Geänderte Test-Modalitäten: Jetzt Windows Azure-Leistungen im Wert von 150 Euro testen

06.06.2013
Die Testmodalitäten für Windows Azure wurden Anfang Mai angepasst und beinhalten nun im Rahmen des einmonatigen Testzugangs zu Windows Azure Leistungen im Umfang bis zu 150 Euro. Damit wurde das Test-Modell von festen Vorgaben, welche Leistungen im Testzeitraum kostenlos genutzt werden können, auf ein flexibles Modell umgestellt, bei dem Windows Azure-Nutzer selbst entscheiden können, welche Leistungen sie bis zu einem Umfang von 150 Euro testen wollen. Details zum möglichen Leistungsumfang finden sich auf den Windows Azure-Seiten. Die Änderung der Test-Modalitäten ist nur eine von vielen Neuerungen, die im Rahmen der TechEd 2013 verkündet wurden. So werden virtuelle Maschinen jetzt minutengenau abgerechnet, es gibt SSL- und Hadoop-Unterstützung und BizTalk Services wurden neu eingeführt. Wer sich bisher noch nicht von den Vorteilen von Microsofts Cloud-Plattform Windows Azure überzeugen konnte, sollte den neuen Testzugang ausprobieren!
http://www.windowsazure.com/en-us/pricing/free-trial/?WT.mc_id=AFFE32A8E


Up-to-date bleiben

MSDN Flash Newsletter

    Vorschau