TechNet Online Deutschland | Ihr Profil verwalten | TechNet Flash Newsletter empfehlen
 
tn_header_01   tn_header_02   tn_header_03   tn_header_04  
Editorial

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

wir von TechNet Deutschland fragen Sie regelmäßig in Umfragen, Gesprächen oder über die Webseite nach Ihrer Meinung, um Ihre Rückmeldungen in unsere Arbeit einfließen lassen zu können. So haben Sie uns in einer Kurzumfrage Ihre Fragen zu den Private Cloud-Technologien von Microsoft gestellt: Aus diesem Grund hat sich unser Technologieberater Bernhard Frank gemeinsam mit Markus Klein, MVP für System Center Cloud and Data Center Management, Zeit genommen und diese beantwortet. Ergebnis ist ein knapp 45-minütiges Expertenvideo mit dem Titel "Sie fragen, wir antworten", das einen guten Einstieg in das Thema Private Cloud bietet und kostenlos auf TechNet Online zur Verfügung steht.

Sollten nach diesem Video noch Fragen offen sein, hätten Sie am 12. und 13. November die Möglichkeit, diese persönlich an unsere beiden Experten zu richten: Markus Klein und Bernhard Frank gehören zu den Sprechern, die an diesen zwei Tagen auf der TechNet Conference in Berlin ihr Wissen weitergeben. Aber auch die 25 anderen IT-Experten geben in knapp einem Monat gerne Auskunft zu Ihren offenen Punkten und Problemen. Noch gibt es einige Restplätze auf der wichtigsten deutschsprachigen IT-Konferenz von Microsoft, nutzen Sie daher die Chance und seien Sie dabei. Meine Kollegen und ich freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Ergänzend zu den technischen Vorträgen der TechNet Conference empfehle ich Ihnen die Kurse der Microsoft Virtual Academy. Das Angebot unseres kostenlosen Trainingsportals wird ständig erweitert. Neben regelmäßig neuen Kursen wird auch an der Verbesserung der Seite an sich gearbeitet. So gibt es zum Beispiel seit kurzer Zeit die Funktion "Mein Lehrplan": Diese ermöglicht es Ihnen, sich absolvierte oder geplante Kurse zu markieren und so immer einen guten Überblick über den eigenen Trainingsfortschritt zu behalten.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit unseren Wissensangeboten und dieser Ausgabe des TechNet Flash.

Ihr Denis Mrksa
Feedback zum TechNet Flash Newsletter

Denis Mrksa
IT Pro Audience
Marketing Manager,
Microsoft Deutschland GmbH
Veranstaltungen für IT-Professionals

Zwei Jump Start-Trainings zu SQL Server 2012
Die Microsoft Virtual Academy bietet IT-Professionals im Oktober zwei kostenlose Live-Trainings, die einen fundierten Einstieg in das Arbeiten mit SQL Server 2012 bieten. Der Kurs "Administering SQL Server 2012 Jump Start" am 16. Oktober 2013 (18 Uhr) vermittelt dabei einen Überblick über Installation, Konfiguration und Verwaltung von SQL Server 2012. Der darauf aufbauende Kurs "Implementing a Data Warehouse with SQL Server Jump Start" führt die Teilnehmer dann am 18. Oktober 2013 ebenfalls ab 18 Uhr in die Welt der Business Intelligence mit SQL Server 2012 ein.
Weitere Termine

Business Technology Days
4. bis 7. November 2013, München

TechNet Conference 2013
12. bis 13. November 2013, Berlin

Platform Info Day
19. November 2013, Köln

Live-Webcast: Bye, bye Windows XP und Office 2003
noch bis 6. Dezember 2013, online

Microsoft on Tour
noch bis 12. Dezember 2013, bundesweit
Aktuelle Meldungen für IT-Professionals

Neues Lizenzierungsportal schafft mehr Übersicht
Das neu gestaltete Informationsportal zum Thema Lizenzierung bietet Microsoft-Kunden eine zentrale Anlaufstelle für Fragen zur Volumenlizenzierung und gibt Hilfestellung bei der Wahl des für das jeweilige Unternehmen passenden Lizenzmodells. Darüber hinaus erhalten Kunden mittels kurzer, informativer Videos und kompakter Datenblätter einen guten Einblick in die Lizenzierung des gewünschten Produkts oder Modells.

