SAM Home

Argumente für das Software Asset Management (SAM)

Warum sollten Sie einen SAM-Plan in Ihrem Unternehmen einführen?

Bei der Überlegung, warum und wie ein SAM-Plan in Ihrem Unternehmen sinnvoll sein könnte, sollten Sie folgende Kriterien bedenken.

Finanzielle Sicherheit

Softwaremanagement im Unternehmen ist ein komplexes Unterfangen, was die Kostenkontrolle erschwert und oft ein Gefühl der finanziellen Unsicherheit hervorruft. Mit der Einführung eines sorgfältig konzipierten SAM-Plans behalten Sie Ihre IT-Kosten unter Kontrolle, indem Sie über den gesamten Softwarelebenszyklus einen auf Standards basierten Ansatz verfolgen. Auf diese Weise erhalten Sie gezielt diejenigen Informationen, die Sie zur Auswahl der kostengünstigsten Lizenzierungsprogramme benötigen, können eine fundierte IT-Bedarfsprognose für die Haushaltsplanung abgeben und profitieren zudem von den steuerlichen Vorteilen der Softwareabschreibung.

Kostenersparnis durch Volumenrabatte

Mit SAM können Sie beim Erwerb von Softwarelizenzen bares Geld sparen, Ihre Geschäftsbeziehung zu Softwareanbietern ausbauen und sich für die Zukunft eine bessere Verhandlungsposition sichern. Diese und andere Vorteile werden möglich, da Sie mit einem umfassend implementierten SAM-Plan sehr viel besser wissen, welche und wie viele Lizenzen Ihr Unternehmen erworben und bereitgestellt hat und was tatsächlich genutzt und damit auch wirklich benötigt wird. Sollte Ihr Unternehmen seine Lizenzen auf PC-Basis erwerben oder wären Volumenlizenzen die preisgünstigere Alternative? Die Antwort auf diese und andere Fragen erhalten Sie mit einem SAM-Plan; er gibt Ihnen die nötigen Einblicke, um effiziente und effektive Entscheidungen für die spezifischen Erfordernisse Ihres Unternehmens zu treffen.

Mehr Rechtssicherheit

Ein durchdachter SAM-Plan kann Geldbußen und Prozesskosten sparen, indem er sicherstellt, dass Ihre Lizenzen den geltenden Gesetzen und Vorschriften entsprechen und nicht die Gefahr besteht, dass die Reputation Ihres Unternehmens durch etwaige gerichtliche Auseinandersetzungen Schaden nimmt. Darüber hinaus vereinfacht er die Einhaltung gesetzlicher Regelungen mit ihren strengen Vorgaben hinsichtlich der IT- Organisation und -Kontrolle.

Gute Unternehmensführung

Eine gute Unternehmensführung beginnt mit zwei grundlegenden Schritten: der Identifizierung von möglichen Risiken und der Reduzierung dieser Risiken, bevor sie sich schädlich auf das Unternehmen auswirken können. Das Software Asset Management unterstützt Sie bei der Identifizierung von Geschäfts-und Compliance-Risiken, die in Zusammenhang mit dem Softwaremanagement (beziehungsweise wegen dessen Fehlen) entstehen. Zudem ermöglicht es die Definition präzise umrissener Best Practices, die das konsistente Management dieser Assets im gesamten Unternehmen sicherstellen.

Höhere Mitarbeiterzufriedenheit

Ein wohlüberlegter SAM-Plan gibt Ihren Mitarbeitern die Instrumente an die Hand, die sie zur Erledigung ihrer Aufgaben benötigen. Fehlerfrei funktionierende Software und IT-Systeme erhöhen nicht nur die Effizienz, sondern führen zu einer insgesamt besseren Arbeitsmoral.

Reibungslose Betriebsabläufe

Mit einem SAM-Plan funktioniert Ihr gesamtes Unternehmen besser. Durch bessere Automatisierungs- und Standardisierungsprozesse, die komplexe Sachverhalte deutlich vereinfachen, optimiert er Ihre Software- und IT-Ressourcen und erlaubt Ihnen so, sich auf Ihre eigentlichen Aufgaben zu konzentrieren. Die Optimierung der Infrastrukturkomponenten macht aus reaktiven, unzureichend gemanagten Betriebsabläufen proaktive, reibungslos funktionierende und dynamische Prozesse. Rundherum beruhigend ist auch das Wissen, dass es sich bei Ihrer Software um legal erworbene Originalanwendungen handelt. Unautorisierte Software kann dieses Plus an Sicherheit und Effizienz nicht bieten und wirkt sich schlimmstenfalls sogar schädlich auf Ihre IT-Systeme und Ihr Geschäft aus.

Weniger Verschwendung und Redundanz

Anwendungen, die einander überlappen, die nicht integriert oder die veraltet sind, lassen sich bekanntermaßen sehr viel schwerer managen. Ein SAM-Plan zeigt Ihnen auf, wie Sie Ihre Softwareassets am besten einsetzen können und dabei nur für das zahlen müssen, was Sie tatsächlich nutzen. Der sorgfältige, fortlaufende Abgleich der Softwareressourcen kann einander überlappende Anwendungen ebenso aufdecken wie Anwendungen, die nicht mehr genutzt werden und deshalb ausgesondert werden können. SAM ermöglicht Ihnen die Reduzierung beziehungsweise Eliminierung von Wartungsplänen und Nutzungsgebühren für Software, die nicht länger genutzt wird.

ACHTUNG!

Überprüfen Sie vor einem Softwaretransfer stets die betreffenden Lizenzvereinbarungen. Manche Vereinbarungen beschränken die Übertragung oder erneute Installation von Softwareanwendungen.

Bessere Marktposition

Mit einem SAM-Plan kann sich Ihr Unternehmen entscheidende Wettbewerbsvorteile sichern. Aktuelle Lizenzen und eine umfassende, gründlich dokumentierte Medienbibliothek können Prozesse beschleunigen beziehungsweise vereinfachen und die Bereitstellung von Softwarefunktionalitäten im Unternehmen insgesamt rationalisieren – Vorteile, die sowohl im routinemäßigen Tagesgeschäft als auch während unruhiger Fusions- und Akquisitionsphasen von enormem Nutzen sind.

Höherer langfristiger Geschäftswert

Durch die Einführung eines SAM-Plans kann Ihr Unternehmen seine Agilität verbessern und eine maximale Wertsteigerung erzielen, indem es sicherstellt, dass die verfügbaren Ressourcen bei geänderten unternehmerischen Rahmenbedingungen strategisch sinnvoll eingesetzt werden. Mit in sich schlüssigen und effektiven SAM-Praktiken wird Ihr Unternehmen effizienter und kann schneller auf neue Marktsituationen und -chancen reagieren. Die strikte Befolgung der im SAM-Plan definierten Best Practices ermöglicht bessere Entscheidungen und erhöht Ihre operative Stärke. Auf lange Frist steigert dies den Wert Ihres Unternehmens.

Mehr Flexibilität bei künftigen Herausforderungen

Ein SAM-Plan erlaubt Ihnen wertvolle Rückschlüsse auf Ihre künftigen Softwareerfordernisse und bildet ein belastbares Fundament, das flexibel an das Wachstum Ihres Unternehmens angepasst werden kann. Statt stets sofort die neuesten Softwareprodukte und Updates zu kaufen, können Sie in aller Ruhe entscheiden, welche Software Sie zu welchem Zeitpunkt benötigen. Mit SAM können Sie bereits heute für die Anforderungen der Zukunft planen.