Neue ODBC-Treiber für SQL Server

29.01.2013
Für Windows und Linux stehen neue ODBC-Treiber für SQL Server bereit, die Entwicklern eine standardisierte Datenbankschnittstelle für native Zugriffe auf eine SQL Server-Instanz oder Windows Azure SQL Datenbank bieten. Sowohl für Linux als auch für Windows stellt die neue Version der ODBC-Treiber neue Funktionen bereit.


Up-to-date bleiben

MSDN Flash Newsletter

    Vorschau