SharePoint Framework Release Candidate 0 angekündigt

Mittwoch, 11. Januar 2017

Microsoft verteilt in den kommenden Tagen Release Candidate 0 des SharePoint Frameworks. Zunächst erhalten es nur wenige ausgewählte Nutzer. Das Release enthält aktualisierte und teilweise veränderte APIs. Daher können Probleme mit Teilen der bestehenden SharePoint Framework Developer Preview auftreten.

Entwickler die bereits mit der Preview gearbeitet haben, sollten den Release Candidate zunächst testen und überprüfen, wie ihr Code von den Änderungen betroffen ist. Auf GitHub steht eine Liste von geänderten Items und potentiellen Breaking Changes.

Mehr erfahren
Jetzt testen: SharePoint Server 2013