TechNet Online Deutschland | Ihr Profil verwalten | TechNet Flash Newsletter empfehlen
 
  tn_header_01   tn_header_02   tn_header_03   tn_header_04  
Editorial

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

die beiden Trends "Consumerization of IT" und "Bring your own Device" sind für viele IT-Abteilungen und Firmen längst Realität geworden. An heutigen Arbeitsplätzen gibt es bei der IT häufig keine klare Trennung mehr zwischen Arbeitswelt und Privatleben. Zwar können neue und verschiedene Endgeräte Arbeitnehmer deutlich produktiver machen. Dafür muss die IT jedoch neue Prozesse und Technologien einführen, die sicherstellen, dass das Geschäftsvermögen geschützt ist und Compliance-Anforderungen erfüllt sind.

Damit Sie die damit entstehenden Chancen aber auch Herausforderungen besser meistern können, würde ich heute gerne den System Center Configuration Manager 2012 in Ihren Fokus rücken. Insbesondere mit Service Pack 1 und der kommenden R2-Version wurde und wird Configuration Manager um eine ganze Reihe hilfreicher Funktionen und Möglichkeiten für diese Aufgabenbereiche erweitert.

Für tiefergehende technische Informationen rund um die vielfältigen Funktionen von Configuration Manager empfehle ich Ihnen einen Besuch im System Center TechCenter, die Virtual Labs zu System Center 2012, den MVA-Kurs zu den Neuerungen bei System Center 2012 SP1 sowie den Überblicksvortrag von der TechEd North America.

Nutzen Sie außerdem die Möglichkeit unserer kostenlosen Evaluierungsversionen und testen Sie den aktuellen System Center Configuration Manager 2012 SP1 oder den kommenden System Center Configuration Manager 2012 R2. Passend dazu stehen auch Testversionen von System Center 2012 SP1 und System Center 2012 R2 Preview zur Verfügung.

Einige von Ihnen dürften wahrscheinlich bemerkt haben, dass wir die vorletzte Ausgabe des Newsletters in zwei unterschiedlichen Layouts verschickt haben. Dies war der erste Schritt, den TechNet Flash Newsletter weiterhin auf Ihre Ansprüche hin zu optimieren. In einem zweiten Schritt hätten wir nun gerne Ihr Feedback zu den unterschiedlichen Layouts: Auf TechNet Online haben wir beide Versionen zur Verfügung gestellt, wir würden uns freuen, wenn Sie einen Blick darauf werfen und uns über eine kurze Umfrage mitteilen, was Ihnen gut gefällt und was nicht.

Danke, dass Sie uns bei der Optimierung des Newsletters unterstützen und viel Spaß bei der Lektüre dieser Ausgabe!

Ihr Denis Mrksa
Feedback zum TechNet Flash Newsletter

Denis Mrksa
IT Pro Audience
Marketing Manager,
Microsoft Deutschland GmbH
Veranstaltungen für IT-Professionals

System Center auf dem Technical Server Summit live erleben
In Berlin findet vom 25. bis 26. September 2013 der Technical Server Summit statt, auf dem Experten rund um Microsoft Server- und Cloud-Produkte Einblick in die Vision des Microsoft Cloud-OS mit Windows Server, SQL Server und System Center geben werden.

Neben Troubleshooting, Migration und Management von zum Beispiel Windows Server, Exchange Server, Lync Server und SharePoint Server stehen daher auch eigene Sessions zu System Center auf der Agenda, so wird es am Mittwoch beispielsweise um mögliche BYOD-Szenarien mit System Center Configuration Manager gehen, mit denen sich der Trend zur Consumerization of IT auch in eigenen Datencentern umsetzen lässt. Der 27. September ist dann speziellen Workshops vorbehalten, auf denen das Wissen in der Praxis getestet werden kann.
Weitere Termine

System Center Universe 2013
16. & 17. September 2013, Bern

SQLdays
17. & 18. September 2013, Rosenheim

Planungslösungen für die Microsoft BI-Plattform
25. September, Köln

IT & Business
24. bis 26. September 2013, Stuttgart

Planungslösungen für die Microsoft BI-Plattform
9. Oktober, München
Aktuelle Meldungen für IT-Professionals

Internet Explorer 11: Preview für Windows 7 erhältlich
Windows 8.1 wird auch den Internet Explorer in Version 11 mit sich bringen, der in einer Preview-Version seit Ende letzter Woche auch Nutzern von Windows 7-Systemen zur Verfügung steht und mit u.a. WebGL-Unterstützung oder den neuen F12-Entwickler-Tools zahlreiche Funktionen des IE11 for Windows 8.1 enthält.