Kostenloses E-Book: Introducing Windows Azure for IT-Professionals
Microsoft Press hat ein neues kostenloses E-Book mit dem Titel "Introducing Windows Azure for IT-Professionals" veröffentlicht: Mitch Tulloch beschreibt darin auf knapp 140 Seiten die verschiedenen Windows Azure Services und gibt so einen guten Eindruck von den vielfältigen Möglichkeiten der Plattform.

Die Top 10 der neuen Features bei Windows Storage Server 2012 R2
Scott Johnson stellt im Windows Storage Server Blog seine persönlichen zehn Top-Features des neuen Windows Storage Server 2012 R2 vor und zeigt, worauf sich IT-Pros in Sachen Bereitstellung, Skalierbarkeit und Server-Storage freuen können.

Blog-Serie zu den Virtualisierungsplattformen von Microsoft und VMware
Dan Stolts hat eine 35-teilige Serie von Blog-Beiträgen verschiedener Autoren zum Unterschied der Virtualisierungsplattformen von Microsoft und VMware zusammengestellt. Zu den Themen gehören unter anderem Automatisierung, Hochverfügbarkeit oder Lizenzierung.

Windows 8 statt Windows XP: Cashback-Aktion von Lenovo
Lenovo bietet aktuell eine Trade-In Aktion, die sich an kleine und mittlere Unternehmen (bis 500 Mitarbeiter) richtet: Beim Kauf von neuen Lenovo-Produkten können Unternehmen ihre alten Rechner gegen Cashback eintauschen. Die Aktion läuft noch bis zum 31. Dezember 2013 und bietet Unternehmen die Möglichkeit, von XP auf Windows 8 umzusteigen.

Umfrageergebnis: Das plant die IT-Szene noch im Jahr 2013
Markus Knuhr, IT-Consultant bei der CEMA AG, stellt in einem Gastbeitrag für den TechNet Blog Deutschland das Ergebnis einer Befragung von knapp 300 IT-Verantwortlichen vor, das einen Ausblick auf die Stimmung in der IT-Gemeinde gibt und zeigt, was IT-Unternehmen noch in diesem Jahr planen.

Channel 9: Fünf Videos für Datenbank-Neulinge
Auf Channel 9 ist eine fünfteilige Serie zum Einstieg in den richtigen Umgang mit Datenbanken erschienen, die von den Kernfunktionen über relationale Datenbanken, Datenbankobjekte und DML-Statements bis hin zu Grundlagen der Administration einen tiefgehenden ersten Einblick vermittelt.

Kostenlose Webversion: IT-Handbuch für Fachinformatiker
Der Fachverlag Galileo Computing stellt das Standardwerk „IT-Handbuch für Fachinformatiker“ als HTML-Version allen Interessierten kostenlos zur Verfügung. Gedruckt kommt das Buch auf mehr als 1200 Seiten und bietet einen Überblick über das Gesamtgebiet der Fachinformatik, angefangen bei Computerhardware über Betriebssysteme und Netzwerktechnik bis hin zu Grundlagen der Programmierung und Datenbanken.

Übersichtsposter: Microsoft SharePoint 2013 Platform Options
Mit diesem Übersichtsposter erhalten Entscheider und Infrastrukturarchitekten einen Überblick über das Zusammenspiel von SharePoint 2013 mit Office 365, Windows Azure oder On-Premise Deployments.

Windows Azure Multi-Factor Authentication erreicht GA-Status
Windows Azure erhält mit der allgemeinen Verfügbarkeit von Multi-Factor Authentication eine zusätzliche Sicherheitsschicht für die Identitäts- und Zugriffsverwaltung. Scott Guthrie zeigt auf seinem Blog, wie sich Multi-Factor Authentication aktivieren und nutzen lässt.

Channel 9: Windows Azure-Verwaltung über das Management Portal
In Folge 114 der Cloud Cover Show auf Channel 9 stellt Stephen Siciliano die neuen Möglichkeiten bei Autoskalierung, Benachrichtigungen und Operational Logs vor, die kürzlich in Windows Azure integriert wurden.

