Share

 Windows System Builder-Lizenzierung für die private Nutzung

Wenn Sie ein System für die private Nutzung zusammenstellen oder ein zusätzliches Betriebssystem auf einem virtuellen Computer installieren, müssen Sie die Windows 10 FPP-Vollversion kaufen. Windows 10, Windows 8.1 und Windows 7 System Builder-Software schließt die private Nutzung aus und ist nur zur Vorinstallation auf Kundensystemen gedacht, die an Endbenutzer verkauft werden.*

Weitere Informationen zur Lizenzierung für die private Nutzung von Windows 8 finden Sie im Windows 10 Licensing Guide. .docx 108 KB

OEM System Builder-Lizenz – Windows 8.1

Wie in den Lizenzbedingungen auf dem Software-Paket gekennzeichnet, unterliegt die Verwendung von OEM System Builder-Software für Windows 8.1-Produkten folgenden Bedingungen:

  • System Builder-Produkte dürfen ausschließlich verwendet werden, um als Betriebssystem auf einem Kundensystem vorinstalliert zu werden, den Sie für den Verkauf an einen Endnutzer zusammenstellen.*
  • System Builder-Produkte dürfen nicht als Upgradelizenz für vorhandene Windows-Betriebssysteme verwendet werden.

*Hinweis: Nur Japan. Wie in der System Builder-Lizenz auf Windows 7- und Windows 8.1-Verpackungen in Japan angegeben, können System-Builder in Japan System Builder-Software gemeinsam mit einer Computerhauptkomponente vertreiben, statt diese auf einem Kundensystem vorzuinstallieren.

Lizenzierung von PCs für die private Nutzung – Vergleich nach Produkt

            Windows 10 Windows 8.1 und Windows 8.1 Pro Windows 8 und Windows 8 Pro
  • Verpackte Einzelhandelsversion des Produkts ist erforderlich.
  • Kann für Neuinstallationen auf vorhandener oder neuer Hardware verwendet werden.
  • Darf nicht als Upgradelizenz für vorhandene Windows-Betriebssysteme verwendet werden.
  • Kann nur von je einem Benutzer verwendet werden.
  • Pro Computer darf nur eine Version dieser Software installiert werden.
  • Kann auf neue Hardware übertragen werden, wenn es vom früheren Computer entfernt wurde.
  • Darf nicht zur Legalisierung nicht-authentischer Windows-Betriebssysteme verwendet werden.
  • Die Lizenzbedingungen werden zwischen Microsoft und dem Endbenutzer vereinbart.
  • Microsoft stellt eingeschränkte Supportdienste bereit.
  • Verpackte Einzelhandelsversion des Produkts ist erforderlich.
  • Kann für Neuinstallationen auf vorhandener oder neuer Hardware verwendet werden.
  • Darf ausschließlich als Betriebssystem des für den privaten Gebrauch zusammengestellten Computers oder als Betriebssystem für einen lokalen virtuellen Computer bzw. als zusätzliches Betriebssystem auf einer gesonderten Partition verwendet werden. Es gelten zusätzliche Bestimmungen.
  • Darf nicht als Upgradelizenz für vorhandene Windows-Betriebssysteme verwendet werden.
  • Kann nur von je einem Benutzer verwendet werden.
  • Kann auf neue Hardware übertragen werden, wenn es vom früheren Computer entfernt wurde.
  • Die Übertragung der Software, um Lizenzen zwischen Computern zu teilen, ist untersagt.
  • Kann nur auf einem Computer mit einer Originalversion von Windows verwendet werden.
  • Die Lizenzbedingungen werden zwischen Microsoft und dem Endbenutzer vereinbart.
  • Microsoft stellt eingeschränkte Supportdienste bereit.
  • OEM System Builder-Produkte können erworben werden.
  • Darf ausschließlich als Betriebssystem des für den privaten Gebrauch zusammengestellten Computers oder als zusätzliches Betriebssystem für einen lokalen virtuellen Computer bzw. auf einer gesonderten Partition verwendet werden. Es gelten zusätzliche Bestimmungen.
  • Darf nicht als Upgradelizenz für vorhandene Windows-Betriebssysteme verwendet werden.
  • Kann nur von je einem Benutzer verwendet werden.
  • Kann auf neue Hardware übertragen werden, wenn es vom früheren Computer entfernt wurde.
  • Die Übertragung der Software, um Lizenzen zwischen Computern zu teilen, ist untersagt.
  • Darf nicht zur Legalisierung nicht-authentischer Windows-Betriebssysteme verwendet werden.
  • Die Lizenzbedingungen werden zwischen Microsoft und dem System-Builder vereinbart.
  • Microsoft stellt eingeschränkte Supportdienste bereit.
Promo Zone
Das neue Supportsystem für OEM-Handelspartner