Virtueller Umzug: VMs von VMware nach Hyper-V migrieren
Im TechNet Blog Deutschland hat Lars Schmoldt einige Links zur Migration virtueller Maschinen von VMware nach Hyper-V zusammengetragen und stellt verschiedene Tools vor, die IT-Professionals den Umzug erleichtern.

Windows Server 2012 R2 Preview Test Lab Guide
Für Windows Server 2012 R2 Preview steht im Download Center ein Test Lab Guide bereit, der eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten einer Test-Umgebung mit Windows 8.1 Preview oder Windows Server 2012 R2 Preview bietet.

Windows Server 2012 R2: Link-Übersicht zu File Server und SMB 3.0
Windows Server 2012 R2 bringt auch in Sachen File Server und SMB 3.0 einige Neuerungen mit sich, Jose Barreto hat auf seinem Blog die wichtigsten Ressourcen dazu zusammengetragen und bietet Links zu TechEd-Videos, Blog-Beiträgen oder Library-Artikeln.

Hybrid IT leicht gemacht: Infrastructure Design Considerations Guide
Der Guide "Hybrid IT Infrastructure Design Considerations for Enterprise IT“ zeigt, wie sich hybride Rechenzentren aufbauen und verwalten lassen und berücksichtigt dabei sowohl Überlegungen zur Planung sowie zur anschließenden Umsetzung.

Open Source mit Windows Server und System Center 2012 R2
Brad Anderson zeigt im vierten Teil seiner Blog-Reihe zur Transformation des Datencenters, wie leicht sich mit Windows Server 2012 R2 und System Center 2012 R2 Open Source-Software wie etwa Linux in das Cloud-OS von Microsoft einbinden lässt.

Whitepaper: Sicherheit in der Office 365-Cloud
Nicht selten wird der Umzug in die Cloud von Sicherheitsbedenken begleitet, dieses Whitepaper zeigt auf 14 Seiten von Zwei-Faktor-Authentifikation über Datei-Verschlüsselung bis hin zu Antimalware-Controls, welche Sicherheitsfunktionen in Office 365 zur Verfügung stehen.

Test Lab Guide: Integrierte Exchange, Lync und SharePoint Server
Über das Download Center steht der Test Lab Guide „Configure an Integrated Exchange, Lync and SharePoint Test Lab“ bereit, der IT-Professionals auf 22 Seiten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bereitstellung und Konfiguration integrierter Exchange 2013, Lync 2013 und SharePoint 2013 Server bietet.

Poster: Social Feature Support for SharePoint Server 2013
Dieses kostenlose Poster zeigt die verschiedenen Bereitstellungsmöglichkeiten von SharePoint Server 2013 und geht dabei speziell auf die jeweiligen Konsequenzen für Social Features von SharePoint 2013 wie etwa Feeds oder die Anbindung an Yammer ein.

Juli-Update für Windows Azure: Premium Preview for SQL Database
Der vor kurzem angekündigte Premium Service for Windows Azure SQL Datenbase wurde jetzt im Rahmen des Juli-Updates als Preview zur Verfügung gestellt. Um Zugang zur begrenzten Preview zu erlangen, ist eine Anfrage auf der Seite der Windows Azure Preview Services nötig. Die Windows Azure SQL Database Premium Preview bietet SQL Azure-Nutzern für Cloud-Anwendungen und deren SQL-Datenbanken eine feste Größe an reserviertem Speicherplatz und stellt so eine verbesserte Performance sicher.

Von Autoskalierung bis VMs: Funktionsumfang von Windows Azure wächst weiter
Im Rahmen des Juli-Updates wurden für Windows Azure weitere Funktionen wie Unterstützung für automatisches Exportieren von SQL-Datenbanken, ein Traffic Manager, automatisches Skalieren der Windows Azure Mobile Services u.v.m. integriert.

SQL Server 2014: Übersicht über In-Memory OLTP
Eines der interessanten Features des neuen SQL Server 2014 ist In-Memory OLTP. Im SQL Server Blog ist jetzt eine Übersicht über die technische Architektur entsprechender Datenbanksysteme erschienen.

