Problembehandlung: Mäuse

Verwalten von Drahtlosverbindungen über Software- oder Hardwareeinstellungen

Wenn Sie einen Microsoft Bluetooth®-Transceiver besitzen, können Sie wählen, ob die Drahtlosverbindung von der Software oder der Hardware verwaltet wird.

So verwalten Sie Drahtlosverbindungen über Software- oder Hardwareeinstellungen

  1. Starten Sie IntelliPoint mit der Maus, die Sie konfigurieren möchten.
  2. Wählen Sie die Registerkarte Schnurlos .
  3. Klicken Sie unter "Bluetooth" auf Erweitert.

Bluetooth-Modus

Wann dieser Modus zu verwenden ist

Softwareverwalteter Bluetooth-Modus

Verwenden Sie diesen Modus, wenn eine Maus von mehreren Computern gemeinsam verwendet wird.

Die Software wird bei jedem Start des Computers automatisch neu konfiguriert. Sie können die Maus und den Microsoft-Transceiver an einen anderen Computer anschließen, ohne die Software installieren oder das Gerät neu konfigurieren zu müssen.

Hardwareverwalteter Bluetooth-Modus

Verwenden Sie diesen Modus, wenn Sie die Maus mit nur einem Computer verwenden.

Der Transceiver verhält sich beim Hochfahren des Computers wie ein standardmäßiges Bluetooth-Gerät und verursacht keine Verzögerung.

Microsoft