Windows Embedded 8 Standards im Überblick

Freitag, 08. November 2013

Alexander Wechsler

Windows 8 ist vielseitig wie ein Schweizer Taschenmesser, doch manchmal ist sogar das nicht genug.

Vor allem im Embedded Markt gibt es Anforderungen an Flexibilität und Funktionalität, die mit normalen Bordmitteln und Konfigurationsoptionen nicht gemeistert werden können.

Aus diesem Grund gibt Microsoft Entwicklern mit Windows Embedded 8 Standard die Möglichkeit sich dein eigenes Windows Betriebssystem aus einem Baukasten maßzuschneidern. Folgen Sie Alexander Wechsler in die interessante Welt der Spezialanwendungen und außergewöhnlichen Einsatzzwecke!

Diese Session zeigt, dass Windows Embedded überhaupt nicht wie Windows aussehen muss, erklärt wie man es unter härtesten Einsatzbedingungen schützen und selbst erstellte native und/oder WinRT Anwendungen als Betriebssystem Shell einsetzen kann. Die Praxis kommt anhand von Demos und Einsatzbeispielen aus realen Projekten dabei nicht zu kurz.

Video: Windows Embedded 8 Standards im Überblick

Über den Sprecher

Alexander Wechsler arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich als Consultant im Projekt- und Partnermanagement für bekannte Unternehmen. Viele seiner Projekte sind mittlerweile Showcases für die erfolgreiche Verwendung moderner Software Architekturen im Embedded als auch im Enterprise Bereich. Als einer der führenden Spezialisten für die Windows Embedded Technologien spricht er auf Entwicklerveranstaltungen, Workshops und an Hochschulen. Alexander ist Microsoft Regional Director für Deutschland und MVP (Most Valuable Professional) für Windows Embedded.

MSDN Deutschland

MSDN Deutschland

 
Jetzt herunterladen: Visual Studio Community