BYOD testen: Surface RT ab 329 Euro erhältlich
Die Preise für das Microsoft Surface RT wurden zum 15. Juli 2013 gesenkt: Heike Ritter hat auf ihrem Blog einige Vorschläge parat, welche BYOD-Szenarien sich damit zusammen mit der Preview von Windows 8.1 testen lassen.
Nützliche Downloads für IT-Professionals

Office 2010: Service Pack 2 verbessert Kompatibilität mit Windows 8 und Co.
Für Office 2010 ( 32- und 64-Bit) und SharePoint 2010 steht ab sofort Service Pack 2 zur Verfügung, das für eine verbesserte Kompatibilität mit Windows 8, Internet Explorer 10 sowie Office 2013 und SharePoint 2013 sorgt. Auch für die Microsoft Office Web Apps steht Service Pack 2 bereit.

MBAM Compliance Data Cleanup Tool: Speicher leeren per Kommandozeile
Über die TechNet Gallery kann das MBAM Compliance Data Cleanup Tool in Version 2.0 heruntergeladen werden, ein Kommandozeilen-Tool, mit dem sich Einträge aus der MBAM Compliance Status Database entfernen lassen.

Management Pack für Microsoft Exchange Server 2013
Für Microsoft Exchange Server 2013 ist ein Management Pack erhältlich, mit dem sich über System Center Operations Manager verschiedene System-Zustände von Exchange Server überwachen und verwalten lassen.

Kleines Update für das Office Configuration Analyzer Tool
Das Office Configuration Analyzer Tool bietet einen detaillierten Überblick über Probleme und Konfiguration installierter Office-Programme und steht jetzt in Version 1.1 zur Verfügung. Das Update bringt zahlreiche Neuerungen mit sich, u.a. wurde das CalCheck Tool in Version 2.1.1 und Unterstützung für zusätzliche Gruppenrichtlinien integriert.

Add-ons für System Center 2012 R2 Orchestrator
System Center 2012 R2 befindet sich zwar noch in der Preview-Phase, aber schon jetzt können System Center 2012 R2 Component Add-ons und Extensions getestet werden. Das Package bietet insgesamt neun Erweiterungen wie beispielsweise Integration Packs for Exchange User, Active Directory oder Windows Azure.

System Center 2012 R2: Management Pack for VMM Fabric Dashboard
Im Download Center ist das System Center Management Pack for VMM Fabric Dashboard 2012 R2 erhältlich, mit dem sich über System Center Virtual Machine Manager betriebene Cloud-Systeme verwalten und überwachen lassen.

Mit System Center Microsoft Dynamics überwachen
Über das System Center Management Pack for Microsoft Dynamics NAV 2013 Feature Pack 1 können jetzt mit System Center Operations Manager auch Systeme überwacht werden, auf denen Microsoft Dynamics NAV 2013 mit Feature Pack 1 installiert ist

Kumulatives Update 2 für Exchange Server 2013
Für Exchange Server 2013 steht das kumulative Updatepaket 2 zur Verfügung, das zahlreiche Neuerungen wie beispielsweise ein neues Servicing Model mit sich bringt.

Kumulatives Updatepaket 5 für SQL Server 2012 SP1
Für SQL Server 2012 SP1 steht über Microsoft Support das kumulative Updatepaket 5 zur Verfügung, das sämtliche bisher veröffentlichte Bugfixes beinhaltet.
Testversionen

Windows Server 2012

System Center 2012 SP1 Private Cloud

System Center 2012 SP1 Client Management and Security Solutions

Windows 8 Enterprise


Weitere Downloads

Hyper-V Server 2012

TechNet Downloads

TechNet Evaluierungscenter


Preview-Versionen

Windows Server 2012 R2

System Center 2012 R2

SQL Server 2014 CTP1

Windows Server 2012 R2 Essentials
Trainings & Zertifizierungen

Kostenloser MVA-Kurs: Migrating to Windows Server 2012
In diesem Kurs der Microsoft Virtual Academy lernen IT-Professionals alle nötigen Verfahren, Techniken und Tools kennen, um bestehende Windows Server-Systeme auf die aktuelle Server-Generation Windows Server 2012 zu migrieren.

