Fachartikel: Verwenden des MVVM-Musters in Windows 8

15.11.2012
Das Model-View-ViewModel (MVVM)-Entwurfsmuster ermöglicht eine Trennung von Logik und UX in Windows Store-Anwendungen und bietet UX-Designern die Chance, Benutzeroberflächen ohne der zugrunde liegenden Logik zu erstellen und zu testen. In diesem Artikel des MSDN Magazine wird erklärt, wie eine Anwendung mithilfe des MVVM-Entwurfsmusters in Visual Studio 2012 unter Verwendung des MVVM Light Toolkits erstellt wird.
http://msdn.microsoft.com/de-de/magazine/jj651572.aspx


Up-to-date bleiben

MSDN Flash Newsletter

    Vorschau