preise gewinnen können. Und wenn Sie schnell sind, können Sie sich eines von 500 Tagestickets für die CeBIT ergattern – ganz einfach, indem Sie sich für die kostenlose Cloud OS MVP Roadshow anmelden, die ebenfalls im Rahmen der CeBIT stattfindet.

Bei der Gelegenheit können Sie auch gleich die TechNet IT Pro Academy weiter erkunden, in die wir die CeBIT-Sonderseiten integriert haben. Diese bietet Ressourcen für IT-Professionals, die sich mit Fachartikeln, Videos, Tipps & Tricks, MVA-Kursen und vielen weiteren Materialien Wissen zu Microsoft-Produkten aneignen oder bestehendes Wissen vertiefen wollen – bis hin zu eigens für Sie zusammengestellten Zertifizierungsangeboten unserer Partner.

Ich freue mich auf ein Treffen mit Ihnen auf der CeBIT und wünsche viel Vergnügen mit dieser Ausgabe des TechNet Flash Newsletters,

Ihr Denis Mrksa
Feedback zum TechNet Flash Newsletter


Denis Mrksa
IT Pro Audience
Marketing Manager,
Microsoft Deutschland GmbH
Veranstaltungen für IT-Professionals

DevOps auf den ALM Days 2014 in Düsseldorf
Christian Binder zeigt auf seinem Blog, warum sich auch für IT-Professionals durchaus ein Besuch bei den ALM Days 2014 vom 24. bis 26. Februar in Düsseldorf lohnt: Mit Vorträgen zu Enterprise DevOps, Release Management und Cloud Cadence adressieren die ALM Days Themen, die in Zeiten kürzerer Release-Zyklen und zusammenwachsender Entwicklungs- und IT-Abteilungen auch für IT-Pros interessant werden.

Windows Azure: Kostenloses Test Lab-Training
it.emsland veranstaltet am 27. Februar in Lingen ein kostenloses zweistündiges Training zur Erstellung eines eigenen Test Labs mit Windows Azure. Von 17:00 bis 19:00 Uhr erfahren die Teilnehmer, wie mit Windows Azure und den IaaS-Komponenten in wenigen Schritten eine eigene Testumgebung mit mehreren Servern und virtuellen Netzwerken erstellt werden kann.

Big Data Summit am 26. März in Hanau
Am 26. März 2014 findet in Hanau der Big Data Summit statt, der in Keynotes sowie Branchen- und Themen-Sessions vielfältige Erfahrungen aus dem Big Data-Einsatz in Unternehmen und Öffentlicher Verwaltung präsentiert. Microsoft Deutschland ist als Aussteller auf dem Big Data Summit vor Ort und wird eigene Lösungen für verschiedene Big Data-Szenarien vorstellen.
Weitere Termine

Windows Azure Virtual Machines
25. Februar 2014, online

Webinar: How Can the Cloud Empower Digital Marketers?
26. Februar 2014, online

Treffen der NTUG
1. März 2014, Stadthagen

Cloud OS MVP Roadshow
3. März 2014, Unterschleißheim

Cloud OS MVP Roadshow
7. März 2014, Köln

Technical Bootcamps zu Virtualisierung, BI und Remote Working
noch bis 20. März 2014, bundesweit

Micosoft on Tour
noch bis 25. Juni 2014, bundesweit
Aktuelle Meldungen für IT-Professionals

Neu in der MVA: Kostenlose E-Books von Microsoft Press
Die Microsoft Virtual Academy bietet ab sofort nicht mehr nur kostenlose Online-Trainings, sondern auch kostenlose E-Books von Microsoft Press, die auf einer neuen Übersichtsseite präsentiert werden.

Übersichtsposter zu Windows Server 2012 R2 Private Cloud Virtualization and Storage
Im Download Center stehen verschiedene Übersichtsposter zu Virtualisierung und Speicher in Windows Server 2012 R2 zur Verfügung, die zum Beispiel die Themen Hyper-V and Failover Clustering, Scale-Out and SMB oder Speicher-Architektur behandeln.

