Windows 8: Mit einem Microsoft-Account Apps auf bis zu 81 Geräten nutzen

01.10.2013

Bisher war das sogenannte App Roaming, also die Nutzung von Windows Store Apps auf verschiedenen Endgeräten mit nur einem Microsoft Account, auf fünf Geräte begrenzt. Über den Windows App Builder Blog wurde jetzt bekannt gegeben, dass dieses Limit ab dem 9. Oktober 2013 auf 81 Geräte angehoben wird.

Tipp: Für Interessierte, die gerne Apps für Windows 8 oder Windows Phone entwickeln wollen, veranstaltet Microsoft Deutschland regelmäßig eintägige Plattform Info Days, die das nötige Rüstzeug für erfolgreiche App-Projekte vermitteln. In der Microsoft Virtual Academy gibt es zudem zahlreiche kostenlose Entwicklerkurse zu Windows 8, Windows Phone, Windows Azure und Visual Studio.



Up-to-date bleiben

MSDN Flash Newsletter

    Vorschau