Die nächste Generation: Neue Surface-Tablets vorgestellt
Am 23. September hat Microsoft die nächste Generation seiner Surface-Tablets vorgestellt: Das Microsoft Surface 2 wird mit Windows 8.1 RT, NVIDIA Tegra 4-Prozessor und Full HD-Auflösung auf den Markt kommen, das Microsoft Surface Pro 2 mit Windows 8.1, der vierten Generation der Intel Core i5-Prozessoren und ebenfalls Full HD-Auflösung. Beide Geräte können seit dem 24. September 2013 vorbestellt werden.
Nützliche Downloads für IT-Professionals

Systemnachrichten analysieren mit dem Microsoft Message Analyzer
Im Download Center steht der Microsoft Message Analyzer in Version 1.0 bereit, mit dem sich Protokoll- und andere Systemnachrichten anzeigen und analysieren lassen. Der Microsoft Message Analyzer ist der Nachfolger des Microsoft Network Monitor 3.4 und eine Kernkomponente im Protocol Engineering Framework.

Microsoft Monitoring Agent 1.0
Mit dem Microsoft Monitoring Agent können Interessierte die Computerinfrastruktur und den Zustand einer Anwendung überwachen. Das kostenlose Werkzeug sammelt verschiedene diagnostische Daten. Es kann entweder als eigenständiges Tool oder zusammen mit System Center Operations Manager verwendet werden.

Windows Server Essentials Connector: PC for Windows Server 2012 R2
Mithilfe des Windows Server Essentials Connector ist es möglich, einen Client-PC oder einen Mac Client mit aktivierter Server-Rolle "Windows Server Essentials Experience" mit Windows Server 2012 R2 zu verbinden. Außerdem stellt das Tool einige Funktionen der Windows Server Essentials Experience auch clientseitig zur Verfügung. Bei PCs gehören dazu z.B. Client Backup, ein Tray Icon oder das Dashboard zum Management von Remote-Servern.

Microsoft Lync Room System Administrative Web Portal
Über das Download Center ist das Microsoft Lync Room System Administrative Web Portal in Version 5 erhältlich, mit dem sich Geräte des Microsoft Lync Room System (LRS) überwachen und verwalten lassen.

Best Practices Analyzer für Host Integration Server 2013
Mit diesem Best Practices Analyzer für den Microsoft Host Integration Server 2013 erhalten IT-Pros die Möglichkeit, Daten aus so unterschiedlichen Informationsquellen wie WMI-Klassen oder Registry-Einträgen zu erfassen, um die Deployment-Konfiguration des Host Integration Server 2013 zu analysieren.

Self-Service Kit: Oracle per System Center bereitstellen
Passend zu den neuen Oracle-VMs für Windows Azure wurde jetzt auch das Oracle Self-Service Kit veröffentlicht, mit dem sich Oracle-Datenbanken per System Center bereitstellen und verwalten lassen.
Testversionen

Windows Server 2012

System Center 2012 SP1 Private Cloud

System Center 2012 SP1 Client Management and Security Solutions

Windows 8 Enterprise

Weitere Downloads

Hyper-V Server 2012

TechNet Downloads

TechNet Evaluierungscenter

Preview-Versionen

Windows Server 2012 R2

System Center 2012 R2

System Center 2012 R2 Configuration Manager & Endpoint Protection

SQL Server 2014 CTP1

Windows Server 2012 R2 Essentials

Hyper-V Server 2012 R2
Trainings & Zertifizierungen

MVA-Kurs: Windows XP-Systeme zu Windows 7 migrieren
Zum 8. April 2014 wird der reguläre Support für Windows XP eingestellt und damit das Support-Ende nicht zum Sicherheitsrisiko wird, ist die Migration bestehender Windows XP-Systeme auf aktuellere Betriebssystemversionen ratsam. Dieser kostenlose Kurs der MVA zeigt in sieben Modulen, welche Wege von Windows XP zu Windows 7 führen und geht dabei u.a. auf das Microsoft Deployment Toolkit oder die Bereitstellung über System Center Configuration Manager ein.

Online-Kurs zu den Neuerungen in System Center 2012 R2
Dieser kostenlose Kurs der MVA demonstriert, welche neuen Funktionen und Möglichkeiten System Center 2012 R2 mit sich bringen wird. In acht Modulen erhalten IT-Pros dabei u.a. Einblick in die Neuerungen bei Application Monitoring, Automatisierung und Infrastruktur-Bereitstellung.