Whitepaper: Maximizing Storage Efficiency with Windows Server 2012 R2
Das Whitepaper Maximizing Storage Efficiency with Windows Server 2012 R2 gibt einen fundierten Überblick zur Speichernutzung von Windows Server 2012 R2 und zeigt, wie sich Speicherressourcen möglichst effizient nutzen lassen.

Windows Server 2012 R2: Neuer Study-Guide für die Zertifizierungsprüfung 70-412
Keith Mayer stellt auf seinem Blog wieder einen aktualisierten Study Guide vor, dieses Mal für die Zertifizierungsprüfung 70-412 „Configuring Advanced Windows Server 2012 Services“.

Whitepaper: Bitlocker-geschützte Geräte vor Sicherheitsangriffen schützen
Auf 24 Seiten erklärt dieses Whitepaper, mit welchen Methoden sich Bitlocker-geschützte Geräte vor oder während des Systemstarts oder Bootvorgangs schützen lassen und stellt von Brute-Force bis Rootkit-Attacks verschiedene Angriffsszenarien vor.

Webcast On-Demand: Cybersecurity und Datenschutz in der Cloud
Am 30. Januar fand in Kooperation mit der Computerwoche ein Webcast zum Thema „Cybersecurity und Datenschutz in der Cloud“ statt, der inzwischen auch On-Demand zur Verfügung steht und die Absicherung von Cloud-Infrastrukturen behandelt.

BYOD: Großes Update für Windows Intune
Für Windows Intune wurde ein größeres Update angekündigt, mit dem einige neue Funktionen zur Verwaltung mobiler Endgeräte einhergehen. Administratoren können Geräte jetzt beispielsweise aus der Ferne sperren oder das Passwort zurücksetzen und E-Mail-Profile bereitstellen, mit denen sich Mail-Server-Einstellungen auf den Geräten automatisch konfigurieren lassen.

Video-Serie: Hintergründe zur Cloud OS-Strategie
In dieser kleinen Video-Serie geben Dr. Klaus von Rottkay, COO der Microsoft Deutschland GmbH, Kai Göttmann, Director Server, Tools & Cloud, Anja Kruse, CFO von Microsoft Deutschland, Jürgen Göler von Ravensburg, IT-Manager bei der Microsoft Deutschland GmbH und Jan Bach, Geschäftsführer der SyZyGy Deutschland GmbH, einen Einblick in Cloud OS-Strategie von Microsoft und sprechen über die Auswirkungen für Modern Datacenter, Big Data, People-centric IT und Modern Apps.

Microsoft tritt dem Open Compute Project bei
Microsoft ist dem Open Compute Project beigetreten. Das OCP widmet sich dem offenen Austausch von Server- und Datencenter-Architektur, um Aufbau, Effizienz und Leistung zu optimieren. Microsoft steuert die Microsoft Cloud Server Specification bei, Design-Spezifikationen der Server-Hardware in den Datencentern von Microsoft, mit denen Dienste wie Windows Azure, Office 365 oder auch Bing betrieben werden.

IPsec: Sichere Verbindung zwischen Windows Server 2012 R2 und Linux
Von Kernel-Anpassung bis hin zur Konfiguration der Windows Firewall: Im Windows Server Blog zeigt Gernot Adam, wie sich zwischen Windows Server 2012 R2 und dem Linux-System FreeBSD v9.2 eine über IPsec verschlüsselte Verbindung einrichten lässt.

Whitepaper: Designing Reliable Cloud Services
Dieses Whitepaper zeigt auf 14 Seiten, wie sich mit Windows Azure hochverfügbare Cloud Services (IaaS, PaaS, SaaS) designen und bereitstellen lassen und wie bereits bei Architekturüberlegungen Gegenmaßnahmen für einen Ausfall eingeplant werden können.

Windows Azure: Kostensenkung für Blob-Speicher
Weltweit können sich alle Windows Azure-Nutzer auf Kostenreduzierung für Blob-Speicher freuen, die ab dem 13. März wirksam sein wird. Die Preisreduktion für Blob-Speicher beträgt bis zu 28 Prozent, die Kosten für Azure Storage Transactions werden sogar um bis zu 50 Prozent reduziert.

