"Project Siena": Windows 8-Entwicklung ohne Programmierkenntnisse

20.12.2013

Mit "Project Siena" erhalten jetzt auch alle App-Interessierten ohne weitreichende Programmierkenntnisse die Möglichkeit, Apps für Windows 8 zu erstellen. "Project Siena" befindet sich noch im Beta-Stadium und ist im Windows Store erhältlich. Per Drag&Drop und diversen Auswahlmenüs können so Hintergründe und Grafiken mit verschiedenen Datenquellen wie RSS-Feeds, SharePoint, REST-Services etc. verknüpft werden.

"Project Siena" richtet sich in erster Linie an Business-Nutzer, die ihre Datenquellen als Windows 8-App aufbereiten wollen. Für Windows Phone steht das ähnliche Windows Phone App Studio als webbasiertes Tool zur Verfügung.

Tipp: Für Interessierte, die gerne Apps für Windows 8 oder Windows Phone entwickeln wollen, veranstaltet Microsoft Deutschland regelmäßig eintägige Plattform Info Days, die das nötige Rüstzeug für erfolgreiche App-Projekte vermitteln. In der Microsoft Virtual Academy gibt es zudem zahlreiche kostenlose Entwicklerkurse zu Windows 8, Windows Phone, Windows Azure und Visual Studio.



Up-to-date bleiben

MSDN Flash Newsletter

    Vorschau