Weitere Kurse in der Microsoft Virtual Academy
Tipps aus der Community

Lesenswertes aus den TechNet-Foren: Unser Moderator Raul Talmaciu hat einige Threads für Sie ausgewählt:

Best Practice: Icons pinnen

Windows 8.1 Enterprise: Kann nicht auf VHD installiert werden

msDS-Last-Logon-TimeStamp

Raul Talmaciu arbeitet bei Microsoft im Bereich Community-Unterstützung.
IT-Sicherheit

Installieren Sie die Sicherheitsupdates für Oktober 2013
Microsoft hat am 8. Oktober acht Security Bulletins veröffentlicht, von denen vier als „kritisch“ und vier als „wichtig“ eingestuft wurden. Damit werden insgesamt 26 Sicherheitslücken in Technologien wie Microsoft Windows, Internet Explorer, Office oder Silverlight behoben. Wir empfehlen Ihnen, die Updates so schnell wie möglich zu installieren.

Nutzen Sie die Security Bulletin-Suche, um alle verfügbaren Security Bulletins für Ihr System anzeigen zu lassen.

Dropbox: Abschaltung von ASLR begünstigt Malware-Attacken
Microsofts Chief Security Advisor Michael Kranawetter zeigt im TechNet Blog Deutschland, wie die kürzlich von Dropbox abgeschaltete Sicherheitsfunktion ASLR die Gefahr von Malware-Attacken erhöhen kann und wie ein effektiver Schutz dagegen aussieht.

Weitere Informationen zum Thema IT-Sicherheit:
MSDN Online – Ressourcen für Entwickler

Neue Blog-Übersicht auf MSDN Online
Eine bessere Übersicht, verschiedene Sortier- und eine Suchfunktion bietet die neue Blog-Seite auf MSDN Online. Zu finden sind dort die deutschen Blogbeiträge für Entwickler von Microsoft-Mitarbeitern.

Windows Azure: Apps für Office und SharePoint hosten leicht gemacht
Der Apps for Office and SharePoint Blog zeigt, welche Vorteile das Hosten von Apps für Office und SharePoint über Windows Azure bietet und wo sich grundlegende Wissens- und Lern-Ressourcen dazu finden lassen.

Windows 8: Mit einem Microsoft-Konto Apps auf bis zu 81 Geräten nutzen
Bisher war das sog. App Roaming, also die Nutzung von Windows Store Apps auf verschiedenen Endgeräten mit nur einem Microsoft-Konto, auf fünf Geräte begrenzt. Am 9. Oktober 2013 wurde dieses Limit auf 81 Geräte angehoben.
Kontakt zu TechNet Online Deutschland
Kontaktieren Sie uns oder finden Sie Hilfe & Support über die folgenden Kanäle:

Hilfe & Support Übersicht | TechNet Foren | Kontakt und Feedback | TechNet Blog Deutschland | TechNet Flash Newsletter abonnieren |
Microsoft respektiert Ihre Privatsphäre. Bitte lesen Sie online unsere Datenschutzbestimmung, um mehr zu erfahren. Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.
Wenn Sie in der Zukunft generell keinen Newsletter erhalten möchten oder um festzulegen, wie Sie von Microsoft generell kontaktiert werden möchten, klicken Sie bitte hier. Von dieser Seite aus können Sie alle Microsoft-Kommunikationsoptionen verwalten.

Der Nutzung Ihrer Daten zum Zweck der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung können Sie jederzeit gegenüber Microsoft widersprechen.


Gewährleistungs- und Haftungsausschlussklausel

Die in diesem Newsletter enthaltenen Nachrichten dienen ausschließlich ihrer privaten Information. Microsoft übernimmt keine Gewährleistung und keine Haftung für die in diesem Newsletter enthaltenen Informationen oder deren Nutzung. Diese E-Mail ist auch kein Angebot zum Abschluss irgendeines Vertrages jeglichen Inhalts.


Dieser Newsletter wurde Ihnen zugesandt von der
One Microsoft Way
WA - 98052 Redmond
USA

Universal Business Identifier: 600 413 485
Vertretungsberechtigter: Benjamin O. Orndorff

Verwalten Sie Ihr Profil

© 2013 Microsoft Corporation Rechtliche Hinweise | Markenzeichen | Datenschutz und Cookies | Impressum

MicrosoftFooterLogo