Überblick zu System Center 2012 Operations Manager
IT-Pros werden in diesem kostenlosen MVA-Kurs in drei Modulen an die Nutzung von System Center 2012 Operations Manager herangeführt, um physische oder virtuelle Ressourcen über eine einzige Konsole zu überwachen und zu optimieren.
Tipps aus der Community

Lesenswertes aus den TechNet-Foren: Unser Moderator Raul Talmaciu hat einige Threads für Sie ausgewählt:

Windows Server 2008 R2 Temp Umgebungsvariable

Distinguished Name aus CSV lesen

IE9: Smartscreen-Filter via GPO aktivieren

Raul Talmaciu arbeitet bei Microsoft im Bereich Community-Unterstützung.
IT-Sicherheit

Installieren Sie die Sicherheitsupdates für Juli 2013
Microsoft hat am 9. Juli sieben Security Bulletins veröffentlicht, von denen sechs als "kritisch" und eines als "wichtig" eingestuft wurden. Es werden damit insgesamt 34 Sicherheitslücken in Technologien wie Windows, .NET Framework, Internet Explorer und GDI+ geschlossen. Wir empfehlen Ihnen, die Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Nutzen Sie die Security Bulletin-Suche, um alle verfügbaren Security Bulletins für Ihr System anzeigen zu lassen.

E-Commerce: Vorsicht vor Browser-Erweiterungen
Browser-Erweiterungen, die einem die Eingabe von Login-Daten abnehmen, können gerade beim Online-Shoppen sehr nützlich sein. Microsofts Chief Security Advisor Michael Kranawetter zeigt im TechNet Blog, welche Sicherheitslücken bei derartigen Erweiterungen lauern.

Weitere Informationen zum Thema IT-Sicherheit:
MSDN Online – Ressourcen für Entwickler

Neuauflage der Visual Studio Evolution am 14. Oktober 2013
Nach dem großen Erfolg der Visual Studio Evolution im letzten Jahr wird es am 14. Oktober 2013 im Swissôtel Düsseldorf/Neuss die zweite Visual Studio Evolution geben. In vier Vortragssträngen werden Microsoft-Experten und bekannte Größen aus der Community 20 Sessions und drei Keynotes zu den Themen Visual Studio 2013, .NET 4.5.1, Windows 8.1 & Windows Phone sowie Web & Cloud füllen.

Von HTML5 bis XAML: Entwickler-Kurse in der MVA
Auf MSDN Online wurde eine neue Übersicht aller Entwicklerkurse der MVA integriert, die sich übersichtlich in die vier Themenbereiche Windows 8, Windows Phone 8, Windows Azure und Visual Studio, Webentwicklung, C# gliedert und einen Schnelleinstieg in die Software-Entwicklung bietet.

HTML und JavaScript: Neue Features in Visual Studio 2013 Preview
Visual Studio 2013 Preview bietet schon jetzt die Möglichkeit, sich mit den neuen Funktionen der Entwicklungsumgebung auseinanderzusetzen, z.B. mit dem neuen HTML UI Responsiveness Tool des Performance and Diagnostic Hub.
Kontakt zu TechNet Online Deutschland
Kontaktieren Sie uns oder findedn Sie Hilfe & Support über die folgenden Kanäle:

Hilfe & Support Übersicht | TechNet Foren | Kontakt und Feedback | TechNet Blog Deutschland | TechNet Flash Newsletter abonnieren |
Microsoft respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie online unsere Datenschutzbestimmung, um mehr zu erfahren. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie in der Zukunft generell keinen Newsletter erhalten möchten oder um festzulegen, wie Sie von Microsoft generell kontaktiert werden möchten, klicken Sie bitte hier. Von dieser Seite aus können Sie alle Microsoft-Kommunikationsoptionen verwalten.

Der Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit gegenüber Microsoft widersprechen.


Gewährleistungs- und Haftungsausschlussklausel

Die in diesem Newsletter enthaltenen Nachrichten dienen ausschließlich ihrer privaten Information. Microsoft übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen oder deren Nutzung. Diese E-Mail ist auch kein Angebot zum Abschluss irgendeines Vertrages jeglichen Inhalts.


Dieser Newsletter wurde Ihnen zugesandt von der Microsoft Corporation
One Microsoft Way
WA - 98052 Redmond
USA

Universal Business Identifier: 600 413 485
Vertretungsberechtigter: Benjamin O. Orndorff

Verwalten Sie Ihr Profil

© 2013 Microsoft Corporation Rechtliche Hinweise | Markenzeichen | Datenschutz und Cookies | Impressum

MicrosoftFooterLogo