TechNet Flash 2/2014 als Podcast erhältlich
Auch der TechNet Flash Newsletter Nummer 2/2014 steht bereits als Podcast zum Nachhören bereit und bietet wieder spannende News, Veranstaltungshinweise und Download-Tipps.
Nützliche Downloads für IT-Professionals

System Center Management Pack for Team Foundation Server 2013
Für Team Foundation Server 2013 steht im Download Center ein Management Pack bereit, mit dem sich über System Center Operations Manager 2007 oder 2012 TFS-Komponenten wie Proxy und Build Server oder Application Tier Server-Instanzen überwachen lassen.

Microsoft Platform Ready Test Tool 4.6 für Windows Server 2012 R2
Im Download Center steht das Microsoft Platform Ready Test Tool für Windows Server 2012 R2 in Version 4.6 zur Verfügung, mit dem sich die Kompatibilität von Anwendungen mit Windows Server 2012 R2 testen lässt.

System Center Management Pack for SQL Server 2012 Analysis Services
Im Download Center ist Version 1.0.5 des System Center Management Pack for SQL Server 2012 Anaysis Server 2012 erhältlich, mit dem sich ab System Center 2012 Instanzen, Datenbanken und Partitionen der Analysis Services verwalten lassen.

Update für die Sysinternals-Tools Process Explorer und PsPing
Die zwei Sysinternals-Tools Process Explorer und PsPing haben ein Update erhalten, das für PsPing in Version 2.01 lediglich den Hilfe-Text aktualisiert und für Process Explorer in Version 16.0 die Integration von VirusTotal.com mit sich bringt. Für Process Explorer und auch für Sigcheck wurden zudem Bugfixes veröffentlicht.

Updaterollup 1 für System Center 2012 R2
Für System Center 2012 R2 steht das erste Updaterollup bereit, das zahlreiche Fehlerbereinigungen für Komponenten wie Data Protection Manager oder auch Operations Manager enthält.

Updaterollup 5 für System Center 2012 SP1
Für System Center 2012 SP1 steht das Updaterollup 5 zur Verfügung, das zum Beispiel Probleme mit dem Monitor Service oder der SNMP Trap Activity behebt.
Testversionen

Windows Server 2012 R2

System Center 2012 R2

System Center 2012 R2 Configuration Manager & Endpoint Protection

Windows Server 2012 R2 Essentials

Windows Server 2012

System Center 2012 SP1 Private Cloud

System Center 2012 SP1 Client Management and Security Solutions

Windows 8.1 Enterprise

Weitere Downloads

Hyper-V Server 2012 R2

TechNet Downloads

TechNet Evaluierungscenter

Preview-Versionen

SQL Server 2014 CTP2
Trainings & Zertifizierungen

Rabatt nutzen: Trainingsangebote zu Windows Server, Office und SQL Server
Die IT-Akademie Minerva bietet Nutzern der IT Pro Academy Rabatt auf diverse Schulungen ihres FAST PASS Model. Vergünstigt können Sie sich für Kurse der Bereiche Windows Server, Office und SQL Server anmelden.

SQL Server Master-Classes zum Sonderpreis
Die Sarpedon Quality Lab bietet Nutzern der IT Pro Academy für ausgewählte Kurse der SQL Server Master-Classes einen Rabatt von 10 Prozent an. Dort werden unter anderem Themen wie Security, Performance oder Hochverfügbarkeit behandelt.

Neuer MVA-Kurs: Sicherheit in Windows 8
Dieser lokalisierte MVA-Kurs bietet eine Einführung in die Sicherheitsfunktionen von Windows 8 und behandelt in acht Modulen auf Level 300 beispielsweise Windows Defender, Benutzerkontensteuerung oder auch SmartScreen-Filter.

Neuer MVA-Kurs: App Performance Monitoring with System Center 2012 R2
In der MVA steht ein neuer Kurs zu System Center 2012 R2 bereit, der eine Einführung in Application Performance Monitoring (APM) bietet und u.a. auf den Application Delivery Lifecycle eingeht.

