Microsoft IP Licensing: InstaLoad-Batterieeinsetztechnologie

Microsoft IP Licensing

Ausgewählte Technologiepartner von Microsoft – InstaLoad-Batterieeinsetztechnologie

Sie suchen einen Technologiepartner für die InstaLoad-Batterieeinsetztechnologie von Microsoft?

Die folgenden Unternehmen sind ausgewählte InstaLoad-Technologiepartner, die mit Microsoft zusammenarbeiten, um die InstaLoad-Batterieeinsetztechnologie in ihre Produkte zu integrieren. Überprüfen Sie diese Website regelmäßig auf Neuigkeiten zu neuen Technologiepartnern und/oder Produktankündigungen unserer Technologiepartner.

Firmenhintergrund:

AbleNet ist ein internationales Unternehmen und Branchenführer bei der Bereitstellung von technischen und pädagogischen Lösungen, um Kindern und Erwachsenen mit Behinderungen ein produktives und erfülltes Leben zu ermöglichen. Dazu zählen Kommunikationshilfen für die nonverbale Kommunikation, Zugangshilfen, z. B. Schalter und Rollstuhlmontagevorrichtungen für Menschen, die physische Unterstützung benötigen, Steuerungssysteme für Wohnungen und Krankenhäuser; Lösungen für den Computerzugriff sowie Schulungsmaterialien und Software für Sonderpädagogikeinrichtungen, die den Lernfortschritt sichern und fördern. Die Produkte sind in über 60 Ländern erhältlich und werden in hunderttausenden Klassenzimmern auf der ganzen Welt eingesetzt. AbleNet ist ein Unternehmen von ESOP in Roseville, Minnesota, USA.

„AbleNet hat es sich als Ziel gesetzt, mit seinen Technologielösungen Menschen mit Behinderungen ein Leben mit mehr Unabhängigkeit und Kontrolle zu ermöglichen. Aus diesem Bestreben heraus arbeiten wir unaufhörlich daran, mithilfe von Innovationen und neuartiger Technologien neue Produkte zu entwickeln und bestehende Produkte zu verbessern. Derzeit wird die InstaLoad-Technologie von Microsoft mit großer Spannung von unseren Ingenieuren analysiert. Wir hoffen, dieses Feature für ein einfacheres Einsetzen von Batterien in unsere Produkte integrieren zu können und diese dadurch noch benutzerfreundlicher zu gestalten.“

Jennifer Thalhuber, Geschäftsführerin von AbleNet Inc.

Firmenhintergrund:

ATC EnergyTech Corporation Ltd ist einer der führenden Hersteller von Produkten zur Energieversorgung in China. Das Unternehmen verfügt über eine mehr als 60-jährige Erfahrung. Gemäß dem Slogan „Power Up Your Life“ wird Verbrauchern auf der ganzen Welt ein breites Produktsortiment angeboten (z. B. Batterien, Akkuladegeräte, Adapter und portable Energieversorgungsgeräte). Die erstklassige Produktionsstätte von ATC ist gemäß den Normen ISO9001:2008 und ISO14001:2004 zertifiziert und mit fortschrittlichen und modernen Maschinen ausgerüstet. Alle Energieversorgungsprodukte von ATC verfügen über Sicherheitszertifikate und erfüllen die internationalen Normen. Unser ständiges Streben nach Bestleistungen macht uns zu einem der besten Anbieter von ODM-, OEM- und OBM-Projekten.

„Instaload-Batteriekontakte können mit branchenüblichen Batterien, einschließlich unseren „ATC“-Batterien verwendet werden. ATC EnergyTech ist von der Einfachheit der Instaload-Lösung beeindruckt und plant, dieses Feature in zukünftige Produkte zur Energieversorgung zu integrieren, z. B. in multifunktionale Akkus und USB-Ladegeräte.“

Lai Wai Sing, Wilson, Director bei ATC EnergyTech Corporation Ltd.

Firmenhintergrund:

ClearSounds® Communications ist der führende Hersteller hochmoderner technischer Hörhilfen in Nordamerika. Das Unternehmen ist auf Telekommunikationsprodukte für die speziellen Bedürfnisse von Senioren spezialisiert. Über 34 Millionen Amerikaner leiden in unterschiedlichem Grade unter Gehörverlust. Diese Zahl wird im nächsten Jahrzehnt vermutlich noch schneller ansteigen als die Gesamtbevölkerung. Diese Bevölkerungsgruppe stellt eine wachsende und wichtige Marktmacht dar. Wir entwerfen und entwickeln unsere Produkte, um den speziellen Anforderungen dieses dynamischen Marktes mit erstklassiger Qualität, Innovation und Stil gerecht zu werden. ClearSounds® hilft Menschen, im Alltag besser zu hören! Unsere Lösungen zur Gehörverbesserung bieten Menschen mit leichtem bis schwerem Gehörverlust einen Zugang zu einer Welt ohne Barrieren bei der persönlichen Kommunikation.