Weitere Kurse in der Microsoft Virtual Academy
Tipps aus der Community

Lesenswertes aus den TechNet-Foren: Unser Moderator Raul Talmaciu hat einige Threads für Sie ausgewählt:

Windows 7/8: Simultane Benutzung mehrerer Touchscreens an einem PC

Windows Server 2012 ohne Domäne

Windows Server 2012: Systemsprache umstellen

Raul Talmaciu arbeitet bei Microsoft im Bereich Community-Unterstützung.
IT-Sicherheit

Installieren Sie die Sicherheitsupdates für Februar 2014
Microsoft hat am 11. Februar sieben Security Bulletins veröffentlicht, von denen vier als „kritisch“ und drei als „wichtig“ eingestuft wurden. Damit werden Sicherheitslücken in Windows, Internet Explorer, Windows Server, Forefront Protection 2014 für Exchange und .NET Framework behoben. Wir empfehlen Ihnen, die Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Nutzen Sie die Security Bulletin-Suche, um alle verfügbaren Security Bulletins für Ihr System anzeigen zu lassen.

Studie: Fehlendes Risikobewusstsein für Hacker-Angriffe
Micorsoft Chief Security Advisor Michael Kranawetter stellt im TechNet Blog Deutschland eine Studie der IT-Sicherheitsfirma Sourcefire vor, wonach sich die Bevölkerung Deutschlands völlig zu unrecht vor Hackerangriffen in Sicherheit wähnt.

Weitere Informationen zum Thema IT-Sicherheit:
MSDN Online – Ressourcen für Entwickler

Visual Studio 2013 Update 2 CTP bringt neue ALM-Funktionen
Wenige Wochen nach der Veröffentlichung des ersten Updates für Visual Studio 2013 steht auch schon eine Preview des zweiten Updates zur Verfügung. Anders als Update 1 ist Visual Studio 2013 Update 2 CTP noch nicht für den Einsatz in Produktivumgebungen freigegeben, bringt aber einige neue ALM-Funktionen mit sich.

Visual Studio Online: Die verschiedenen Versionen im Überblick
Visual Studio Online ist die neue cloudbasierte Plattform für Projektdaten und Teamzusammenarbeit und steht in insgesamt vier Varianten zur Verfügung. Auf den Visual Studio-Produktseiten findet sich eine kompakte Übersicht zu den jeweiligen Funktionen und den Unterschieden.

Windows 8.1: Kostenloses Geek-Training in der Microsoft Virtual Academy
In der Microsoft Virtual Academy steht der neue Kurs „Windows 8.1 Developer Training: Geek Edition“ zur Verfügung, der allen Teilnehmern in elf Modulen einen Einblick in Gadgets und Geek-Themen wie 3D-Druck, Lego EV4 oder allgemein Bluetooth- und USB-Nutzung mit Windows 8.1 gibt.
Kontakt zu TechNet Online Deutschland
Kontaktieren Sie uns oder finden Sie Hilfe & Support über die folgenden Kanäle:

Hilfe & Support Übersicht | TechNet Foren | Kontakt und Feedback | TechNet Blog Deutschland | TechNet Flash Newsletter abonnieren |
Microsoft respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie online unsere Datenschutzbestimmung, um mehr zu erfahren. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie in der Zukunft generell keinen Newsletter erhalten möchten oder um festzulegen, wie Sie von Microsoft generell kontaktiert werden möchten, klicken Sie bitte hier. Von dieser Seite aus können Sie alle Microsoft-Kommunikationsoptionen verwalten.

Der Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit gegenüber Microsoft widersprechen.


Gewährleistungs- und Haftungsausschlussklausel

Die in diesem Newsletter enthaltenen Nachrichten dienen ausschließlich ihrer privaten Information. Microsoft übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen oder deren Nutzung. Diese E-Mail ist auch kein Angebot zum Abschluss irgendeines Vertrages jeglichen Inhalts.


Dieser Newsletter wurde Ihnen zugesandt von der Microsoft Corporation
One Microsoft Way
WA - 98052 Redmond
USA

Universal Business Identifier: 600 413 485
Vertretungsberechtigter: Benjamin O. Orndorff

Verwalten Sie Ihr Profil

© 2014 Microsoft Corporation Rechtliche Hinweise | Markenzeichen | Datenschutz und Cookies | Impressum

MicrosoftFooterLogo