„Für uns als führender Hersteller von Kommunikationstechnik für Menschen mit Gehör- und Sehverlust ist Einfachheit eine wesentliche Komponente für die Bedienbarkeit unserer Produkte. Wir freuen uns über die Partnerschaft mit Microsoft zur Integration der InstaLoad-Technologie in zukünftige Produkten zur Barrierefreiheit von ClearSounds Communications. Diese so einfach scheinende Technologie bringt unseren Kunden entscheidende Verbesserungen.“

Michele Ahlman, Vorstandsvorsitzender von ClearSounds Communications

Firmenhintergrund:

Memory Protection Devices, Inc. (MPD) ist als globaler Zulieferer elektronischer Komponenten für eine Vielzahl von Branchen bekannt, doch das Unternehmen hat noch viel mehr zu bieten. Das im Jahre 1980 von drei Führungskräften gegründete Unternehmen MPD wird momentan von einem neuen Vorstandsvorsitzenden mit 30-jähriger Berufserfahrung im Elektronikbereich in eine Phase neuen Wachstums geführt. Die Komponenten des Unternehmens werden nach strengen Standards in Fabriken auf der ganzen Welt gefertigt, in denen nicht nur Qualitätsanforderungen, sondern auch soziale Aspekte zählen. MPD ist der festen Überzeugung, dass „Fair Trade“ auch eine positive und sinnvolle Gestaltung der Arbeits- und Lebensbedingungen der Arbeiter beinhaltet, die weltweit an der Produktfertigung beteiligt sind. Außerdem wird der Förderung von Innovationen eine hohe Bedeutung beigemessen, etwa durch Verteilung kostenloser Produktproben an Studenten und Erfinder weltweit. Außerdem arbeitet MPD beim Produktdesign mit seinen Kunden zusammen, um deren Ideen in tatsächliche Produkte umzusetzen. Dies zeigt, dass MPD nicht nur ein Zulieferer für elektronische Bauteile ist, sondern sich als Teil der Gemeinschaft versteht.

„Memory Protection Devices (MPD) ist über die Partnerschaft mit Microsoft zur Nutzung der InstaLoad-Technologie hocherfreut. Wir planen, die Microsoft InstaLoad-Batteriehalter und -kontakte herzustellen und über unsere Websites (www.batteryholders.com und www.battery-contacts.com) zu vermarkten. Wir werden dafür sorgen, dass diese innovativen Komponenten den Entwicklern batteriebetriebener Produkte global zur Verfügung stehen.“

Tom Blaha, Vorstandsvorsitzender von Memory Protection Devices, Inc.

Firmenhintergrund:

Serene Innovations ist ein innovatives Unternehmen, das sich auf zwei Bereiche der Unterhaltungselektronik spezialisiert hat, Küchenkleingeräte und Telekommunikationshilfsmittel für Senioren. Serene Innovations entwickelt, produziert und vertreibt VacuFresh-Vakuumsysteme zur Nahrungsmittelaufbewahrung nebst Zubehör sowie Geräte zum Vakuummarinieren und zur Lebensmittelreinigung.

Serene ist zwar ein relativ neuer Name im Bereich assistiver Produkte, die Firmengründer haben sich jedoch seit mehr als 30 Jahren mit Spezialgeräten im Telekommunikationsbereich befasst. Durch Innovationen, Leidenschaft und Hingabe hat sich das Unternehmen bei Menschen mit Hörverlust und anderen speziellen Bedürfnissen einen Namen gemacht. Das preisgekrönte Design und die preisgekrönten Produkte waren so weit verbreitet, dass sie jahrzehntelang als Industriestandard galten.

Wir richten uns nach einer einfachen Geschäftsphilosophie: Wir orientieren uns an den tatsächlichen Bedürfnissen der Konsumenten und nutzen dann neueste Technologien zur Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte, die diese Bedürfnisse praktisch und einfach erfüllen. Außerdem bieten wir unsere Produkte zu angemessenen Preisen an, für die der Kunde ein Produkt mit maximalem Wert und bestmöglichem Service erhält.

„Serene Innovations ist ein innovatives Unternehmen, das sich auf die Entwicklung von Telekommunikationshilfsmitteln für Senioren spezialisiert hat. Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Microsoft zur Nutzung der neuen InstaLoad-Technologie in unseren zukünftigen Telekommunikationsprodukte. Damit ist das Einsetzen von Batterien in unsere Produkte keine Hürde mehr. Insbesondere Kunden mit motorischen Einschränkungen oder beeinträchtigter Sehkraft werden von dieser Technik ungemein profitieren. Sie müssen beim Einsetzen der Batterien nicht länger auf die Polung achten. Dies stellt eine ungeheure Erleichterung dar.“

Peter Lee, Stellvertretender Vorstandsvorsitzender, Technologien

Microsoft